Me and Kris Kristofferson all over Europe

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Und so war es dann Me and Kris Kristofferson all over Europe

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 104)
  • Autor
    Beiträge
  • #6714335  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,135

    Merci! Habe erst mal einen best of geordert, da ich (schäm – Modus ein) nichts von ihm habe (schäm – Mosus aus). Das Frühwerk, welches sicherlich besser ist, ist leider nicht kurzfristig bei amazon zu ordern….

    --

    Käse ist gesund!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6714337  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,276

    BullittSchön, dann komme ich auf diesem Wege auch noch nach Bonn ;-)

    kaesenBingo! ;-)

    YEAH! Hier auch Bingo!!! Ich glaub´s ja nicht…

    1000 Thank you’s an den ROLLING STONE!!!

    --

    #6714339  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,135

    Wo sitzt Du denn?

    BullittYEAH! Hier auch Bingo!!! Ich glaub´s ja nicht…

    1000 Thank you’s an den ROLLING STONE!!!

    --

    Käse ist gesund!
    #6714341  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,276

    kaesenWo sitzt Du denn?

    Block A; Reihe 12; Platz 24 in Bonn. Du auch in der Nähe?

    --

    #6714343  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,135

    BullittBlock A; Reihe 12; Platz 24 in Bonn. Du auch in der Nähe?

    Block A, Reihe 12, Platz31 oder 32 in Bonn.
    Ich bin dann der, der Dir auf die Füsse tritt ;-)

    --

    Käse ist gesund!
    #6714345  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,276

    kaesenBlock A, Reihe 12, Platz31 oder 32 in Bonn.
    Ich bin dann der, der Dir auf die Füsse tritt ;-)

    Hehe, alles klar! Dann viel Spaß schon mal beim Reinhören!

    --

    #6714347  | PERMALINK

    halloichbins

    Registriert seit: 20.07.2008

    Beiträge: 18

    „Sky King“, einen sehr amüsanten Talking Blues über einen Hubschrauberpilot, den er noch aus seiner Armeezeit kannte.

    Also, ich kenn die Geschichte aus nem Interview und der o.g. live cd:
    er hatte den song in clubs in der army gesungen, als er noch in Dt diente. Wahrscheinlich hat da einer ihn gelernt „und mit nach Vietnam genommen“ Kris hatte sich auch als Freiwilliger gemeldet, durfte aber nicht, weil er ein Lehramt für Literatur in West Point antreten sollte…-jedenfalls haben die den song in vietnam gesungen und er traf später leute, die sagten, als er das lied mal sang: hey, das kennen wir doch aus vietnam und da war er ganz stolz und hat zu ihnen gesagt: „ich sagte doch, dass ich ein songschreiber bin!“
    Es war nicht in Nashville, sondern während seines ca einmonatigen Dienstes als Helikopterpilot bei der Tennessee National Guard, den er angetreten hatte, weil er Geld brauchte. Er sang diesen Song mal in der Runde während eines Trainings in Fort Stuart, Georgia, wo er mit anderen Helikopterpiloten war, und einer von ihnen sagte, dass er ihn drüben in Vietnam gehört hatte. Zu der Zeit hatte Kris seit paar Jahren nur vergebliche Versuche hinter sich, seine Songs an den Mann zu bringen und freute sich natürlich, dass jemand einen Song von ihm kannte.
    Ein tip für seine musi: die kriegt man ja bei und nirgends (ich bin leider erst vor 8 monaten auf ihn gestoßen) ich hab inzwischen ne ziemliche sammlung, alles von amazon.de gebraucht aus den usa bestellt- viel preiswerter als bei uns, wenn man sie überhaupt hier kriegt.
    PS war aich in berlin beim konzert- er war super!

    --

    #6714349  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,276

    halloichbins„Sky King“, einen sehr amüsanten Talking Blues über einen Hubschrauberpilot, den er noch aus seiner Armeezeit kannte.
    (…)
    Ein tip für seine musi: die kriegt man ja bei und nirgends (ich bin leider erst vor 8 monaten auf ihn gestoßen) ich hab inzwischen ne ziemliche sammlung, alles von amazon.de gebraucht aus den usa bestellt- viel preiswerter als bei uns, wenn man sie überhaupt hier kriegt.

    Hallo ichbins,

    danke für die Hintergründe zum Song. Vielleicht komme ich ja morgen auch in den Genuss ihn live zu hören.

    Stimmt, außer den ersten und der letzten sind seine Alben hier schlicht nicht präsent. Vermutlich ist auch seine Setlist deshalb zum größten Teil auf dieses Repertoire beschränkt. Dabei ist es ja nicht so, dass er in der Zwischenzeit nur noch Müll abgeliefert hätte. Auch wenn ich sein Ouvre aus dieser Zeit bisher auch nur auszugsweise von diversen Compilations kenne, Songs wie „From the Bottle to the Bottom“, „Broken Freedom Song“ oder „Shandy (The Perfect Disguise)“ machen Lust, auch diese „Phasen“ seiner Karrire zu erkunden.

