Neue Anlage – Fragen & Antworten/Kaufempfehlungen

Startseite Foren HiFi, Anlagen, Technik und Games High-Tech-Toys: Hifi und High-End Neue Anlage – Fragen & Antworten/Kaufempfehlungen

Ansicht von 15 Beiträgen - 631 bis 645 (von insgesamt 661)
  • Autor
    Beiträge
  • #10303123  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,041

    joshua-tree@themagneticfield Gibt es schon Neuigkeiten?

    Hätte ich natürlich hier bekannt gegeben @joshua-tree ;-)
    Die 1000 Euro Auto-Reparatur hatte sich gelohnt, mussten uns jetzt doch ein Neues (gebrauchtes) kaufen…insofern Boxen leider in weiter Ferne momentan.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10310037  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    New Adventures in Hifi

    1. Der Yamaha R-N803D Stereo-Netzwerkreceiver ist die geilste Erfindung seit geschnitten Brot, weil er für vergleichsweise wenig Kohle ein derart pralles Ausstattungspaket mitbringt, dass es nur so kracht. Vor allem sorgt die integrierte, hervorragend arbeitende YPAO-Raumeinmessung dafür, dass ich jetzt in meinem suboptimalen Hörraum Musik auf einem Level hören kann, welches ich mir immer gewünscht habe.

    2. Dass Deezer endlich auch unkomprimiertes FLAC für Yamaha Musiccast Devices anbietet, tut natürlich ein Übriges dazu, und dass

    3. der Erwerb eines zweiten, diagonal gegenüber dem bereits vorhandenen Subwoofer platzierten Basswürfels in Sachen sauberen und konturierten Tiefgangs derart einschlägt, wäre fast das Sahnehäubchen, wenn diese Ehre nicht

    4. einer völlig kostenlose Maßnahme zuteil würde, nämlich der versetzten Anordnung der Bücher im rückwärtigen Regal, welches jetzt als gigantischer Diffusor segensreich wirken kann. Dass

    5. die Frau angesichts der aus akustischen Gründen zwingend notwendigen Umgestaltungsmaßnahmen über eine Scheidung nachdenkt, ist natürlich unschön, aber nicht zu vermeiden.

     

    --

    #10554314  | PERMALINK

    paul-p
    Ewige Blumenkraft!

    Registriert seit: 30.04.2018

    Beiträge: 477

    Interessant. Ich denke auch gerade über einen Netzwerkreceiver  nach. Aber welchen soll ich nehmen?

    --

    Ich bin auch immer für die Abwechslung. Dat gepflegte Stumpfe neben dem übertrieben Komplizierten. (Peter Hein)
    #10554442  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,670

    paul-pInteressant. Ich denke auch gerade über einen Netzwerkreceiver nach. Aber welchen soll ich nehmen?

    Ich habe einen Pioneer N-30 zu verkaufen. Falls du Interesse hast, schreib mir eine Nachricht.

    --

    #10554582  | PERMALINK

    paul-p
    Ewige Blumenkraft!

    Registriert seit: 30.04.2018

    Beiträge: 477

    Mir schwebt eher sowas vor: https://www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-8270-138380.html

    --

    Ich bin auch immer für die Abwechslung. Dat gepflegte Stumpfe neben dem übertrieben Komplizierten. (Peter Hein)
    #10554998  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,670

    paul-pMir schwebt eher sowas vor: https://www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-8270-138380.html

     

    Alles klar, hab unaufmerksam gelesen, mein Pioneer ist bloss ein Netzwerkplayer.

    --

    #10604036  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,041

    joshua-tree@themagneticfield
    Und, schon angehört?

    Bin gerade am Grübeln, ob ich mir deinen Tipp jetzt endlich mal zu Gemüte führe @joshua-tree. Es wäre an der Zeit. Allerdings brauche ich auch demnächst einen neuen Tonabnehmer, wobei ich den diesmal günstiger ansetzen werde als zuletzt beim Goldring Elite II, mit dem ich ja nur teilweise zufrieden war. Ich hatte beim Lesen in den Threads hier auch schon mal einen Favoriten ausgemacht, leider findet man hier ja nix wieder. Es war irgendwas mit „Blau“, ich meine mich zu erinnern, dass @xerxes und @elmo-ziller den auch benutzen. Könnt ihr mir helfen? Kann es sein, dass es der Ortofon 2M Blue war? Seid ihr damit weiterhin zufrieden?

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10604067  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 6,835

    themagneticfield

    Könnt ihr mir helfen? Kann es sein, dass es der Ortofon 2M Blue war? Seid ihr damit weiterhin zufrieden?

