Lena Meyer-Landrut

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,216 bis 1,230 (von insgesamt 1,609)
  • Autor
    Beiträge
  • #10216813  | PERMALINK

    dandelion

    Registriert seit: 09.06.2017

    Beiträge: 25

    Dieses neue Lied war sicher das beste, was Lena beim Tauschkonzert 4 abgeliefert hat. Ihre Cover-Versionen fand ich zu meinem Bedauern eher wenig prickelnd, insbesondere die deutsch gesungenen Songs. Schwamm drüber, am besten schnellstens aus der Erinnerung streichen.

    Aber was hätte sie schon aus Vorlagen die von Forster, Silbermond, Gentleman, BossHoss, Paddy Kelly, Moses Pelham stammen, groß machen sollen? Jeder einzelne Song auf ihren eigenen vier Platten ist um Klassen besser als die von ihr bei SmS interpretierten Fremdkompositionen – sogar Bert Oh Bert.

    Die Liedchen dieser musikalischen Fruchtzwerge waren es gar nicht wert, von einer Ausnahmekünstlerin wie Lena Meyer-Landrut geadelt zu werden. If I Wasn´t Your Daughter hingegen ist eine Sternstunde der neueren deutschen Populär-Musik. Ein Jammer, dass es in den Charts dermaßen gefloppt ist. Auch Lost In You landete gänzlich unverdient im Abseits.

     

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10216965  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,297

    Silbermond ist mit das Einzige was ich mir an deutscher Mucke anhören kann, und das Lena Sternchen ist out.

    --

    #10217825  | PERMALINK

    r2d2
    May the 4th be with you

    Registriert seit: 15.09.2005

    Beiträge: 28,356

    dandelionDieses neue Lied war sicher das beste, was Lena beim Tauschkonzert 4 abgeliefert hat. Ihre Cover-Versionen fand ich zu meinem Bedauern eher wenig prickelnd, insbesondere die deutsch gesungenen Songs. Schwamm drüber, am besten schnellstens aus der Erinnerung streichen. Aber was hätte sie schon aus Vorlagen die von Forster, Silbermond, Gentleman, BossHoss, Paddy Kelly, Moses Pelham stammen, groß machen sollen? Jeder einzelne Song auf ihren eigenen vier Platten ist um Klassen besser als die von ihr bei SmS interpretierten Fremdkompositionen – sogar Bert Oh Bert. Die Liedchen dieser musikalischen Fruchtzwerge waren es gar nicht wert, von einer Ausnahmekünstlerin wie Lena Meyer-Landrut geadelt zu werden. If I Wasn´t Your Daughter hingegen ist eine Sternstunde der neueren deutschen Populär-Musik. Ein Jammer, dass es in den Charts dermaßen gefloppt ist. Auch Lost In You landete gänzlich unverdient im Abseits.

    Alles Luschen, außer Lena! B-)

    …oder wie darf ich dein fachlich fundiertes Urteil verstehen?

    --

    >Still crazy after all these years<>>>
    #10217827  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,328

    Die Jubelperser waren geradezu sachlich im Vergleich zu Dandelion.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10217837  | PERMALINK

    choosefruit
    low fidelity

    Registriert seit: 23.05.2015

    Beiträge: 5,972

    Schaltet Lena Anzeigen für das Rolling Stone Forum, oder warum verlaufen sich all die (männlichen) Groupies hierher?

    --

    #10217839  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,328

    Gute Frage. Aber die Wendung „musikalische Fruchtzwerge“ hat was. Muss man sich auch erst einmal trauen, in die Tasten zu hauen.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10217873  | PERMALINK

    stormy-monday
    S&D&RnR

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,230

    mozzaDie Jubelperser waren geradezu sachlich im Vergleich zu Dandelion.

    Post des Monats.

     

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #10218025  | PERMALINK

    dandelion

    Registriert seit: 09.06.2017

    Beiträge: 25

    mozzaDie Jubelperser waren geradezu sachlich im Vergleich zu Dandelion.