    --

    #6714351  | PERMALINK

    stormy-monday

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 10,633

    Wunderbares Konzert gestern in Stuttgart. Wusste gar nicht, dass er so gut auf der Like-a-Rolling- Bob-Mundharmonika spielt. Superb, der Abend.
    Was SEHR nervte und mir peinlich war: diese Autogrammjäger, die den Mann nicht mal fertig spielen lassen, obwohl er ihnen mit dem Finger deutete, I got two more songs…… Gibt es kein Mittel gegen diese Pest? Er unterschrieb dann zwischen den Songs hier und da, aber weil es ZU VIEL wurde, zog er sich freundlich und charmant aus der Affäre. Nur peinlich, diese Leute.
    Viel Spass in Bonn!

    --

    Businessmen, drink my wine!
    #6714353  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 539

    Bullitt
    Stimmt, außer den ersten und der letzten sind seine Alben hier schlicht nicht präsent. …. Songs wie „From the Bottle to the Bottom“, „Broken Freedom Song“ oder „Shandy (The Perfect Disguise)“ machen Lust, auch diese „Phasen“ seiner Karrire zu erkunden.

    Naja, „nicht präsent“ würde ich nicht unbedingt sagen, man muss als Interessierter halt wissen, wo man nach seinen Alben sucht…-)
    FtBttB ist wirklich ein klasse Song und so hat jedes seiner Alben seine Goldstücke.

    Sehr zu empfehlen ist übrigens „The Country Collection“ von KK, denn obwohl sich der Titel nach einem 08/15-Greatest-Hits-Album anhört, ist dem ganz und gar nicht so !!
    Denn bei dieser VÖ handelt es sich um zwei Alben von ihm ( „Repossessed“ (1987) und „Third World Warrior“ (1990) ), die auf einen Silberling gepresst wurden !!
    KK der Menschenrechtler und Kriegsgegner, für ´nen ganz flachen Euro….Kauftipp !!
    (übrigens mit der Originalversion von „This Old Road“)

    --

    #6714355  | PERMALINK

    halloichbins

    Registriert seit: 20.07.2008

    Beiträge: 18

    Sehr zu empfehlen ist übrigens „The Country Collection“ von KK, denn obwohl sich der Titel nach einem 08/15-Greatest-Hits-Album anhört, ist dem ganz und gar nicht so !!
    Denn bei dieser VÖ handelt es sich um zwei Alben von ihm ( „Repossessed“ (1987) und „Third World Warrior“ (1990) ), die auf einen Silberling gepresst wurden !!
    KK der Menschenrechtler und Kriegsgegner, für ´nen ganz flachen Euro….Kauftipp !!
    (übrigens mit der Originalversion von „This Old Road“)

    Da kann ich nur zustimmen, und wem die Cd gefällt, hab grad die DVD dazu gekauft „Breakthrough“ mit engagierten tollen Konzertauschnitten aus einem ’89 open air (is doch in irgendeinem Saal wie’s scheint) mit vielen dieser Songs, auch „Shipwrecked in the eighties “ ist dabei, ohne auf der tracklist mit zu stehen, das ist an „Third world warrior“ mit dran-herrlich. Er erzählt zwischen einigen tracks über sich, seine beweggründe usw aber ohne UT, also man muss Englisch können :-) Aber Konzert ist auch Spitze, ein temperamentvoller Kris und seine Borderlords sind in Topform und super aufgelegt und haben sichtliche Freude am Konzert. Es sind viele bewegende Archivbilder aus Nicaragua und El Salvador dabei, deshalb ist es auch als „concert documentary“ aufgenommen, und wie schon gesagt, er kommt 2 od 3x zur Rede und erzählt über persönliche Beweggründe. Ist echt gut gemacht und super Aufnahmen. Und ich hab nur ca 10 € incl shipping bezahlt (2 Wo wartezeit) Und ne superversion von „Under the gun“ mit herrlicher E-gitarre von Stephen Bruton als Höhepunkt am Schluss-spitze!!! Kaufen!!!

    --

    #6714357  | PERMALINK

    rockula

    Registriert seit: 22.07.2008

    Beiträge: 1

    War ein Hammer Konzert gestern in Stuttgart ! Sound war auch erste Sahne ! hatte echte Gänsehaut … DON’T LET THE BASTARDS GET YOU DOWN …

    --

    #6714359  | PERMALINK

    halloichbins

    Registriert seit: 20.07.2008

    Beiträge: 18

    und heut das Abschlusskonzert und ich kann nicht dabei sein – der ganze Tag is versaut.
    Hat er in Stuttgart ne Pause gemacht und wie lange gespielt? War „Final Attraction“ dabei? Hab ich in Berlin leider vermisst, (da hätt ich bestimmt geweint…) Der Mann is echt spitze!!! Nicht nur wegen seiner Musik, sondern auch wofür er sich einsetzt. Würde ihm gern mal Danke sagen :)

    --

    #6714361  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 539

    #6714363  | PERMALINK

    halloichbins

    Registriert seit: 20.07.2008

    Beiträge: 18

    Hey, danke für den Link, in Berlin letzte Woche hatte ich nichts in der Lokalpresse gefunden. Naja, wenn Barth da auftritt ist das doch wichtiger…
    Schade, in Berlin war überhaupt kein Rankommen an ihn, ist sofort nach dem Gig verschwunden, aber Scherze hat er auch gemacht- und ich weiß jetzt, dass sie zum Dixiklo auch „outhouse“ sagen- wieder dazugelernt :)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 104)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.