Meine neueste LP

Ansicht von 15 Beiträgen - 35,761 bis 35,775 (von insgesamt 35,792)
  • Autor
    Beiträge
  • #10627227  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 9,865

    Nachschub:

    Cat Power – Sun
    First Aid Kit – Stay Gold

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10628213  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,240

    xerxes

    irrlicht

    xerxes KATHRYN JOSEPH- From When I Wake The Want Is

    Auf kein Album freue ich mich aktuell mehr. Leider noch nicht bestellt. Konntest Du es schon hören und wenn ja, wie findest Du es?

    Ganz groß. Locker * * * * 1/2. Ein sehr dunkeleses Album über die Abgründe einer gekränkten, liebesgepeinigten Seele. Keine leichte Kost aber textlich und musikalisch so packend arrangiert, dass einem manchmal förmlich die Spucke wegbleibt.

    ISt zwar schon länger her, aber da ich meine Ausgabe jetzt erst höre, hat sonst noch jemand Probleme mit seiner Vinyl-Ausgabe? Extremes Knistern und Störgeräusche? Z.b. @xerxes

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10628221  | PERMALINK

    xerxes
    Schallplattenmann

    Registriert seit: 03.02.2004

    Beiträge: 8,944

    @themagneticfield: Meine Pressung ist okay. Marke Standard, also gelegentlich mal ein knacken aber kein permanentes knistern.

    --

    He's a jolly good fellow.
    #10628227  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,240

    Ok, durchgehendes Knistern ist es auch nicht, aber doch deutlich häufigeres Knacken als sonst. Dank dir.

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10628376  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 309

    Martha Scanlan – The River And The Light

    --

    #10628390  | PERMALINK

    xerxes
    Schallplattenmann

    Registriert seit: 03.02.2004

    Beiträge: 8,944

    zzyzxMartha Scanlan – The River And The Light

    Sehr schön. Die senden immer schnell. Ist aber auch leider teuer. Ich habe mir jetzt noch Ihr „The Shape Of Things Gone Missing…“ Album bestellen lassen. Limitiert auf 100 Stck. Bin sehr gespannt.

    --

    He's a jolly good fellow.
    #10628435  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 5,621

    Reggae ohne Ende, aber mit Unterbrechungen:

    Ohne Absicht vorwiegend Platten, die von Dubplate&Mastering in Berlin gemastert wurde, dem Garant für ultraknackigen Sound, sofern die Quellen es hergeben:

    Mabrak – Drum Talk (DO-JS005) LP
    Mabrak spielt Talking Drums zu Tubby’s Dekonstrukto-Dub

    Moondog And His Honking Geese Playing Moondog’s Music (E.P. 45) 10inch
    Natürlich kein Reggae, aber vier schnelle Rhythmusstudien, von denen ich mal eine im Blind Fold Test verbraten habe.

    Dadawah (Ras Michael) – Peace And Love LP
    Nyabinghi im formvollendet versumpften Sound. Kann Tage und Nächte retten und beim Frühstück hat man Träume zu erzählen, die mit Jah anfangen und mit Rastafari enden. Da muss man durch, damit der Geist geerdet wird.

    Prince Douglas – Dub Roots (Wackies0295) LP
    Wackies Shit, den ich so liebe. Diesmal Dub, der sogar noch Stimmen stehen lässt – unüblich bei Dub-LPs vom „Wackies“-Label.

    Restless Roots Rockers (Wackies0037) LP
    Hier ohne Stimmen, wieder tolle Dubs aus dem Wackies-Labor um Bullwackie.

    Stranger Cole – The Time Is Now + Versions (Wackies0210) 12inch
    The Time Is Now von Cole, dazu noch nahtlos eine Version von Leroy „Heptones“ Sibbles. Auf der Rückseite von den Bullwackie All-Stars als Dub durchgemangelt. Der Riddim ist so stark, er hält alles bravourös aus und könnte ewig so weitergehen.

    Apropos Geister (und ohne D&M-Behandlung):

    African Head Charge – Songs Of Praise DL
    Gleichaltrige Busch-Geister zu Eno/Byrnes „My Life In The Bush Of Ghosts“. DL mit vielen Bonustracks.

    Khalab – Black Noise 2084 DL
    Das Erbe der Busch-Geister und eine meiner Platten des Jahres. Inklusive leichter Kulturausbeutungsschmerzen, die mir diese Art Sampledelic aus afrikanischen Tonquellen bereitet.

