Literarische Begegnungen (Lesungen)

Ansicht von 4 Beiträgen - 31 bis 34 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #10320241  | PERMALINK

    ford-prefect
    Liest in der U-Bahn hinter dem RS heimlich die St. Pauli Nachrichten

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,776

    henne@ford-prefect:
    Vielen Dank für den schönen Text zur Lesung Robert Forsters mit Maik Brüggemeyer. Forster ist demnächst in meinem Wohnort zu Gast; nehme mir vor, hier auch etwas davon zu berichten

    Danke. Ja, gerne, dieser Thread steht natürlich jedem frei zur Verfügung. Da bin ich ja mal gespannt.

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    Werbung
    #10320291  | PERMALINK

    henne

    Registriert seit: 20.07.2016

    Beiträge: 343

    Ich habe Forster ein paar Mal Anfang der 1990er Jahre in seiner Regensburger Zeit getroffen; ein Bekannter von mir arbeitete seinerzeit in der Regensburger GOVI Filiale und war den Go-Betweens schon in den 80ern hinterhergereist, wenn sie auf Tour waren. Mein Bekannter war Leadsänger einer Band namens Baby you know ; bei ihm wohnte Forster dann auch einige Zeit und seine Frau, die ja aus der Gegend stammt, spielt, zusammen mit Forster, auch auf dem zweiten Baby you know –Album  Clear water. 

    Die Band probte einige Zeit lang auch in einem Raum über einer Kneipe in Regensburg und ich hockte mich hin und wieder gerne dazu.. insofern freut es mich besonders, Forster nach etlichen Jahren auf diese Weise nun mal wieder live zu sehen. Der frühe Tod Grant McLennans hat mich damals natürlich auch schwer getroffen…

    --

    #10320341  | PERMALINK

    ford-prefect
    Liest in der U-Bahn hinter dem RS heimlich die St. Pauli Nachrichten

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,776

    Ah, ein Insider, cool. ;-) Dann könntest du ja glatt zwischendurch mit auf die Bühne kommen und von Forsters Regensburger Zeit berichten, aus deiner Sicht.

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    #10320365  | PERMALINK

    thokei

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 5,920

    henne Mein Bekannter war Leadsänger einer Band namens Baby you know ; bei ihm wohnte Forster dann auch einige Zeit und seine Frau, die ja aus der Gegend stammt, spielt, zusammen mit Forster, auch auf dem zweiten Baby you know –Album Clear water.

    Die Sängerin von „Baby you know“ ist seit diversen Jahren die Ehefrau von RF und beide leben in Brisbane btw…

    Habe die Lesung in Hamburg leider verpasst. War aber auch schon Wochen vorher ausverkauft und ich zu der Zeit dann leider krank. Lese momentan das Buch und es bereitet viel Freude.

    zuletzt geändert von thokei
Ansicht von 4 Beiträgen - 31 bis 34 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.