MC 5 (Motor City Five) : Kick Out The Jams (US 1969)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #68485  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Diese phenomenäle Platte wird oft als „die Mutter aller punk Platten“ gelistet; noch vor Iggy & The Stoogies !

    Bleiben wir bei Tatsachen – das Quintet aus Detroit bietet uns eine, bis dato nicht gehörte Rock-LP, mit allen Facetten … das deren Plattenfirma nicht ganz unschuld ist … ein hervorragendes Cover (Elektra hat sich damals mächtig ins Zeug gelegt, Fotos von Profis wie Joel Brodsky, William S. Harvey & Producer Jac Holzman und Bruce Botnick haben uns „Spuren für Ewigkeit“ hinterlassen)

    Fazit : eine Platte zum Verlieben und – für die Ewigkeit !!!

    Selten eine Platte mit einem fast verschwenderisch geballtem Energiebündel gehört … genießt es Euch, den die Platte hat !

    Intro für den ersten Track :

    „“Brothers and Sisters! I want to see a sea of hands out there!
    Let me see a sea of hands! I want everyone to kick up some noise!
    I want to hear some revolution out there Brothers!
    I want to hear a little revolution!
    Brothers and Sisters, the time has come for each and every one of you to decide whether you are going to be the problem or whether you are going to be the solution! (That’s right!)
    You must choose Brothers, you must choose!
    It takes five seconds, five seconds of decision, five seconds to realize your purpose here on the planet!
    It takes five seconds to realize that it’s time to move, it’s time to get down with it!
    Brothers, it’s time to testify and I want to know, are you ready to testify?
    Are you ready? I give you a testimonial: the MC5!““

    Veröffentlichungen :

    Die LP ist in USA Anfang 1969 auf ELEKTRA (goldenes Label – no custom !!!) vö; natürlich zensiert (der zweite Song war verändert, anstatt „“Kick Out The Jams, Motherfucker““ hört man „“Kick out the jams, brothers and sisters““)

    Erst Ende 1969, das Label hatte inzwischen Layout geändert – von gold zu red (custom) – gäbe es eine unzensierte Version

    MC 5 haben sich zu einem lokalen Geheimtipp entwickelt; leider blieb es dabei …

    1970 wurde ein sehr schwaches Album vö : Back in the USA
    1971 folgte ein gutes Album : High Time

    das wars, leider … es war „keine Zeit mehr für Frühgemüse“ … wie ein Journalist damals trefflich geschrieben hat !

    Fotos & Bewertung folgen !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9516561  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    side one :

    – intro : (1:24) ***** das intro ist jenseits des Guten (*****) :

    Brothers and Sisters! I want to see a sea of hands out there!
    Let me see a sea of hands! I want everyone to kick up some noise!
    I want to hear some revolution out there Brothers!
    I want to hear a little revolution!
    Brothers and Sisters, the time has come for each and every one of you to decide whether you are going to be the problem or whether you are going to be the solution! (That’s right!)
    You must choose Brothers, you must choose!
    It takes five seconds, five seconds of decision, five seconds to realize your purpose here on the planet!
    It takes five seconds to realize that it’s time to move, it’s time to get down with it!
    Brothers, it’s time to testify and I want to know, are you ready to testify?
    Are you ready? I give you a testimonial: the MC5!

    – & Ramblin‘ Rose (2:54) ein guter R’n’R (****)
    – Kick Out The Jams (2:37) ***** 1 – es meiselt für die Ewigkeit !!!, egal, welche Version, Insel !!!
    – Come Together (4:45) *** 1/2
    – Rocket Reducer No. 62 (Rama Lama Fa Fa Fa) (5:39) *** 1/2

    side two :

    – Borderline (3:16) *** 1/2
    – Motor City Is Burning (5:49), übrigens – eine schöne Bluesnummer (immer wieder faszinierend, daß solche ehrliche Stücke auch auf „hochgepuschte Nummer“ – wie zweifelsohne auf die MC 5 LP zutrifft !, enthalten sind) ****
    – I Want You Right Now (5:36) ***** 2 auch der Track verleiht DEM Album Inselstatus !!!
    – Starship (8:28) am Anfang genial, dann schwach … Durchschnitt *** 1/2

    Gesamt *****, egal, was Statistik sagt … eine Platte für die Ewigkeit !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516563  | PERMALINK

    joshua-tree
    Back from the Grave

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,455

    Eine Platte für die Ewigkeit und du kannst noch nicht einmal den Titel richtig schreiben.

