Lou Reed & Metallica – Lulu

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Lou Reed & Metallica – Lulu

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 340)
  • Autor
    Beiträge
  • #8090223  | PERMALINK

    jenso

    Registriert seit: 26.11.2003

    Beiträge: 790

    Ja, das sagtest du bereits am 31. August.

    --

    It´s just the demon life that got you in its sway
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8090225  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,785

    JensoJa, das sagtest du bereits am 31. August.

    Damals war es prophetisch und nun ist es eingetroffen ;-) Ist aber wirklich eher lächerlich, weil die Ablehner sich nie mit den Mögern einig werden – daher halte ich mich raus, für den Rotz verschwende ich keine weitere Zeit :lol:

    --

    living is easy with eyes closed...
    #8090227  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,637

    RoughaleDamals war es prophetisch und nun ist es eingetroffen ;-) Ist aber wirklich eher lächerlich, weil die Ablehner sich nie mit den Mögern einig werden – daher halte ich mich raus, für den Rotz verschwende ich keine weitere Zeit :lol:

    Das Ziel der Diskussionen ist doch nicht, dass man sich einig wird. Wie kommst Du denn darauf?
    Besonders peinlich ist es aber, sich für besonders klug zu halten, indem man Diskussionen ausweicht!

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8090229  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,785

    nail75Das Ziel der Diskussionen ist doch nicht, dass man sich einig wird. Wie kommst Du denn darauf?
    Besonders peinlich ist es aber, sich für besonders klug zu halten, indem man Diskussionen ausweicht!

    Meinst du damit mich? Ich musste doch schon sehen, was man an den Kopf geworfen bekommt, wenn man sagt, dass man nicht mehr als 3, 4 Songs ausgehalten hat – es ist wirklich in allen Bereichen grauenhaft – und dann hat sich Lars Ulrich auch noch selbst unterboten, was echt eine Leistung ist, das ist echt ein Drummer ohne R :lol: – Besser so?

    --

    living is easy with eyes closed...
    #8090231  | PERMALINK

    neiliebly

    Registriert seit: 11.02.2007

    Beiträge: 1,450

    Gestern kam nun das Vinyl ins Haus. Nach drei Hördurchläufen steht schon mal fest: Das Album ist hörbar. Es tritt der NeilYoungLeNoise-Effekt ein. Durch oberflächlische Onlinekompletthördurchgänge absolut abgestumpft und angenervt erwartet man eigentlich nur noch eine Platte zum einmalhören für die Regalwand und ist dann doch sehr überrascht von dem dargebotenen Gesamtbild.

    Für Lou Reed geht das Ergebnis in Ordnung, für Metallica hingegen wird es wohl ein Fortschritt sein (wobei ich deren Gesamtwerk nicht so genau zu kennen glaube). Klangtechnisch hat „Le Noise“ hier aber die Nase vorn, bei „Lulu“ fehlt irgendwie die dynamische Tiefe.

    Die schön schwere und saubere Pressung selbst geht in Ordnung. Das Gatefold ohne bedruckte Innenhüllen, dafür aber mit beigelegtem Textblatt, ist wohl bewußt sehr schlicht gehalten worden.

    Alles in allem nicht schlecht! Für eine abschließende Bewertung ist es aber noch zu früh…

    --

    #8090233  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,637

    RoughaleMeinst du damit mich? Ich musste doch schon sehen, was man an den Kopf geworfen bekommt, wenn man sagt, dass man nicht mehr als 3, 4 Songs ausgehalten hat – es ist wirklich in allen Bereichen grauenhaft – und dann hat sich Lars Ulrich auch noch selbst unterboten, was echt eine Leistung ist, das ist echt ein Drummer ohne R :lol: – Besser so?

    Ja, viel besser! :-)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8090235  | PERMALINK

    barbara-young

    Registriert seit: 01.10.2011

    Beiträge: 81

    neilieblyGestern kam nun das Vinyl ins Haus. Nach drei Hördurchläufen steht schon mal fest: Das Album ist hörbar. Es tritt der NeilYoungLeNoise-Effekt ein. Durch oberflächlische Onlinekompletthördurchgänge absolut abgestumpft und angenervt erwartet man eigentlich nur noch eine Platte zum einmalhören für die Regalwand und ist dann doch sehr überrascht von dem dargebotenen Gesamtbild.

    Für Lou Reed geht das Ergebnis in Ordnung, für Metallica hingegen wird es wohl ein Fortschritt sein (wobei ich deren Gesamtwerk nicht so genau zu kennen glaube). Klangtechnisch hat „Le Noise“ hier aber die Nase vorn, bei „Lulu“ fehlt irgendwie die dynamische Tiefe.

    Die schön schwere und saubere Pressung selbst geht in Ordnung. Das Gatefold ohne bedruckte Innenhüllen, dafür aber mit beigelegtem Textblatt, ist wohl bewußt sehr schlicht gehalten worden.

