JPC

Ansicht von 15 Beiträgen - 631 bis 645 (von insgesamt 656)
  • Autor
    Beiträge
  • #10546697  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,000

    karmacoma@themagneticfield:
    Außerdem neu ist, daß bei Zahlung auf Rechung keine Überweisung mehr beiliegt. Natürlich kein Beinbruch, war aber ein sehr netter Service seitens von JPC.

    Das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Mist, dann muss ich die letzten Bestellungen noch mal prüfen. Da ich meine Zahlungsweise ständig wechsle (abhängig vom PayPal Guthaben), habe ich halt immer durch die Überweisungsvorlage auf einen Blick gesehen, wenn ich auf Rechnung gekauft habe. Wahrscheinlich habe ich jetzt die letzten Bestellungen gar nicht bezahlt und bald kommen die Mahnungen…

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10546707  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,614

    @themagneticfield

    Was die vierte Seite von „O“ angeht, mein Vinyl ist nicht ganz plan und die Nadel hat etwasSpiel, falls du das gemeint hast.

    Edit:
    Ok, habe überlesen, daß du optisch nichts bemerkt hast.

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

    #10546929  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,279

    karmacomaWomöglich soll die Hemmschwelle bei Retouren erhöht werden, wird aber zumindest bei mir nicht klappen.

    Ich denke ja, die wollen den Service gar nicht beschneiden, sondern sind zur Zeit total blockiert.
    Aber das Mindeste wäre, den Kunden mal ´ne Rundmail zu schicken, und das Dilemma zu erklären. Dann wäre es leichter, Verständnis zu zeigen. Da sie aber so tun, als wäre überhaupt nichts, wird es langsam wirklich ärgerlich.

    --

    #10546939  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 3,912

    kinkster Die haben halt ihre Warenwirtschaft umgestellt und sowas wird immer bestraft, muss aber oft sein. …

    Ist schon komisch, das man heutzutage so große Probleme mit einer IT-System Umstellung hat. Wären wir
    Anfang der 90-er, würde ich es vielleicht verstehen. Obwohl damals solche Umstellungen besser liefen. :-)
    Glitterhouse schlug/schlägt sich auch mit gleichen Problemen herum.
    Wie die Tage in der Presse berichtet, hat Lidl eine IT-Systemumstellung (SAP) komplett abgebrochen.
    Ein gutes Beispiel dafür ist auch unser RS-Forum, das Unvollendete. :yes:
    Sind wir überhaupt reif für die Revolution durch die Digitalisierung? :unsure:

    --

    #10546967  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,051

    Dass Schwierigkeiten nach einer Umstellung auftreten, kann natürlich vorkommen, aber die Dimension bei jpc ist nicht nur eine ärgerliche, sondern auch er- und abschreckend.

    Die Packstation-Adresse wird nie vollständig im Account abgespeichert, meine Bestellhistorie vor der Umstellung ist komplett weg, Stornierungen werden nicht geschluckt oder stornierte Artikel tauchen am nächsten Tag wieder als aktive Bestellung auf, bei Bestellaufgabe werden gerne mal gewisse Einzelschritte ausgesetzt und die Bestellung ist somit bereits nach dem ersten Schritt aktiv, die neue Bestellhistorieübersicht mit ihren zu großen Coverabbildungen finde ich störend.

    Und – ich weiß nicht wie das bei Euch war – vor der Umstellung war jede Bestellung von mir, unabhängig von Bestellhöhe, gleich portofrei, insoweit in der Bestellhistorie noch ein nicht ausgelieferter Posten vorhanden war.

    Ich bin auch einer der „alten Kunden“ von jpc, noch weit aus der Zeit des monatlichen COURIERs in s/w, wo jpc eine der Adressen für Importe aus JP und US war, und noch ohne Internet, aber aktuell tue ich mich äußerst schwer mit einer Bestellung dort. Leider.

