JPC

Ansicht von 15 Beiträgen - 616 bis 630 (von insgesamt 656)
  • Autor
    Beiträge
  • #10350029  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,848

    karmacomaJa, und das es gerade bei Importen nicht klappt, ist besonders ärgerlich, bei regulären Versionen sind sie ja sehr zuverlässig. Ich habe natürlich schon teilweise Verständnis dafür, daß JPC machtlos sind, wenn Vertriebe nicht liefern können, aber dann muss sich der Händler eben gewisse Kontingente zusichern lassen bevor man es auf seiner Homepage listet und der Kunde darauf vertraut.
    Auf jeden Fall bin angefressen, da erst letzte Woche sich das selbe abgespielt hat und sich die nächste Stornierung auch bereits abzeichnet…

    James, oder? @karmacoma
    Ich habe gerade storniert und woanders geordert, bevor das da auch nicht mehr geht.
    Ärgere mich noch immer über das nicht erhaltene Mojave 3 Debüt, obwohl ich bei Bekanntwerden des RIs sofort bei jpc vorbestellt hatte.

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10350033  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,848

    clau

    mangelsDie Vertriebe lassen sich aber keine Kontingente aus den Rippen schneiden. Das ist wohl das Problem.

    Absolut. Importe kommen in den meisten Fällen über Großhändler und die bieten an, was sie von den Labels in den USA, Japan, etc. zu bekommen glauben. Manchmal bekommen die aber nichts oder nur verschwindend geringe Stückzahlen und dann geht der Plattenhändler in Deutschland leer aus. Oder Universal, Sony und Konsorten kündigen etwas an und ziehen es dann doch wieder zurück. Da kann jpc leider nichts machen.

    Ich frage mich halt immer, wie das gehandhabt wird, wenn man nur kleinere Stückzahlen erhält. Man könnte den Eindruck bekommen, die losen dann, wer bedient wird, oder, was noch schlimmer wäre, es werden einfach die letzten Bestellungen abgearbeitet. Das würde dann eine frühzeitige Vorbestellung halt ad absurdum führen.

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10350089  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 82,713

    themagneticfieldIch frage mich halt immer, wie das gehandhabt wird, wenn man nur kleinere Stückzahlen erhält. Man könnte den Eindruck bekommen, die losen dann, wer bedient wird, oder, was noch schlimmer wäre, es werden einfach die letzten Bestellungen abgearbeitet. Das würde dann eine frühzeitige Vorbestellung halt ad absurdum führen.

    Tja, gute Frage. Der Händler vor Ort, bzw. der Versender für den Endkunden hat da jedenfalls keinen Einfluss. Der bestellt die Ware, die die Vertriebe bzw. Großhändler gelistet haben und ab dann heißt es Daumen drücken.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10350199  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,352

    themagneticfieldJames, oder? @karmacoma Ich habe gerade storniert und woanders geordert, bevor das da auch nicht mehr geht. Ärgere mich noch immer über das nicht erhaltene Mojave 3 Debüt, obwohl ich bei Bekanntwerden des RIs sofort bei jpc vorbestellt hatte.

     

    Ja, genau, alle meine vorbestellten James-LP als sind bei denen als „nachbestellt“ markiert. Kannst du mir vielleicht sagen, wo du jetzt bestellt hast?

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

    #10546523  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,352

    Leider ist es seit dem Relauch bei mir nicht mehr möglich selbstständig Retourscheine zu erstellen, da meine kürzlichen Bestellungen und Lieferungen nirgends aufgeführt sind. Ich muss jedes mal einzeln per E-Mail einen anfordern. Sehr ärgerlich deshalb, weil ich letzte Woche insgesamt 10 Platten zugesandt bekommen habe und vier davon aufgrund von Mängeln umgetauscht werden. So eine schlechte Quote hatte ich wirklich noch nie.

    --

    #10546533  | PERMALINK

    paul-p
    Ewige Blumenkraft!

    Registriert seit: 30.04.2018

    Beiträge: 477

    Ich musste noch nie eine Platte zurückschicken. Was haben Deine denn für Mängel?

    --

    Ich bin auch immer für die Abwechslung. Dat gepflegte Stumpfe neben dem übertrieben Komplizierten. (Peter Hein)
    #10546571  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,352

    Meistens sind das laut hörbare Kratzer, aus der letzten Lieferung: von The Cure das Extra-Remixalbum die ganze A-Seite über und Verzerrungen, die kein künstlerisches Mittel des Künstlers sind, z.B. beim The Offpring – Smash-Reissue zuletzt. Über verwellte Platten im Rahmen sehe ich schon hinweg.
    Ich höre mir die neuen Platten halt zeitnah an, damit ich auch zeitnah eine neue anfordern kann. Gestern Abend höre ich mir erstmalig von Damien Rice „O“ an, und denke und freue mich, Top-Pressung mit absolut keinen Nebengeräuschen, bis ich zur letzten Seite komme, bei der man nicht mehr von Kratzern reden kann, sondern von Furchen, als ob einer mit dem Messer was reingeschnitzt hat.
    Ich bin auch alles andere als ein Pedant diesbezüglich und sehe über einiges hinweg, aber über solche Mängel nicht mehr. Aber wie gesagt, so extrem hatte ich das noch nie, natürlich manchmal auch eine Frage des Glücks. Allermeistens ist das zweite Exemplar mängelfrei, nur bei L. Cohens letztem Album hatte ich drei Versuche und habe es zum Ende hin beim Download belassen, da hatte ich die Schnauze voll, JPC wahrscheinlich auch von mir ;-).
    Und apropos üble Relaunches, wir sind da erprobt. :whistle:

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

    #10546593  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,848

    karmacomaLeider ist es seit dem Relauch bei mir nicht mehr möglich selbstständig Retourscheine zu erstellen, da meine kürzlichen Bestellungen und Lieferungen nirgends aufgeführt sind. Ich muss jedes mal einzeln per E-Mail einen anfordern. Sehr ärgerlich deshalb, weil ich letzte Woche insgesamt 10 Platten zugesandt bekommen habe und vier davon aufgrund von Mängeln umgetauscht werden. So eine schlechte Quote hatte ich wirklich noch nie.

