Kamasi Washington – The Epic

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Kamasi Washington – The Epic

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 102)
  • Autor
    Beiträge
  • #93633  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,246

    BFDNL050_The_Epic_HIGHRES-524x524.jpeg

    VÖ ca 5.5.2015

    Vol.1: The Plan
    Change of the Guard
    Askim
    Isabelle
    Final Thought
    The Next Step
    The Rhythm Changes

    Vol.2: The Glorious Tale
    Miss Understanding
    Leroy and Lanisha
    Re Run
    Seven Prayers
    Henrietta Our Hero
    The Magnificent 7

    Vol.3: The Historic Repetition
    Re Run Home
    Cherokee
    Clair de Lune
    Malcolm’s Theme
    The Message

    Bisherige Diskussion im Jazz-Neuerscheinungen-Thread

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9552019  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,140

    Als ich das Ding bei NPR gesehen hatte, freute ich mich schon, vielleicht endlich mal ein überzeugendes aktuelles Jazzalbum zu hören. Aber das ist es für mich (noch?) nicht. Klingt für mich nach Coltrane ( ca 1964) mit Chorsätzen des „It’s Time“-Albums von Roach – und das alles auf mäßigem Niveau. Musste auch an das SFJazz Collective denken. Album wird dem Namen und dem Anspruch leider nicht gerecht.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #9552021  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,835

    Was stellst Du Dir denn unter einem „überzeugenden aktuellen Jazzalbum“ vor? Vielleicht solltest Du eher das Fach wechseln, wenn die Flut von Jazz-Alben der letzten Jahre für Dich so gar nichts bereit hält.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #9552023  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,140

    Schlecht geschlafen, gypsy? Das letzte überzeugende war für mich wohl Leucocyte. Was sind denn die besten der vergangenen Jahre?

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #9552025  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,835

    Nein, bestens geschlafen, danke der Nachfrage. Ich wundere mich nur etwas über die Suche nach dem „Abgefahrenen“, bei der so vieles Gutes naben der Strasse liegen bleibt.

    Spontan:

    Colin Vallon (das eine auf Hat und danach zwei auf ECM, das hat ist mir wohl das liebste)
    Elina Duni (wenigstens die beiden ECM-Alben, das zweite ist brandneu)
    „Made in Chicago“ (ECM, auch ganz neu)
    „Silver Cornet“ von Bobby Bradford auf Nessa
    einiges von und mit Alexander Hawkins, etwa „Decoy“ mit Joe McPhee auf Otoroku, sein eigenes Solo-Album von letztem Jahr und das im April erschienene Trio-Album, aber auch das Duo mit Louis Moholo von 2012 oder so … von Moholo auch „4 Blokes“ …
    Henry Threadgill (was immer er halt herausbringt, er lässt sich Zeit bzw. bringt dann was, wenn es was gibt – eine Maxime, an die sich viele besser auch halten würden)
    Roscoe Mitchell (er bringt wiederum zuviel, als dass ich mithalten könnte, aber „Duets with Tyshawn Sorey and Special Guest Hugh Ragin“ von 2013, um ein jüngeres Album zu nennen, ist klasse.

    eine andere Dame erwähne ich nicht, weil ja doch nur Schnappreflexe folgen

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #9552027  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,140

    Danke. Aber die Hälfte davon sind ja auch alte Hasen. Und ein fordendes Monster wie Bitches Brew ist auch nicht dabei, oder?

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #9552029  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,835

    Schnellertollermeier – aber die hast Du wohl schon abgehakt? Und Matana … und d’Angelo.

    Monster wie „Bitches Brew“ gibt es genau wie viele? 20 in 100 Jahren? Das ist der Punkt, den ich nicht ganz begreife, verzeih. Und klar, Mitchell, Threadgill oder Bradford mögen alte Hasen sein, aber ihre Musik ist sehr viel frischer als praktisch alles, was die jüngeren Hasen seit den Neunzigern so gebracht haben. Sie hat Charakter und personality – das ist für mein Empfinden schon mehr als viele andere überhaupt zu bieten haben. Allerdings ist das nicht immer in your face wie bei den Monstern, aber eben: wie viele „Guernicas“ gibt es denn, seit, sagen wir Giotto?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #9552031  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,246

    #9552033  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,106

    Ja, Bocholte packt ja alles aus was geht, sei es an Punkten oder Referenzen. Das macht zumindest sehr neugierig. 180min ist allerdings schon ein ganzer Haufen, ich bin gespannt, ob man das wohldosiert einnehmen muss oder ob man sich das alles sofort geben kann/muss.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #9552035  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,140

    Zur eigentlichen Musik schreibt er aber nur einen Satz: Sie klinge nach Coltrane. Der Rest ist Überbau. Und die Inspirations-Playlist völlig zusammenhanglos und wahllos zusammengestückelt. Und er sollte mal erklären, was an dem Album Free Jazz ist. Ich höre durchschnittlichen Post Bop.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #9552037  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,385

    Das klingt doch sehr gut: VINYL (Coming Soon)

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #9552039  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Heute Morgen beim Frühstück gehört. Sehr, sehr gut! Ich konnte mich kaum lösen. In den nächsten Tagen hat man ja Zeit, mal drei Stunden zu frühstücken.

    --

    #9552041  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,835

    Habt Ihr das Ding denn schon gekriegt? Mein Exemplar ist noch nicht mal unterwegs …

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #9552043  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    atomDas klingt doch sehr gut: VINYL (Coming Soon)

    In der Tat. Freu mich sehr darauf.

    --

    #9552045  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,532

    Ich habe bisher nur die elektronische Version via iTunes, sehr schön dass es eine Vinylausgabe geben wird. Heute morgen habe ich „The Epic“ zum zweiten Mal angehört, auf jeden Fall ein imposantes Werk.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 102)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.