Me and Kris Kristofferson all over Europe

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Und so war es dann Me and Kris Kristofferson all over Europe

Ansicht von 14 Beiträgen - 91 bis 104 (von insgesamt 104)
  • Autor
    Beiträge
  • #6714455  | PERMALINK

    stormy-monday

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 10,665

    Kris, smart und pazifistisch wie er ist, würde uns zum „Frieden unter Brüdern“ auffordern, oder? Aber im Ernst, der Mann ist 72(?) und will halt seine Ruhe (Fragen wir mal His Bobness… Mr. Cash posthum etc….) Stellen wir uns nur vor, wir hätten eine ähnlich exponierte Stellung, und nach 2 Stunden oder so konzentriertester ARBEIT kommen Hinz und Kunz vorbei und wollen noch was…….Der Eine geniesst das (und Tokyo Motel wollen das manchmal, wg. Geschlechtsverkehr) der Andere „has left the Building“. Nur: das Gespür, ob jemand das möchte, das „Meet n`Greet“, das muss der Fan schon haben, aus Respekt. Da ist oft Adrenalin mit im Spiel. Und gegen „Hanging `round the Stage- Door “ hab ich ja nicht gewettert…. Auch wenn das für mich eher Groupies machen, wg. Geschlechtsverkehr……..

    --

    Businessmen, drink my wine!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6714457  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    Stormy MondayKris, smart und pazifistisch wie er ist, würde uns zum „Frieden unter Brüdern“ auffordern, oder?

    Yep, hast recht, sorry für meinen gereizten Unterton. Ich sollte mir generell abgewöhnen mich über Publikums- und Fanverhalten aufzuregen.

    --

    #6714459  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 539

    Also bei KK bin ich aufgestanden und gegangen, obwohl er 5 Meter vor mir Autogramme gab….vielleicht liegt es aber auch an meinem Alter, denn für Johnny und June Carter Cash war mir vor 20 Jahren keine Mühe zuviel, um ein Autogramm und ein Händeschütteln zu bekommen…:lol:

    --

    #6714461  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    WillieAlso bei KK bin ich aufgestanden und gegangen, obwohl er 5 Meter vor mir Autogramme gab….vielleicht liegt es aber auch an meinem Alter, denn für Johnny und June Carter Cash war mir vor 20 Jahren keine Mühe zuviel, um ein Autogramm und ein Händeschütteln zu bekommen…:lol:

    Wow, wo war das denn? Glaube aber auch, dass Cash in dieser Beziehung ein ganz anderer Typ ist. Da waren ja teilweise ganze Konzerte Meet & Greets.

    Hier übrigens noch ein Bericht von der Fuchskaute, wen´s interessiert.

    --

    #6714463  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 539

    BullittWow, wo war das denn?

    Einmal in Köln, nach einer Fernsehaufzeichnung für RTL, da habe ich ihn am Hinterausgang geschnappt und hab dabei fast Günter Jauch umgerannt…aber das Beste war das Treffen in Dresden, am Morgen nach dem Konzert…Earl Pool Ball sagte „wartet einen Moment, bin sofort wieder da“ und kam wirklich wieder und Cash meinte, er wolle sich eben eine Zeitung kaufen, ich könnte ja mitkommen…. hab ich natürlich gemacht und nachdem auch June Carter dem Aufzug entstiegen war, gab es noch ein Smalltalk, ein nettes Foto und dann meinte er, er würde jetzt gerne Frühstücken gehen…. es war ihm gegönnt, mit mir war sowieso nichts mehr anzufangen…:lol:

    --

    #6714465  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    WillieEinmal in Köln, nach einer Fernsehaufzeichnung für RTL, da habe ich ihn am Hinterausgang geschnappt und hab dabei fast Günter Jauch umgerannt…aber das Beste war das Treffen in Dresden, am Morgen nach dem Konzert…Earl Pool Ball sagte „wartet einen Moment, bin sofort wieder da“ und kam wirklich wieder und Cash meinte, er wolle sich eben eine Zeitung kaufen, ich könnte ja mitkommen…. hab ich natürlich gemacht und nachdem auch June Carter dem Aufzug entstiegen war, gab es noch ein Smalltalk, ein nettes Foto und dann meinte er, er würde jetzt gerne Frühstücken gehen…. es war ihm gegönnt, mit mir war sowieso nichts mehr anzufangen…:lol:

    Wow, sehr coole Geschichte! Wie lange hat die Sache mit der Zeitung denn gedauert? Hast du viel mit ihm gesprochen?

    Was war das denn vor 20 Jahren schon für eine Geschichte bei RTL? Außer billigen Gameshows hatten die doch noch gar kein Programm, oder?

    --

    #6714467  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 539

    Naja, „lange mit gesprochen“ ist übertrieben, „kurzer Smalltalk“ würd ich sagen und das Kiosk befand sich im Hotel….von daher war nach 5 Minuten Alles vorbei (reichte aber aus, um einen Meter über den Boden zu schweben).

    Bei RTL war das damals die „Night Show“, moderiert von Koschwitz, da performte Cash „Like a Bird on a Wire“.

    --

    #6714469  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    WillieNaja, „lange mit gesprochen“ ist übertrieben, „kurzer Smalltalk“ würd ich sagen und das Kiosk befand sich im Hotel….von daher war nach 5 Minuten Alles vorbei (reichte aber aus, um einen Meter über den Boden zu schweben).

    Bei RTL war das damals die „Night Show“, moderiert von Koschwitz, da performte Cash „Like a Bird on a Wire“.

    Hehe, kann ich mir vorstellen. Feine Sache, die man sicher nie vergisst.

    Cash war bei Koschwitz? Was hatte er denn da zu suchen. Das muss dann ja schon zu fast zu American Recordings-Zeiten gewesen sein. Wusste gar nicht, dass er da noch in Deutschland aktiv gewesen ist.

    --

    #6714471  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 539

    Bullitt Das muss dann ja schon zu fast zu American Recordings-Zeiten gewesen sein.

    Deswegen ja „Bird on a Wire“….;-)

    --

    #10215625  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    War jemand in Hannover?

    --

    #10215627  | PERMALINK

    stormy-monday

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 10,665

    Nö, bissi weit….. Aber guter Artikel. Ich habe Karten für Freitag bei mir um die Ecke. Vorfreude wie immer gross.

    --

    Businessmen, drink my wine!
    #10215869  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    stormy-mondayNö, bissi weit….. Aber guter Artikel. Ich habe Karten für Freitag bei mir um die Ecke. Vorfreude wie immer gross.

    Im Club hätte ich ihn schon auch gerne mal gesehen. Die anderen Shows verpasse ich dieses Mal leider auch. ?

    Dir viel Spaß! Berichte mal!

    --

    #10291569  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,648

    Ich poste auch nochmal meinen Bericht aus Frankfurt. Hat mir sehr gut gefallen, das Konzert:
    https://www.regioactive.de/review/2017/07/04/kris-kristofferson-reitet-in-frankfurt-in-den-sonnenuntergang-qmkw6l3vQ7.html

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #10718093  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,280

    Eigentlich muss ich ihn noch mal live sehen. Mit den Strangers erscheint mir das zudem besonders reizvoll. Was ist das für eine Location in Heilbronn? Kennt die jemand?

    Kris Kristofferson & The Strangers:
    BERLIN Admiralspalast – 10.06.19
    LEIPZIG Parkbühne (Clara Zetkin Park) – 13.06.19
    HEILBRONN Wertwiesenpark – 14.06.19

    zuletzt geändert von bullitt

    --

Ansicht von 14 Beiträgen - 91 bis 104 (von insgesamt 104)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.