Musikalische Plagiate

Startseite Foren Kulturgut Das musikalische Philosophicum Musikalische Plagiate

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 196)
  • Autor
    Beiträge
  • #3902115  | PERMALINK

    moody

    Registriert seit: 16.10.2005

    Beiträge: 770

    +

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3902117  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,197

    Survivor hat mit Eye Of The Tiger (1982) bei Jermaine Jackson’s Let’s Get Serious (1980) die Strophenharmonien geklaut.

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #3902119  | PERMALINK

    wolle62

    Registriert seit: 09.08.2013

    Beiträge: 1,602

    Oh, hier habe ich auch noch zwei schöne Beispiele…

    Wer wissen möchte, woher LED ZEPPELIN ihr Intro zu „Stairway To Heaven“ haben, sollte sich mal das Stück „Taurus“ auf der ersten SPiRIT Platte anhören. Was ein Zufall, SPIRIT war die Vorgruppe auf der ersten US Tour von LZ.

    Und wer den Song „Bombay Calling“ von der Gruppe IT’S A BEAUTIFUL DAY kennt, weiss auch woher der Mittelteil aus DEEP PURPLE’s „Child In Time“ stammt.

    --

    #3902121  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Wolle62Oh, hier habe ich auch noch zwei schöne Beispiele…

    Du meinst wohl „steinalte“ Beispiele?

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #3902123  | PERMALINK

    wolle62

    Registriert seit: 09.08.2013

    Beiträge: 1,602

    Ja, stimmt, konnte sie nur in diesem Thread noch nicht finden. :lol:

    --

    #10252189  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0


    (die Qualität ist wirklich mies, daher hier nochmal die Audio-Version)

    vs

    Und hatte mich schon gefragt, wie der Boy so eine erstklassige Hook zusammenzimmern konnte, war natürlich hemmungslos von Gucci Mane geklaut. Trotzdem gefällt mir dem Boy seine Version viel besser, alleine weil der Beat schon um einiges stimmungsvoller ausfällt.
    Übel nehmen kann man ihm diesen Zug sowieso nicht, immerhin ist er durch diese Arbeitsweise überhaupt erst bekannt geworden, von daher weitermachen Money Boy und Finger weg von den verdammten Opiaten.

    --

    #10674519  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 14,929

    Ed Sheeran (Thinking Out Loud) soll sich bei Marvin Gaye (Let’s Get It On) bedient haben. Die Klage der Erben wurde jedenfalls zugelassen.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10674529  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 2,057

    Das überzeugt mich nicht so wie zb My sweet Lord…nagut…ist jetzt auch ein Maximumbeispiel.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #10674533  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,244

    Ich höre da auch, wenn überhaupt, nur oberflächliche Ähnlichkeiten.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10674539  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 2,057

    onkel-tomIch höre da auch, wenn überhaupt, nur oberflächliche Ähnlichkeiten.

    Gut,der Anfang ist natürlich 1:1.. aber die Hauptmelodie ist ja anders…

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #10674541  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,176

    onkel-tomIch höre da auch, wenn überhaupt, nur oberflächliche Ähnlichkeiten.

    Abgesehen von der Gesangsspur ist der Backingtrack doch fast schon identisch.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10674545  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,244

    So hört halt mal wieder jeder das was er hört ……

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10674549  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 2,057

    onkel-tomSo hört halt mal wieder jeder das was er hört ……

    Den Backingtrack gab es bestimmt auch schon vor Marvin Gaye.

    zuletzt geändert von pink-nice3

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #10674577  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,211

    sokratesEd Sheeran (Thinking Out Loud) soll sich bei Marvin Gaye (Let’s Get It On) bedient haben. Die Klage der Erben wurde jedenfalls zugelassen.

    Der Fall ist schon letztes Jahr viel diskutiert worden. „Thinking Out Loud“ ist offensichtlich „abgeleitet“ von „Let’s Get It On“ (Tempo, Groove, Bass), aber Melodie und Lyrics sind komplett verschieden. Nach meinen Begriffen ist das kein Plagiat, aber ich bin mal gespannt darauf, wie in diesem Fall entschieden wird.

    Rick Beato hat ein erhellendes Video dazu gemacht, in dem er die beiden Tracks vergleicht:

    Adam Neely hat daraufhin erklärt, warum die Klage aus seiner Sicht unbegründet ist: Ed Sheeran hat sich zwar bei Marvin Gaye bedient, aber was er da gemacht hat, haben Tausende anderer Komponisten und Musiker vor ihm ebenfalls getan.

    --

    To Hell with Poverty
    #10674581  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,176

    onkel-tomSo hört halt mal wieder jeder das was er hört ……

    …ja gut, die Wah-Wah-Gitarre fehlt natürlich bei Sheeran…aber ansonsten bleib ich dabei.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 196)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.