Mark Lanegan Band – Gargoyle

Home Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Mark Lanegan Band – Gargoyle

Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #10130365  | PERMALINK
    Profilbild von sparch
    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 28,488

    Mark Lanegan Band – Gargoyle (Heavenly Recordings, 2017)

    Tracklist

    01 Death’s Head Tattoo
    02 Nocturne
    03 Blue Blue Sea
    04 Beehive
    05 Sister
    06 Emperpor
    07 Goodbye To Beauty
    08 Drunk On Destruction
    09 First Day Of Winter
    10 Old Swan

    Erscheint am 28.04.2017. Aus mir gerade unerfindlichen Gründen hatte ich Lanegan in den letzten Jahren so ziemlich aus den Augen verloren. Lag vielleicht auch daran, dass ich Bubblegum nach dem großartigen Field Songs seinerzeit doch ziemlich enttäuschend fand, was aber sicher einer Überprüfung bedarf (letzteres ist unverändert großartig). Die beiden Vorab-Tracks sind jedenfalls bestens dazu geeignet, wieder einzusteigen. Vor allem Nocturne mit seinen New Wave Anleihen gefällt mir ausgesprochen gut.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    Werbung
    #10154757  | PERMALINK
    Profilbild von jackrabbit
    jackrabbit

    Registriert seit: 29.06.2016

    Beiträge: 482

    Beehive (Clip directed by Zhang + Knight)

    --

    #10157197  | PERMALINK
    Profilbild von sparch
    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 28,488

    Verstörend aber gut, der Track sowieso. Wobei mir Nocturne sogar noch ein bisschen besser gefällt.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.