    Das könnte gut sein. Ich habe das System ebenfalls (auf einem Thorens). Klingt sehr gut und auch laut, tastet sehr genau ab. Tastet aber dadurch auch Kratzer und Schmutz sehr gut ab. ;) Würde mich immer wieder dafür entscheiden.

    #10604071  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,620

    wahr

    themagneticfield

    Könnt ihr mir helfen? Kann es sein, dass es der Ortofon 2M Blue war? Seid ihr damit weiterhin zufrieden?

    Das könnte gut sein. Ich habe das System ebenfalls (auf einem Thorens). Klingt sehr gut und auch laut, tastet sehr genau ab. Tastet aber dadurch auch Kratzer und Schmutz sehr gut ab. ;) Würde mich immer wieder dafür entscheiden.

    Jetzt mal ernsthaft gefragt, gibt es auch (gute) Systeme, die Kratzer „unterdrücken“? Bin seit Jahrzehnten mehr oder weniger weg vom Vinyl und „muss“ daher mal dumm nachfragen. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10604091  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    themagneticfieldEs war irgendwas mit „Blau“, ich meine mich zu erinnern, dass @xerxes und @elmo-ziller den auch benutzen. Könnt ihr mir helfen? Kann es sein, dass es der Ortofon 2M Blue war? Seid ihr damit weiterhin zufrieden?

    mit „Blau“ bin ich das nicht, aber gegen das System würde wohl nichts sprechen.

    Die üblichen Empfehlungen wären:
    – ein Nagaoka (kann ich nix zu sagen, ich kenne nur einen der ADC-„Vorläufer“. Davon ausgehend würde ich das aber sehr gerne mal hören)
    – ein Ortofon (ich kenne nur das 520 MKII (wohl baugleich VinylMaster Red), meines Erachtens empfehlenswert)
    – Grado Prestige (kenn ich nicht, würde ich aber gerne)

    eher nicht empfehlen würde ich das Goldring G1006. Audio Technica hat in der anvisierten Preisklasse meines Erachtens nix.

    --

    #10604093  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,460

    @themagneticfield Ich hatte zwei Jahre lang das Ortofon Quintet Blue, ist allerdings ein MC System. Mit dem war ich wirklich außerordentlich zufrieden. Momentan habe ich ein Ortofon SPU #1S

     

    @onkel-tom Es gibt Systeme die aufgrund ihrer Klangcharaketeristik nicht so empfindlich bei Abspielen reagieren, beispielsweise ein Shure M44G oder ein Ortofon SPU.

    --

    #10604097  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,460

    elmo-ziller
    – Grado Prestige (kenn ich nicht, würde ich aber gerne)

    Ich hatte mal drei Wochen lang das Grado Prestige Gold, ein unfassbar lebloser, langweiliger Tonabnehmer. Da schläft man bei ein. Ortofon 2M Blue ist sicherlich ok, ich würde aber eher ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen und in ein MC investieren.

    --

    #10604099  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    joshua-treeIch hatte mal drei Wochen lang das Grado Prestige Gold, ein unfassbar lebloser, langweiliger Tonabnehmer. Da schläft man bei ein.

    sagtest du das nicht auch über das 520 MKII (das hab ich ja von dir)? Ich fand nur das oben genannte Goldring totlangweilig.
    Ich glaube aber auch, dass wir komplett unterschiedlich hören, sowohl Musik als auch Plattenzustand betreffend.

    Mein einziger MC (irgendwas von Audio Technica) hat mich so nachhaltig genervt, ich weiß nicht, ob ich das nochmal brauche. Aber das ist vielleicht auch nur ne dumm gelaufene Einzelerfahrung, ich bin da mit Verallgemeinerungen (und somit auch Empfehlungen) eher vorsichtig geworden…

    (außerdem, ums noch komplizierter zu machen: Ich hab etliche Systeme auf verschiedenen Plattenspielern mit unterschiedlichen Tonarmen gehört. Manchmal passt es, manchmal nicht.)

    --

    #10604103  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,041

    Erst mal Danke für die vielen Tipps. Bin da hin und her gerissen, beim aktuellen Goldring Elite II stört mich halt, wie ja schon geschrieben, dass gute Aufnahmen wirklich toll klingen, schlechte Produktionen aber halt auch richtig Scheiße (in meinen Ohren). Ich hätte halt gern ein System, das da etwas „gnädiger“ ist.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10604107  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,620

    @joshua-tree

    Danke. War mir tatsächlich nicht bekannt. Vielleicht reaktiviere ich ja doch nochmal meinen Plattenspieler.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 631 bis 645 (von insgesamt 661)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.