Jethro Tull – Crest Of A Knave

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #26485  | PERMALINK

    zufo

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 3,366

    1.Steel monkey ****
    2.Farm on the freeway **** 1/2
    3.Jump start *** 1/2
    4.She said she was a dancer **** 1/2
    5.Dogs in the midwinter *** 1/2
    6.Budapest *****
    7.Mountain men **** 1/2
    8.The waking edge ***
    9.Raising steam ****

    Das letzte große Album von Anderson, Barre und Co.: ****

    War auch damals eine ganz hervorragende Tour !

    Gruss,
    ZUFO

    --

    To be a rock and not a roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5017595  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ZUFO6.Budapest *****

    das ist tatsächlich der einzige Jethro Tull Song, den ich mir noch freiwillig anhören würde.

    --

    #5017597  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    ZUFO… Das letzte große Album von Anderson, Barre und Co.: ****

    Yep! Und das noch einmal nach ihrem wohl Schwächsten „Under wraps“. Erinnere mich noch gut, zur 87er Tour damals 3 Freikarten gewonnen zu haben.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5017599  | PERMALINK

    mary-long

    Registriert seit: 04.01.2003

    Beiträge: 126

    1.Steel monkey *****
    2.Farm on the freeway ***
    3.Jump start ****
    4.She said she was a dancer ***
    5.Dogs in the midwinter ****
    6.Budapest *
    7.Mountain men ****
    8.The waking edge ***
    9.Raising steam ****1/2

    ergibt eine ***

    ich halte das album insgesamt für überbewertet – hat mir nie so richtig zugesagt, zu glatt produziert und „budapest“ hat mich schon immer genervt

    --

    quietzone
    #5017601  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,735

    Steel Monkey ***
    Farm On The Freeway ****
    Jump Start ***
    Said She Was A Dancer *
    Dogs In THe Midwinter * 1/2
    Budapest ****
    Mountain Men ***
    The Waking Edge *
    Raising Steam ***

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #5017603  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    Steel Monkey ****
    Farm On The Freeway ***
    Jump Start ****
    Said She Was A Dancer *****
    Dogs In The Midwinter ****
    Budapest ****
    Mountain Men ***
    The Waking Edge ***
    Raising Steam ****

    Hervorragendes Zusammenspiel Vocals / Guitar

    --

    Real Guitars Have Wings
    #5017605  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Harry HartmannBudapest ****

    Fies wie fast immer!! Da fehlt ja ein Ganzer.:roll:
    Im Eingangspost wird ZUFO recht haben, dass es ihr letztes großes Album war.
    Bei mir ****1/2. Aber sie hatten 9 Bessere. Im internen Ranking Platz 10 dann…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5017607  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.music
    Bei mir ****1/2. Aber sie hatten 9 Bessere. Im internen Ranking Platz 10 dann…

    Platz 10…soooo schlecht, obwohl ****1/2 ist ja ganz gut.

    Steel Monkey ****
    Farm On The Freeway *****
    Jump Start ****
    Said She Was A Dancer *****
    Dogs In The Midwinter ****1/2
    Budapest *****
    Mountain Men ***1/2
    The Waking Edge ***
    Raising Steam ****

    --

    #5017609  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    pumafreddyPlatz 10…soooo schlecht, obwohl ****1/2 ist ja ganz gut.

    Nun, bei deren Output noch ordentlich!?? ;-)
    Bei den meisten schneidet es schlechter ab. Schaue mal bei der Band im Sterne-Thema nach, da siehst Du meine Faves!

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5017611  | PERMALINK

    brosche

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,981

    dr.musicF
    Im Eingangspost wird ZUFO recht haben, dass es ihr letztes großes Album war.
    Bei mir ****1/2. Aber sie hatten 9 Bessere. Im internen Ranking Platz 10 dann…

    Ist aber fast schon eine Dire Straits Platte.

    --

    Bleibense Mensch. [/FONT][/I][/COLOR][/FONT]
    #5017613  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,079

    Lustigerweise versteht Martin Barre diese Aussage nicht u. behauptet es sei eine Art die Gitarre zu spielen die u.a. auch von Knopfler benutzt würde. Mir gefällt ab hier das Barresche Gittarenspiel nicht mehr. Als sei ab dort der Wurm drinne. Wirklich seltsam, da waren selbt auf „Under Wraps“ schönere licks am Start.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #5017615  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    BroscheIst aber fast schon eine Dire Straits Platte.

    Hmmh, darauf bin ich selber bislang gar nicht gekommen. Gewagt!!;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5017617  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 23,730

    dr.musicHmmh, darauf bin ich selber bislang gar nicht gekommen. Gewagt!!;-)

    Gar nicht so gewagt. Es gab früher beim ME ja mal dieses Blind Date, wo einem Musik-Promi allerhand Zeug vorgespielt wurde, ohne dem zu sagen was das ist. Und eine der legendärsten Folgen war mit Mike Oldfield, der mit größter Überheblichkeit auf alles draufprügelte.
    Neben zahlreichen anderen Sachen hatte man ihm auch „Farm on the Freeway“ angespielt, worauf er meinte, dass seien doch diese Dire Dings. Erst später korrigierte er, dann sei es wohl der nervtötende Typ mit der komischen Flöte. Er fand, Tull sei zwar nach wie vor ungenießbar, hole aber etwas auf.

    In den 70ern hätte man verstehen können, dass Oldfield nicht viel mit Popmusik am Hut hat, aber zu der Zeit hatte er immerhin schon selbst „Discovery“ und „Crisis“ veröffentlicht, und somit eigentlich keinen Grund zur Kollegenschelte.

    ZUFO hat übrigens so ziemlich so besternt, wie ich es auch tun würde. Müßte nur zwei, drei der weniger im Gedächnis gebliebenen Songs mal wieder hören. „Budapest“ ist jedenfalls ein Meisterwerk.

    --

    #5017619  | PERMALINK

    thomas-zimmer

    Registriert seit: 03.03.2009

    Beiträge: 550

    @Close To The Edge
    Volle Zustimmung insbesondere deiner Zustimmung zur ZUFO Bewertung. Und Budapest, man kann es nicht oft genug sagen ist ein jahrhundertsong. Soviel witzige Altherrenerotik (obwohl die damals ja noch nicht wirklich alt waren) plus Selbstronie im Text! ha!

    --

    #5017621  | PERMALINK

    sugaree

    Registriert seit: 03.08.2008

    Beiträge: 706

    Den Dire Straits Vergleich kenne ich schon lange, bezog sich aber eigentlich nur auf „Said She Was A Dancer“ und dort speziell das Intro. Da kann man schon Herrn Knopfler vor den geschlossenen Augen haben.

    Bei mir auch **** und in den Top8 von JT.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.