     

    --

    #10546975  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 39,774

    flashbackmagazineDass Schwierigkeiten nach einer Umstellung auftreten, kann natürlich vorkommen, aber die Dimension bei jpc ist nicht nur eine ärgerliche, sondern auch er- und abschreckend.

    meine Bestellhistorie vor der Umstellung ist komplett weg

    Und – ich weiß nicht wie das bei Euch war – vor der Umstellung war jede Bestellung von mir, unabhängig von Bestellhöhe, gleich portofrei, insoweit in der Bestellhistorie noch ein nicht ausgelieferter Posten vorhanden war.

    Ich bin auch einer der „alten Kunden“ von jpc, noch weit aus der Zeit des monatlichen COURIERs in s/w, wo jpc eine der Adressen für Importe aus JP und US war, und noch ohne Internet, aber aktuell tue ich mich äußerst schwer mit einer Bestellung dort. Leider.

     

     

     

    Würde mich ebenfalls zu den „alten Kunden“ zählen.
    Was die Bestellhistorie angeht, so ist die bei mir bis auf die drei Letzten ebenfalls verschwunden. Außerdem ist mir aufgefallen, dass bei mir nur noch eine von fünf Merklisten angezeigt wird.

    Ich habe in den letzten Jahren wirklich viel bestellt, und war mit Service, den JPC da angeboten hat auch immer zufrieden. Aber jetzt werde ich erst einmal abwarten, wie sich das alles entwickelt.

    zuletzt geändert von sam

    --

    #10546977  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,798

    kurganrsIst schon komisch, das man heutzutage so große Probleme mit einer IT-System Umstellung hat. Wären wir
    Anfang der 90-er, würde ich es vielleicht verstehen. Obwohl damals solche Umstellungen besser liefen.

    Die Schnittstellen der Warenwirtschaftssysteme nehmen zu und je mehr davon im System umso fehleranfälliger und komplizierter zu migrieren wird die ganze Chose.

    Glitterhouse schlug/schlägt sich auch mit gleichen Problemen herum.

    Und die haben wohl im Winter umgestellt und Probleme gibt es scheint es immer noch.

    Wie die Tage in der Presse berichtet, hat Lidl eine IT-Systemumstellung (SAP) komplett abgebrochen.
    Ein gutes Beispiel dafür ist auch unser RS-Forum, das Unvollendete.
    Sind wir überhaupt reif für die Revolution durch die Digitalisierung?

    Ging wohl hier darum, dass das neue SAP System nicht mit großen Mengen (was ein Witz) und umfangreichen Abfragen umgehen kann.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10546981  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,798

    flashbackmagazine
    Und – ich weiß nicht wie das bei Euch war – vor der Umstellung war jede Bestellung von mir, unabhängig von Bestellhöhe, gleich portofrei, insoweit in der Bestellhistorie noch ein nicht ausgelieferter Posten vorhanden war.

    Das lag an der Einstellung des Kontos, wenn das auf sammeln stand funktionierte das so wie beschrieben, hatte aber den Nachteil, dass eine Sendung die nicht beikam die Auslieferung verhinderte konnte auch wenn diese Portofrei war. Steht das Konto auf ausliefern dann wurden immer Portokosten unter 20.- angezeigt.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10546983  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,458

    Ich nehme die Veränderungen bei jpc auch wahr, empfinde sie aber momentan nicht als so gravierend, als dass ich dort aussteigen oder aussetzen würde. Die Rechnungen sind der Lieferung nicht mehr beigefügt, sondern nur ein Lieferschein. Dafür bekommt man die Rechnung als Mailanhang. Auf der Homepage werden im Bereich „Mein Konto“ halt aktuell nur die Rechnungen der letzten sechs Monate angezeigt. Das soll zwar noch geändert werden, wäre für mich aber nicht einmal zwingend notwendig. Mit den Portokosten hatte ich auch zuletzt keine Probleme. Zu den aktuellen Modalitäten bei Reklamationen kann ich allerdings nichts sagen, da ich in jüngerer Vergangenheit keinen Anlass für Reklamationen hatte.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10546987  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,197

    close-to-the-edge

    karmacomaWomöglich soll die Hemmschwelle bei Retouren erhöht werden, wird aber zumindest bei mir nicht klappen.