    Alles in allem nicht schlecht! Für eine abschließende Bewertung ist es aber noch zu früh…

    Danke. Ich seh das genauso!
    Ich mag zwar beide, aber Lou hat diesmal das Rennen mal echt verloren!
    Aber hey, vielleicht kommt er jetzt von diesem Metal endlich weg.
    Nix gegen Iron Maiden, oder Motorhead, Metallica und wie sie alle heißen…. oder sich schreiben mögen. Eine Psychologiestudentin hat damals auch Metal gehört, aber nur weil das angeblich die Klugen hören… :sonne:

    --

    #8090237  | PERMALINK

    pinback

    Registriert seit: 18.03.2007

    Beiträge: 1,223

    so, als langjähriger Metallica-Hörer- sie haben mich seit meiner Jugend begleitet- komme ich an dieser Platte natürlich nicht rum. Andere Künstler sind in den letzten Jahren in meiner Gunst an ihnen vorbeigezogen, aber dennoch höre ich sie gerne. Zu Lou Reed. Von dem hab ich ne Best Of.

    Wie ich es mir gedacht habe, muss ich mich natürlich nicht abschrecken lassen oder das ernst nehmen, was einige viele hier gewollt überspitzt niederschreiben. Aufmerksamkeit hier erarbeitet man sich natürlich nur durch klare, polarisierende Meinungsäußerungen die man am Besten noch so verpackt, als kenne man sich besonders gut aus.
    Die Ignoranz einiger hier finde ich erschreckend- auch wie unterschwellig- ohne dass es vielleicht genannt wurde- bestimmt wird, welche art von Musik oder welcher Künstler ernst genommen werden muss und respektiert werden muss und welche/r nicht. Hier ist es natürlich- überrascht mich hier im Forum natürlich nicht- überwiegend Lou Reed, der den Respekt bekommt. Ich möchte hier- und das stelle ich ausdrücklich klar, nicht alle ansprechen. Hab mir nur einen kleinen Teil der Posts durchgelesen. Aber so ist mein rein subjektiver Eindruck.

    Nun ja, zu Lulu.

    Ist natürlich völliger Schwachsinn. Das mit dem * Stern. Das mit dem unhörbar. Das mit der schlechtesten Platte aller Zeiten. Und ja, ich weiß, das sind alles Meinungen. Aber Sorry, dann habt ihr keine Anhung von Musik.

    Ich gebe zu, am Anfang war es gewöhnungsbedürftig. Aber Lulu ist hörbar. Es ist ein experiment. Und wenn einer hier neben der Spur läuft, ist es Herr Reed.
    Aber mir persönlich gefällt der Kontrast irgendwie ganz gut.
    Ist mit Sicherheit nicht jedermann Tasse Tee, aber das weiß man doch vorher, was einen erwartet, wenn Metallica die Musik beisteuern, liebe Lou Reed- Verehrer.

    Also, als einer der wenigen finde ICH, dass das Experiment durchaus- in gewisser weise- irgendwie gelungen ist.

    Es ist kein Meisterwerk bei rumgekommen, aber auch kein totaler, unhörbarer Schrott und auch nicht die schlechteste Platte aller Zeiten.

    Gruß

    #8090239  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    PinbackZu Lou Reed. Von dem hab ich ne Best Of.

    Teufelskerl!

    PinbackIst natürlich völliger Schwachsinn. Das mit dem * Stern. Das mit dem unhörbar. Das mit der schlechtesten Platte aller Zeiten. Und ja, ich weiß, das sind alles Meinungen. Aber Sorry, dann habt ihr keine Anhung von Musik.

    So so…

    --

    #8090241  | PERMALINK

    werner
    Gesperrt

    Registriert seit: 05.05.2008

    Beiträge: 4,694

    Durch pinback habe ich jetzt jedenfalls einen Eindruck davon gewonnen, wieviel (wie wenig?) Grütze die Metallica-Fans haben.

    --

    Include me out!
    #8090243  | PERMALINK

    pinback

    Registriert seit: 18.03.2007

    Beiträge: 1,223

    Guten Morgen werner, guten Morgen pinch. Vielen Dank für eure raschen Antworten. Sie sind ein wenige inhaltslos und zum Teil aus meiner Sicht ohne Grund beleidigend, überrascht mich als langjährigen Mitleser hier im Forum aber nicht weiter. Wobei ich aus dem Zusammenhang des Kommentars von werner nicht ersehen kann, ob dies tatsächlich eine Beleidigung- wie ich es am Anfang empfand- oder vielleicht ein Lob ist. Egal, bin eh dafür, dass sich hier im Forum viel mehr profiliert werden muss. Ich selber schaffe das aus zeitgründen leider viel zu wenig, da ich zu viel um die Ohren habe. Heute ist mal ne ausnahme, wobei es mich gerade ärgert, das ich hier soviel zeit investiere. Aber ihr bekommt das schon mal ganz gut hin. Dafür gibt es *****.Wie dem auch sei, vielen Dank nochmal und bis denne.

