Neues Notebook

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 116)
  • Autor
    Beiträge
  • #3817631  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    geh in einen Laden!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3817633  | PERMALINK

    travis
    a campaign of hate

    Registriert seit: 10.02.2004

    Beiträge: 4,454

    ah gut, und was meinst du, xp oder vista?

    --

    Let's rock and roll/put some real hip hop in your soul/over this track there's no stoppin the flow/let's blast off in a ridiculous way/face off, like Nicolas Cage
    #3817635  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    aus Sicherheitsgründen wäre Vista das richtige, ich persönlich würde aber alles andere bevorzugen.
    Was den Laden angeht, kauf irgendwo, wo du den Eindruck hast, dass es auch einen Service gibt. Und dann irgendein Markengerät, kann ja ruhig ein billiges sein. Also Acer, Asus, Toshiba, FuSi etc…

    --

    #3817637  | PERMALINK

    travis
    a campaign of hate

    Registriert seit: 10.02.2004

    Beiträge: 4,454

    gut, danke! werd wohl auch in den laden gehen, scheint mir auch immernoch wichtiger zu sein dort einen ansprechpartner zu finden, als dann, vielleicht, den rechner wieder einzuschicken, anrufe zu tätigen oder e-mails zu schreiben. hab jetzt ein Toshiba, muss ich dann halt sehen wie alles passt.

    --

    Let's rock and roll/put some real hip hop in your soul/over this track there's no stoppin the flow/let's blast off in a ridiculous way/face off, like Nicolas Cage
    #3817639  | PERMALINK

    q

    Registriert seit: 26.11.2007

    Beiträge: 92

    Traviskennt jemand one.de und hat erfahrungen mit denen gemacht?

    Ja ich !

    Hab‘ mir vor ein paar Wochen einen Rechner schicken lassen. Die Preise sind in Ordnung und es werden verschiedene Garantiepakete angeboten.
    Über den Konfigurator lassen sich in Grenzen, verschiedene Rechner zusammenstellen.

    Ein Kauf im Laden ist auch keine Garantie dafür, eine gute Rechnerkonfiguration oder wirklich kompetenten Service zu erhalten !

    Ausser natürlich man hat einen guten Laden dem man vertraut, an der Hand.

    --

    #3817641  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,099

    Ein Notebook/Thinkpad soll angeschafft werden. Irgendwelche aktuellen Tipps bezüglich Marke (außer geh in einen Laden)? Möglichst hohe Speicherkapazität, schnell, und später evtl die Möglichkeit es an einen Fernsehgerät anzuschließen, wären so erst Voraussetzungen, die mir ad hoc einfallen.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #3817643  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,461

    Betriebssystem? Preis? Bildschirmgröße?

    --

    #3817645  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,099

    Sorry, Preis 500-600 Euro Obergrenze, Windows (keine Ahnung welches da das momentan störungsfreiste ist) 15″ Bildschirm

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #3817647  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,461

    Da muss Monroe ran, ich kenne mich mit Windows nicht aus. (Apple User)

    --

    #3817649  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Joshua TreeDa muss Monroe ran, ich kenne mich mit Windows nicht aus. (Apple User)

    ich auch nicht.

    Vielleicht bekommst du einen Core i3 mit 4GB, HDMI und Windows 7 irgendwas Edition dafür – drunter würde ich auch nicht gehen. Und dann eben irgendeine Marke (Lenovo, Dell, Samsung, HP, Acer, Asus, Toshiba) und keinen NoName.
    (eben festgestellt, „core i3, 4gb, 15,6″, hdmi“ macht sich als Suchparameter ganz gut, beispielsweise bei amazon. Glück oder Pech kann man danach mit allen Geräten haben…)

    --

    #3817651  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,099

    Alles klar, ich begeb mich auf die Suche.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #3817653  | PERMALINK

    lespaul
    Quartalsreingucker

    Registriert seit: 23.08.2002

    Beiträge: 3,396

    TheMagneticFieldAlles klar, ich begeb mich auf die Suche.

    Dell Inspiron 15R – 499 € + Versand. Kann ich guten Gewissens empfehlen.

    Und wenn dann doch mal etwas kaputt sein sollte, dann schickt der Media Markt das Gerät nicht ein – am nächsten Tag steht der DELL-Techniker vor der Tür.

    --

    #3817655  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,099

    Noch schnell eine blöde Frage hinterher. Ist der Unterschied i3 zu i5 ein großer?

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #3817657  | PERMALINK

    zickzack

    Registriert seit: 09.03.2003

    Beiträge: 133

    Ja;-)

    Der wurde gerade, auf die gleiche Frage, in einem anderen Musikforum empfohlen.

    #3817659  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TheMagneticFieldNoch schnell eine blöde Frage hinterher. Ist der Unterschied i3 zu i5 ein großer?

    der i3 ist stromsparender und vermutlich ausreichend, der i5 schneller – ist eine Nutzungs- und Budgetfrage. Du solltest 4GB fest einplanen und dann den Prozessor wählen, der machbar ist. Insofern sieht das cyberport-Angebot sehr gut aus, bis auf die Akkulaufzeit (der Händler ist jedenfalls empfehlenswert).

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 116)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.