    --

    #9516565  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,129

    Ist korrigiert. Da er im weiteren Verlauf des Textes korrekt geschrieben wurde, tippe ich mal auf einen schnöden Tippfehler.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #9516567  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,557

    Joshua TreeEine Platte für die Ewigkeit und du kannst noch nicht einmal den Titel richtig schreiben.

    Das war aber einer der schöneren Verschreiber.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #9516569  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Holger Schmidt
    es meiselt für die Ewigkeit !!!

    :lol:

    1970 wurde ein sehr schwaches Album vö : Back in the USA

    Banause,;-) dann hast du mindestens “Looking at You“ überhört.

    --

    #9516571  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    Catch-22:lol:

    Banause,;-) dann hast du mindestens “Looking at You“ überhört.

    Hey Catch. Diese Version ist auf der Back… nicht drauf.

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #9516573  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Blossom ToeHey Catch. Diese Version ist auf der Back… nicht drauf.

    Danke, stimmt. :-)
    Ich hatte vor diese Version zu posten.

    --

    #9516575  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Joshua TreeEine Platte für die Ewigkeit und du kannst noch nicht einmal den Titel richtig schreiben.

    was wären wir, ohne Dich; gut, das Forumpolizei aufpaßt und uns begleitet … auch soo, Danke Dir !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516577  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    wir haben uns geeinigt und beruhigt; da poste ich zum Feier des Tages paar Fotos :

    von oben links bis unten rechts :

    – US 1st FOC Cover (1st &2nd)
    – US 2nd custom Label side 1
    – D 3rd „Exulta“ Label side 1 „very rare“ !
    – US 3rd Label „uncensored“ side 2
    – US 3rd Label „uncensored“ side 1
    – US 2nd FOC Cover innen – mit roter Schrift und unzensierter Platte (etwa Anfang 1970 !)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516579  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    mal soo; für US 1st goldenes Label (schreibmaschinen Schrift, no „custom“ und deep groove) zahle ich in mind. vg 100,00

    und, für Japan 1st (mit Schuber, SJET-8153) zahle ich sehr gerne in vg 200,00 … Hey Joshua – ein faires Gebot ?

    Bitte melden !!!

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516581  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Joshua TreeEine Platte für die Ewigkeit und du kannst noch nicht einmal den Titel richtig schreiben.

    ich kann es zwar nicht richtig schreiben; zahlen kann ich aber sehr wohl; gibst Du mir eine Chance ???

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516583  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Liebe Leute (außer von JT, er muß zivi-leisten und, auf uns aufpassen – damit wir nicht dummes Zeug schreiben !)

    wer kann von Euch – hört rein, es lohnt !!!

    hier das Album zum Reinhören :

    https://www.youtube.com/watch?v=eAGIIopsBLI

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516585  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    ich weiß nicht; höre das fantastische Album auf Dauertrotation … übrigens; kennengelernt habe ich die MC 5 auf dem fantastischen ELEKTRA PIC-Disc Sampler „OFF 2 – Hallucinations“ (jaa, die mit The Doors, Love, Zodiac Cosmic Sounds, usw …) mit gleich zwei Knaller : „Kick Out The James“ und „I Want You Right Now“ … wo sich zwei total verzerrten Gitarren (die Eine ist eine Gibson SG, die Bezeichnung der 2. Gt. suche ich noch … der Bass war wohl Fender Precision …)

    Megageil !!!

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #9516587  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,530

    Hier dreht „Kick Out The Jams“ seit ca. ’70/’71. Immer wieder.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.