    Ich war sachlich in meinem Post. Niemand in der deutschen Musikszene verfügt über eine wandlungsfähigere, intensivere und einzigartigere sich deutlicher von anderen abhebendere Gesangsstimme als Lena, niemand über Performance-Qualitäten und Bühnenpräsenz, die jenen von Lena auch nur nahekommen, niemand verfügt über eine charismatischere Ausstrahlung. Talentiert und charismatisch wie sie ist, hat sie in der deutschen Pop-Szene eine einzigartige Ausnahmestellung inne, ich wüßte keine Sängerin ihrer Zunft, die ihr auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte.

    #10218037  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 18,865

    dandelion

    mozzaDie Jubelperser waren geradezu sachlich im Vergleich zu Dandelion.

    Ich war sachlich in meinem Post. Niemand in der deutschen Musikszene verfügt über eine wandlungsfähigere, intensivere und einzigartigere sich deutlicher von anderen abhebendere Gesangsstimme als Lena, niemand über Performance-Qualitäten und Bühnenpräsenz, die jenen von Lena auch nur nahekommen, niemand verfügt über eine charismatischere Ausstrahlung. Talentiert und charismatisch wie sie ist, hat sie in der deutschen Pop-Szene eine einzigartige Ausnahmestellung inne, ich wüßte keine Sängerin ihrer Zunft, die ihr auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte.

    Au Backe, der nächste „Fan“ hier…
    Du kennst also ausnahmlos die komplette deutsche Musikszene, die dt. Pop-Welt eingeschlossen, bis ins kleinste Detail ?
    Donnerwetter !

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10218039  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,472

    don’t feed the troll…

    --

    17 18 19 Bobo
    #10218043  | PERMALINK

    dandelion

    Registriert seit: 09.06.2017

    Beiträge: 25

    pheebee

    dandelion

    mozzaDie Jubelperser waren geradezu sachlich im Vergleich zu Dandelion.

    Ich war sachlich in meinem Post. Niemand in der deutschen Musikszene verfügt über eine wandlungsfähigere, intensivere und einzigartigere sich deutlicher von anderen abhebendere Gesangsstimme als Lena, niemand über Performance-Qualitäten und Bühnenpräsenz, die jenen von Lena auch nur nahekommen, niemand verfügt über eine charismatischere Ausstrahlung. Talentiert und charismatisch wie sie ist, hat sie in der deutschen Pop-Szene eine einzigartige Ausnahmestellung inne, ich wüßte keine Sängerin ihrer Zunft, die ihr auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte.

    Au Backe, der nächste „Fan“ hier…
    Du kennst also ausnahmlos die komplette deutsche Musikszene, die dt. Pop-Welt eingeschlossen, bis ins kleinste Detail ?
    Donnerwetter !

    Ich rede nicht von Schlager oder Nischen-Kuriositäten wie Schnippo Schranke, sondern ausschließlich vom Mainstream-Pop made in Germany. Und auf diesem Feld steht Lena meiner Ansicht nach konkurrenzlos da. Aber total. Ich muss z.B. die zwei Dutzend Pop-Künstler, die auf der Silbermond-Schiene fahren, gar nicht alle kennen, sie sind austauschbar. Lena ist einzigartig.
    In jeder Hinsicht.

    #10218045  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 18,865

    sparchdon’t feed the troll…

    ich weiß, sparch.

    kommt nicht wieder vor  :whistle:

     

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10218059  | PERMALINK

    dandelion

    Registriert seit: 09.06.2017

    Beiträge: 25

    sparchdon’t feed the troll…

    Ich wüßte gern, warum eigentlich jeder, der sich – wo auch immer – positiv über Lena äußerst, umgehend in die Troll-Ecke gestellt wird.

    #10218141  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 70,743

    dandelionich wüßte keine Sängerin ihrer Zunft, die ihr auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte.

    Balbina. Mit links.

    --

    #10218169  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    herr-rossi

    dandelionich wüßte keine Sängerin ihrer Zunft, die ihr auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte.

    Balbina. Mit links.

    Mir würden auch noch ganz andere einfallen. Balbina halte ich nun wieder für völlig überbewertet.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,216 bis 1,230 (von insgesamt 1,609)

Schlagwörter: ,

Das Thema „Lena Meyer-Landrut“ ist für neue Antworten geschlossen.