    Viele Grüße

    pinback

    #8090245  | PERMALINK

    werner
    Gesperrt

    Registriert seit: 05.05.2008

    Beiträge: 4,694

    Pinback Zu Lou Reed. Von dem hab ich ne Best Of.

    Wie ich es mir gedacht habe, muss ich mich natürlich nicht abschrecken lassen oder das ernst nehmen, was einige viele hier … niederschreiben.

    Die Ignoranz einiger hier finde ich erschreckend-

    Ist natürlich völliger Schwachsinn. Das mit dem * Stern.

    Aber Sorry, dann habt ihr keine Anhung von Musik.

    Ähem, was erwartest du nach so einer inhaltsleeren Beschimpfung? Und dann noch eine Kooperation mit Reed zu beurteilen, mit einer BEST OF!!!! Gehts noch?
    Und zur Sachebene: Falls du des lesens fähig bist, dann solltest du bemerkt haben, dass die Kritik hier massiv auf Reed einprasselt, den meisten ist Metallica egal.

    --

    Include me out!
    #8090247  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,637

    PinbackWie dem auch sei, vielen Dank nochmal und bis denne.

    Du unterstellst allen, die „Lulu“ für Mist halten, dass sie „keine Ahnung von Musik haben“, dass sie ignorant sind, reine Selbstdarsteller zumal und dass ihre Meinung „völliger Schwachsinn“ ist.

    Auf diese Aussagen erwartest Du offensichtlich freundliche Nettigkeiten und als die nicht eintreffen, spielst Du die beleidigte Diva. Geht’s noch? Es ist ja ok, wenn man keine Debatte führen will, aber man würde ja glauben, dass jemand, der einen provokanten Rundumschlag führt (so wie Du), nicht erwartet, wie ein rohes Ei behandelt zu werden.

    Inhaltlich hat Dein Beitrag leider wenig Substanz. Das Album ist „gewöhnungsbedürftig“, aber „hörbar“, Lou Reed ist „neben der Spur“, es ist „nicht jedermanns Tasse Tee“, aber dass Metallica eben Metallica sind, „weiß man ja vorher“. Es ist „kein Meisterwerk“, sondern ein „Experiment“, das „in gewisser Weise irgendwie gelungen“ ist.

    Und dafür vergibst Du *****.

    Verstehst Du, wenn ich das nicht sonderlich ernst nehme?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8090249  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,785

    Die Beleidigungen fand ich auch fehl am Platze, aber die haben nicht mit werner angefangen, man kann auch sowas wie:

    Wie ich es mir gedacht habe, muss ich mich natürlich nicht abschrecken lassen oder das ernst nehmen, was einige viele hier gewollt überspitzt niederschreiben. Aufmerksamkeit hier erarbeitet man sich natürlich nur durch klare, polarisierende Meinungsäußerungen die man am Besten noch so verpackt, als kenne man sich besonders gut aus.

    beleidigend auffassen, das ist halt immer so, wenn man unterschiedlichen Geschmack nicht emotionslos diskutieren kann, passiert auch mir immer wieder…

    Aber trotzdem will ich nochmal bei Pinback nachhaken: Du meinst also, dass Lou der einzige Schwachpunkt ist, kannst du mal die Fanbrille, bzw das Fanhörgerät abnehmen und dich zum grottigen Gehölze des Herrn Ulrich äussern? Und komm gar nicht erst mit offbeat – Lars ist einfach kein guter Trommler, weil er nich Songdienlich spielen kann, oder will…

    --

    living is easy with eyes closed...
    #8090251  | PERMALINK

    pinback

    Registriert seit: 18.03.2007

    Beiträge: 1,223

    wernerÄhem, was erwartest du nach so einer inhaltsleeren Beschimpfung? Und dann noch eine Kooperation mit Reed zu beurteilen, mit einer BEST OF!!!! Gehts noch?
    Und zur Sachebene: Falls du des lesens fähig bist, dann solltest du bemerkt haben, dass die Kritik hier massiv auf Reed einprasselt, den meisten ist Metallica egal.

    Sicher, kann man drüber reden. Habe mich bei den von die zitierten Inhalten das erste mal seit ich hier bin den Mitteln des Forums bedient und mein völlig subjektive Meinung überspitzt vorgetragen. Wenn sich jemand dadurch beleidigt fühlt, bitte ich vielmals um entschuldigung.

    Zum anderen habe ich nicht behauptet, dass Herr Reed nicht kritisiert wird. Hier geht es um das allgemeine Ansehen- und was das angeht scheinen die Sterne oftmals schon im Vorfeld vergeben zu werden. Bestimmte Richtungen werden für voll genommen, eine gewisse Inhaltliche Tiefe wird unterstellt. Andere halt nicht. Aber dies wird nun zu allgemein.
    Im Vergleich der übermächtigen, erfolgreichen, kommerziellen und stumpf knüppelnden Metallica zu dem künstlerischen, inhaltlichen und avantgardistischen Lou Reed sind die Rollen doch klar verteil.

    Ist doch klar, dass die Lou Reed Anhänger enttäuscht sind.

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 340)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.