    Makaya McCraven – Universal Beings DL
    Kommender Jazz-Sampling-Crossover Star. Eiegntlich jetzt schon, wenn er bereits im Stern erwähnt wird. Zurecht, auch wenn er seine Gigs hier teilweise etwas sehr gefällig auf Schön bürstet. Da gibt es auch heftigeren, kleinteiligeren LoFi-Kram von ihm zukaufe /downzuloaden. TeoMacero2018 (wäre auch ein guter Username).

    #10628443  | PERMALINK

    bgigli

    Registriert seit: 10.12.2007

    Beiträge: 2,742

    Sehr schön, wahr! Ich habe mir das ganze Zeug neben der neuen Beatles auf das Smartphone gezogen, denn die Fahrt zur morgigen Messe in Frankfurt ist lang.

    --

    #10628449  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 5,621

    bgigliSehr schön, wahr! Ich habe mir das ganze Zeug neben der neuen Beatles auf das Smartphone gezogen, denn die Fahrt zur morgigen Messe in Frankfurt ist lang.

    Oh, dann berichte mal (also von der Musik, weniger von der Messe). :)

    #10628469  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 309

    xerxes

    zzyzxMartha Scanlan – The River And The Light

    Sehr schön. Die senden immer schnell. Ist aber auch leider teuer. Ich habe mir jetzt noch Ihr „The Shape Of Things Gone Missing…“ Album bestellen lassen. Limitiert auf 100 Stck. Bin sehr gespannt.

    Ja, das ging schnell. Die von Dir oben erwähnte LP habe ich leider erst registriert, als ich meine Bestellung schon übermittelt hatte. Ansonsten hätte ich mir das Album auch sofort mit bestellt.

    --

    #10628477  | PERMALINK

    xerxes
    Schallplattenmann

    Registriert seit: 03.02.2004

    Beiträge: 8,944

    Cool, wahr. Einiges habe/kenne ich selber. Schätze ich auch sehr wie Moondog, African Head Charge. Khalab hatte bei mir nicht so gezündet und ich hba die LP schon wieder veräüssert. Vielleicht ein Fehler. Aber nun zum wichtigsten: wie ist die neue Makaya McCraven LP im Vergleich zu „In The Meoment“? Eines meiner liebsten Alben von 2015 (Alle drei Volumnes). Sein Mixtape hatte mich etwas enttäischt zurückgelassen.

    Bei mir neu:

    LIELA MOSS- My Name Is Safe In Your Mouth
    DAUGHTERS- You Won’t Get What You Want (nach 8 Jahren endlich wieder ein Lebenszeichen und was für eins)
    HOLLY GOLIGHTLY- Do The Get Along

    --

    He's a jolly good fellow.
    #10628485  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 5,621

    xerxesCool, wahr. Einiges habe/kenne ich selber. Schätze ich auch sehr wie Moondog, African Head Charge. Khalab hatte bei mir nicht so gezündet und ich hba die LP schon wieder veräüssert. Vielleicht ein Fehler. Aber nun zum wichtigsten: wie ist die neue Makaya McCraven LP im Vergleich zu „In The Meoment“? Eines meiner liebsten Alben von 2015 (Alle drei Volumnes). Sein Mixtape hatte mich etwas enttäischt zurückgelassen.

    Ich kenne nur das Mixtape und mag seine Rauheit gern, auch wenn mir nicht alles davon gefällt. In The Moment jedoch kenne ich nicht. Daher kann ich nichts dazu sagen. Einfach mal bei bandcamp das Album vorhören. Ich war überrascht, wie melodisch es ist.

    Khalab finde ich schon sehr gut, eigentlich eine moderne On-U-Sound-Platte. Und könnte so auch von African Head Charge stammen (plus Technik neuester Stand, der dann auch mal ob der Frequenzen im Ohr schmerzen kann).

    #10628611  | PERMALINK

    oh-baby

    Registriert seit: 30.12.2002

    Beiträge: 300

    Die Khalap Lp finde ich einfach großartig!

    Sample Lp des Jahres!

    Neu:

    boygenius ep

    zuletzt geändert von oh-baby

    --

    #10628641  | PERMALINK

    rake

    Registriert seit: 02.10.2009

    Beiträge: 983

    Neu:
    boygenius ep

    Hier auch.

    Dazu:

    THE BEATLES – The Beatles And Esher Demos (4LP)
    ALELA DIANE – The Pirate’s Gospel (RI, 2LP)
    J MASCIS – Elastic Days
    LINDI ORTEGA – Liberty

    --

    #10629069  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,777

    JEFFREY MARTIN – One Go Around
    GLORIA BARNES – Uptown (RI)

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
Ansicht von 15 Beiträgen - 35,761 bis 35,775 (von insgesamt 35,792)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.