    Witzig, genau wegen dieses Punktes habe ich denen heute eine Mail geschrieben @karmacoma. Das geht also echt nicht mehr? Was ein Mist diese neue Seite doch ist. Die neue James LP ist jedenfalls in einem erbarmungswürdigem Zustand (Cover) angekommen. Ich bin da wirklich nicht kleinlich, aber das war selbst mir too much.

    Von meinen letzten 10 Bestellungen wäre das dann auch schon die 3 Rücksendung. Max Prosa mit kompletten Knacken und Knistern über die erste Seite und Damien Rice mit, ja mit was eigentlich. Kann das gar nicht richtig beschreiben, die Nadel „zitterte“ quasi über die komplette 4 Seite. Dieses leichte Vibrieren war auch deutlich zu hören. Optisch ist mir allerdings nichts aufgefallen.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10546603  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,352

    @themagneticfield:
    Außerdem neu ist, daß bei Zahlung auf Rechung keine Überweisung mehr beiliegt. Natürlich kein Beinbruch, war aber ein sehr netter Service seitens von JPC.
    Ich bin ihnen zwar noch mehr oder weniger treu, vor allem aufgrund ihrer einmaligen und beispielhaften Kulanz bei Rücksendungen, aber sie haben defintiv in letzter Zeit an Kredit verloren.

    Bezüglich Rice zu deinen Beobachtungen, so weit bin ich gar nicht erst gekommen, nachdem die Kratzer in der ersten Minute der Platte waren, aber ich lege sie noch mal auf und berichte dann.

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

    #10546619  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 4,814

    Die haben halt ihre Warenwirtschaft umgestellt und sowas wird immer bestraft, muss aber oft sein. So wie es verstanden habe kommt die Bestellhistory wenigstens zum Teil wieder, da arbeitet jpc noch drann.
    Die schlechten Platten kann man ihnen nun nicht vorwerfen, da kann man Glück haben oder eben nicht und bei Problemen waren sie bisher schnell und sehr kulant.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10546643  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,352

    Womöglich soll die Hemmschwelle bei Retouren erhöht werden, wird aber zumindest bei mir nicht klappen.

    --

    #10546649  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,070

    kinksterDie haben halt ihre Warenwirtschaft umgestellt und sowas wird immer bestraft, muss aber oft sein. So wie es verstanden habe kommt die Bestellhistory wenigstens zum Teil wieder, da arbeitet jpc noch drann. Die schlechten Platten kann man ihnen nun nicht vorwerfen, da kann man Glück haben oder eben nicht und bei Problemen waren sie bisher schnell und sehr kulant.

    Die arbeiten seit 6 Wochen daran – das ist grob fahrlässig der Kundschaft gegenüber und absolut dilettantisch.  :negative:  Der ganze Bestellvorgang ist down und die Bestellhistorie mit offenen Bestellungen usw. ist hundsmiserabel, falls man sie überhaupt öffnen kann. Automatische Preissenkungen werden nicht automatisch in deinen Vorbestellungen übernommen. Du musst stornieren und wieder bestellen – das ist Onlineversand aus der  Steinzeit. Da scheint einiges absolut schief gelaufen zu sein. Möchte nicht wissen, was ihnen der Relaunch kosten wird.

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10546651  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,032

    karmacomaIch bin ihnen zwar noch mehr oder weniger treu, vor allem aufgrund ihrer einmaligen und beispielhaften Kulanz bei Rücksendungen, aber sie haben defintiv in letzter Zeit an Kredit verloren.

    Ich bleibe von jpc bis auf Weiteres weg, mein Vertrauen in den Service und die angebliche Kulanz ist angeknackst.

    --

    #10546665  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 4,814

    john-the-relevatorDie arbeiten seit 6 Wochen daran – das ist grob fahrlässig der Kundschaft gegenüber und absolut dilettantisch. Der ganze Bestellvorgang ist down und die Bestellhistorie mit offenen Bestellungen usw. ist hundsmiserabel, falls man sie überhaupt öffnen kann. Automatische Preissenkungen werden nicht automatisch in deinen Vorbestellungen übernommen. Du musst stornieren und wieder bestellen – das ist Onlineversand aus der Steinzeit. Da scheint einiges absolut schief gelaufen zu sein. Möchte nicht wissen, was ihnen der Relaunch kosten wird.

    Ehrlich wenn ich schaue was alles zu dem System von jpc gehört (wom, bücher.de etc) dann ist das schon sehr groß und sicher auch ausgiebig im Vorfeld getestet worden, aber irgendwann kommt der Punkt wo man Online gehen muss und dann knirscht es … immer … ich habe noch nie erlebt das solche Umstellungen reibungslos verliefen. Und 6 Wochen ist nun auch nicht grade lange für Fehlerbehebung und Erweiterungen. Und trotz der Umstellung hat das Team schnell und kulant gearbeitet … so what.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10546679  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,138

    Ich hab einfach meine Rabatt-Bestellungen per Email durchgegeben und die waren auch später im Account ersichtlich. Von daher kein Problem.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
Ansicht von 15 Beiträgen - 616 bis 630 (von insgesamt 656)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.