    Ich denke ja, die wollen den Service gar nicht beschneiden, sondern sind zur Zeit total blockiert. Aber das Mindeste wäre, den Kunden mal ´ne Rundmail zu schicken, und das Dilemma zu erklären. Dann wäre es leichter, Verständnis zu zeigen. Da sie aber so tun, als wäre überhaupt nichts, wird es langsam wirklich ärgerlich.

    Nach einloggen kommt aber der Hinweis „Nach unserer Systemumstellung kommt es derzeit noch vereinzelt zu Verzögerungen oder kleinen Problemen beim Abgleich oder der Anzeige der Bestell- und Rechnungsdaten im Kundenkonto. Bitte haben Sie etwas Geduld, sollten Sie Fehler feststellen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen wieder den gewohnten Service zu bieten.“ Das liest sich nun nicht nach „nichts“.

    Wasserstandsmeldungen per Email brauche zumindest ich nicht.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10547003  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,000

    Das steht da aber schon verdammt lang. Und gerade diese Erschwerung der Rücksendung stört mich ungemein. Bei der noch ungeöffneten James weiß ich gerade immer noch nicht, wie ich vorgehen soll und überlege sie wirklich zu behalten (was natürlich genau das Falsche wäre).
    Ich bin ehrlich, wäre nicht der 8% Rabatt des ME-Abos, würde ich schon komplett woanders bestellen (und im Gegensatz zu solchen Riesenanbietern wie amazon, würde das JPC, wenn da ein paar Leute, mit dieser Menge an Bestellungen zusammenkommen, schon merken). Aber das hat sich ja Ende des Jahres auch erledigt.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10547009  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,798

    themagneticfieldDas steht da aber schon verdammt lang. Und gerade diese Erschwerung der Rücksendung stört mich ungemein. Bei der noch ungeöffneten James weiß ich gerade immer noch nicht, wie ich vorgehen soll und überlege sie wirklich zu behalten (was natürlich genau das Falsche wäre).
    Ich bin ehrlich, wäre nicht der 8% Rabatt des ME-Abos, würde ich schon komplett woanders bestellen (und im Gegensatz zu solchen Riesenanbietern wie amazon, würde das JPC, wenn da ein paar Leute, mit dieser Menge an Bestellungen zusammenkommen, schon merken). Aber das hat sich ja Ende des Jahres auch erledigt.

    Wo ist das Problem, du schreibst aus deinem Konto an die Kundenbetreuung und sagst dass du Platte gerne wegen xyz tauschen und einen Retourschein haben möchtest und wenig später ist der per mail in deinem Postfach .. so what?

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10547011  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,000

    Aha. Dann werde ich das mal versuchen. Ich habe vor 2 Tagen eine Mail nach dem Vorgehen geschrieben, die bis jetzt noch nicht beantwortet ist. Dafür habe ich schon wieder zwei ecourier Mails im Postfach. Richtige Entwicklung?

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10547023  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,458

    themagneticfieldAber das hat sich ja Ende des Jahres auch erledigt.

    Was hat sich erledigt?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10547033  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,798

    themagneticfieldAha. Dann werde ich das mal versuchen. Ich habe vor 2 Tagen eine Mail nach dem Vorgehen geschrieben, die bis jetzt noch nicht beantwortet ist. Dafür habe ich schon wieder zwei ecourier Mails im Postfach. Richtige Entwicklung?

    Also ich hatte eine Frage und eine Retour beides war nach 2 – 3 Stunden beantwortet.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
Ansicht von 15 Beiträgen - 631 bis 645 (von insgesamt 656)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.