Midnight Oil – Earth And Sun And Moon

Ansicht von 6 Beiträgen - 16 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #6599909  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,641

    Hotblack DesiatoIch weiß was du meinst, aber für dieses Album gilt dies sicher nicht. Kennst du es?

    Ja, gleich gekauft als es rauskam. Auch den ’96er Nachfolger noch. Dann rasch das Interesse verloren. Dieses Gutmenschentum von Peter Garrett ist zwar nicht ansatzweise so penetrant und verlogen wie das von Bono, dennoch ging mir das alles irgendwann auf den Geist. Heute kann ich auch musikalisch damit nichts mehr anfangen.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10212219  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 4,958

    01. Feeding Frenzy *****
    02. My Country ****3/4
    03. Renaissance Man ****1/2
    04. Earth And Sun And Moon ****
    05. Truganini *****
    06. Bushfire ****1/2
    07. Drums Of Heaven ***1/4
    08. Outbreak Of Love ****1/2
    09. In The Valley ***1/4
    10. Tell Me The Truth ***3/4
    11. Now Or Never Land ***3/4

    Gesamt: ****1/4

    --

    #10212391  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    ediski01. Feeding Frenzy *****
    02. My Country ****3/4
    03. Renaissance Man ****1/2
    04. Earth And Sun And Moon ****
    05. Truganini *****

    Sehr guter Start dieses Albums. Mein Fave war schon immer „Truganini“ vor „My country“. „Feeding frenzy“ höre ich einen Stern schwächer. Seit Tagen steigen Midnight Oil wieder. Was dem Forum und diesem Band-Austausch geschuldet ist. :good:

     

    zuletzt geändert von beatgenroll

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #10212605  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,202

    beatgenroll

    ediski01. Feeding Frenzy *****
    02. My Country ****3/4
    03. Renaissance Man ****1/2
    04. Earth And Sun And Moon ****
    05. Truganini *****

    Sehr guter Start dieses Albums. Mein Fave war schon immer „Truganini“ vor „My country“. „Feeding frenzy“ höre ich einen Stern schwächer. Seit Tagen steigen Midnight Oil wieder. Was dem Forum und diesem Band-Austausch geschuldet ist.

    Auch nach hinten raus stark, mit „Truth“ und „Land“. Neben den Songs gefällt mir auch der Sound sehr gut, der sich vom glatteren 80er zum erdigeren 90er gewandelt hat. Ihre letzte richtig gute Platte.

    zuletzt geändert von sokrates

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10212611  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    sokrates Auch nach hinten raus stark, mit „Truth“ und „Land“. Neben den Songs gefällt mir auch der Sound sehr gut, der sich vom glatteren 80er zum erdigeren 90er gewandelt hat. Ihre letzte richtig gute Platte.

    Ok. War gestern mein Album des Tages. Gewann schöne, höhere Plätze hinzu.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #10212617  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 4,958

    „beatgenroll Sehr guter Start dieses Albums. Mein Fave war schon immer „Truganini“ vor „My country“.

    „sokrates Auch nach hinten raus stark, mit „Truth“ und „Land“. Neben den Songs gefällt mir auch der Sound sehr gut, der sich vom glatteren 80er zum erdigeren 90er gewandelt hat. Ihre letzte richtig gute Platte.

    Sehe ich auch so. Bei mir liegt auch „Truganini“ vorne. Habe das Album damals wochenlang zum Frühstück gehört, weil es locker und flockig mir einer optimistischen Grundstimmung  rüberkommt. Musste dann leider meistens nach dem 5., 6. oder 7. Track los.

    Wirklich schade, dass die Band sich ab der „Breathe“ von diesem Sound wegbewegt hat.

    --

Ansicht von 6 Beiträgen - 16 bis 21 (von insgesamt 21)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.