Krautrock – und die Folgen…

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Krautrock – und die Folgen…

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 134)
  • Autor
    Beiträge
  • #900111  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.music1. Woher vermutest Du das?
    2. Du kennst doch ihr Live-Album von 1978?

    1.

    Es bleibt ja kein gutes Haar an ihnen hängen, zumindest hier im Forum.

    2. Nein, aus obigen Gründen hatte ich es noch nicht auf der Einkaufsliste.:-)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #900113  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,272

    @ Puma-Edgie

    Das Forum hier ist nur eine Seite. Ich weise mal darauf hin, dass sie auch heute noch eine große Fanschar im Lande haben. Viele ihrer Alben verkauften zwischen 100-200.000 Stück. Das sagt etwas anderes.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #900115  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,395

    dr.music@ Puma-Edgie

    Das Forum hier ist nur eine Seite. Ich weise mal darauf hin, dass sie auch heute noch eine große Fanschar im Lande haben. Viele ihrer Alben verkauften zwischen 100-200.000 Stück. Das sagt etwas anderes.

    Was sagt es denn? – Über die Qualität der Musik sagt es jedenfalls überhaupt nichts. Und auch nicht über die Live Qualitäten der Band.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #900117  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 2,020

    dr.musicPercy, mir scheint, Du meinst damit aber viel eher den stark erweiterten Krautrock-Begriff, der die gesamte deutsche Rock-Musik seit Anfang der Siebziger beinhaltet. Das lehne ich ab. Lake, Eloy und Bohn gehören da eigentlich schon nicht mehr rein.;-)

    Gut möglich, allerdings ging’s mir in diesem Fall gar nicht um die Unterscheidung Krautrock/Deutschrock, sondern um die (subjektive) Nachbetrachtung einer Ära/Phase … Hätte ich wohl besser einen 70er-Jahre-Deutschrock-Thread eröffnen sollen!? ;-)

    Jedenfalls keine Ahnung, warum es heute noch so viele Eloy-Fans gibt … Reminiszenz an die eigene Jugend?

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #900119  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,272

    Es sagt klar etwas über eine große Zustimmung für die Band aus, Mikko. Ich weiß, das liest Du nicht gern.;-)
    Die Leute kaufen ja nicht aus Jux und Tollerei.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #900121  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,395

    dr.musicEs sagt klar etwas über eine große Zustimmung für die Band aus, Mikko. Ich weiß, das liest Du nicht gern.;-)
    Die Leute kaufen ja nicht aus Jux und Tollerei.

    Natürlich sagt es etwas über die Leute aus, die das kaufen, aber eben nicht über die Qualität der Musik.
    Du kennst doch DSD, Dieter Bohlen u.ä. Da werden auch Hunderttausende Tonträger verkauft. Tolle Sachen, was?

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #900123  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,272

    @ Mikko
    Ich will das hier mit Eloy nicht ausweiten. Daher abschließend: Die Qualität legst aber weder Du noch andere allein fest. Fans und Käufer mehrerer Alben werden die Eloy-Qualität schon irgendwie für sich erkannt haben, oder? Sonst wären sie nicht dazu gekommen oder so lange dabei geblieben.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #900125  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    MikkoNatürlich sagt es etwas über die Leute aus, die das kaufen, aber eben nicht über die Qualität der Musik.
    Du kennst doch DSD, Dieter Bohlen u.ä. Da werden auch Hunderttausende Tonträger verkauft. Tolle Sachen, was?

    Bohlen und seine „Superstars“ werden ja auch sowas von gepuscht in den Medien, da bleibt immer was hängen. Das kannst Du nicht vergleichen.

    --

    #900127  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,395

    pumafreddyBohlen und seine „Superstars“ werden ja auch sowas von gepuscht in den Medien, da bleibt immer was hängen. Das kannst Du nicht vergleichen.

    Will ich auch nicht. Wem Eloy gefällt, der soll Eloy hören. Mich störte nur diese vermeintliche Kausalität, viele Käufer = tolle Platte.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #900129  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 2,020

    Wie gesagt: Technisch waren die genannten Musiker (Eloy, Carsten Bohn, usw.) sicherlich gut, aber kompositorisch und von den Arrangements her fand ich die Songs einfach unanhörbar … Aber vielleicht ließ sich das damals mit einem Joint in der Hand besser ertragen ;-)

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #900131  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,182

    MikkoWas sagt es denn? – Über die Qualität der Musik sagt es jedenfalls überhaupt nichts.

    Stimmt. Genauso wenig wie niedrige Verkaufszahlen gleich ein Qualitätsmerkmal sind.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #900133  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,127

    Percy Thrillington … Aber vielleicht ließ sich das damals mit einem Joint in der Hand besser ertragen ;-)

    Das war auch mit Joint schwierig…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #900135  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,182

    Percy Thrillington….aber kompositorisch und von den Arrangements her fand ich die Songs einfach unanhörbar … Aber vielleicht ließ sich das damals mit einem Joint in der Hand besser ertragen ;-)

    Bohn hab ich gestern beim zappen auch gesehen. Furchtbar. Würde ich aber auch nicht als Krautrock bezeichnen (Kraut und Rüben trifft allerdings schon zu). Ich hab die Sendung bestimmt damals schon gesehen aber glücklicherweise wohl verdrängt. Lake hingegen machten m.E. einfach gute Popmusik mit internationalem Zuschnitt und waren damit meilenweit weg vom Kraut Rock.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #900137  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,395

    Onkel TomStimmt. Genauso wenig wie niedrige Verkaufszahlen gleich ein Qualitätsmerkmal sind.

    Richtig.

    Ich freue mich doch auch, wenn eine Platte, die ich richtig toll finde, auch noch viele Käufer findet. Aber wenn ich der einzige Fan bleibe, wird die Scheibe deshalb in meinen Ohren auch nicht schlechter.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #900139  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,182

    MikkoRichtig.

    Ich freue mich doch auch, wenn eine Platte, die ich richtig toll finde, auch noch viele Käufer findet. Aber wenn ich der einzige Fan bleibe, wird die Scheibe deshalb in meinen Ohren auch nicht schlechter.

    Auch richtig. Ich sehe, wir sind uns einig.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 134)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.