Jeff Buckley – Grace

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #2744109  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,140

    1. Mojo Pin ***
    2. Grace ***
    3. Last Goodbye ***
    4. Liliac Wine ***
    5. So Real **
    6. Hallelujah *****
    7. Lover, You Should’ve Come Over ****
    8. Corpus Christi Carol **1/2
    9. Eternal Life *1/2
    10. Dream Brother **

    Toller Sänger, schlechter Songwriter. Musikalisch klingt das irgendwie nach Weichspül-Grunge, nach einer Funk-Version von Bon Jovi, nach Ben Harper. Gebe **1/2.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2744111  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    mirForget Her (outtake) hätte allerdings unbedingt mit auf die Platte gehört.

    Hatte vor ein paar Wochen zufällig mal eine Version dieses Grunge-Funk-Weichspülers in der Hand, da war als 11. track „Forget Her“ mit drauf. Nannte sich „Spiegel Edition The Vinyl Classics“, war aber trotzdem ’ne CD (die hier). Ist seitdem auf meiner Merkliste, bin am Überlegen, mir sie nur wegen diesem einen großartigen track zu kaufen …

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #2744113  | PERMALINK

    ah-um

    Registriert seit: 24.02.2006

    Beiträge: 1,398

    1. Mojo Pin ***
    2. Grace ***
    3. Last Goodbye ***
    4. Liliac Wine ***
    5. So Real **1/2
    6. Hallelujah ****1/2
    7. Lover, You Should’ve Come Over ***1/2
    8. Corpus Christi Carol *1/2
    9. Eternal Life **
    10. Dream Brother **1/2
    11. Forget Her **1/2

    Insgesamt ***

    --

    There is a crack in everything; that's how the light gets in. (Leonard Cohen)
    #2744115  | PERMALINK

    matthew

    Registriert seit: 15.10.2005

    Beiträge: 1,092

    1. Mojo Pin ****
    2. Grace *****
    3. Last Goodbye *****
    4. Liliac Wine ****1/2
    5. So Real ****
    6. Hallelujah *****
    7. Lover, You Should’ve Come Over ****
    8. Corpus Christi Carol ****
    9. Eternal Life ****
    10. Dream Brother ***1/2

    Ein wundervolles Stück Musikgeschichte.

    --

    Long live Rock n Roll!
    #2744117  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,122

    Mojo Pin *****
    Grace ****1/2
    Last Goodbye *****
    Lilac Wine *****
    So Real ****
    Hallelujah *****
    Lover, You Should’ve Come Over *****
    Corpus Christi Carol ****
    Eternal Life ****
    Dream Brother ****1/2

    Gesamtwertung: ***** (immer noch!)

    Meine Bewertung wäre vor ein paar Jahren noch euphorischer ausgefallen! Inzwischen hat sich alles etwas relativiert, aber 4,60 im Schnitt, darüber gibt es immer noch nicht viel.
    Eines der Alben, die mir beim ersten Hören eine völlig neue Welt eröffnet haben, und nach deren Kennenlernen es eine Weile nichts mehr anderes geben konnte.

    Und natürlich die definitive Interpretation von „Hallelujah“ (Sorry, Leonard!).

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #2744119  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,748

    A
    1. Mojo Pin * * * * 1/2
    2. Grace * * * * *
    3. Last Goodbye * * * * *
    4. Liliac Wine * * * 1/2
    5. So Real * * * *

    B
    1. Hallelujah * * * * *
    2. Lover, You Should’ve Come Over * * * * *
    3. Corpus Christi Carol * * *
    4. Eternal Life * * * *
    5. Dream Brother * * * * *

    * * * * 1/2

    --

    #2744121  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Mojo pin **** 1/2
    Grace *****

    Last goodbye *** 1/2
    Lilac wine *****
    So real **** 1/2

    Hallelujah ****
    Lover, you should’ve come over ***
    Corpus Christ Carol *** 3/4
    Eternal life *** 1/2
    Dream brother *****

    Als Gesamtes: Knappe **** 1/2

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #2744123  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,566

    IrrlichtLover, you should’ve come over ***

    das werde ich wohl nie begreifen, wie man diesen Song als Schwachpunkt (oder zumindest schwächsten Track) des Albums hören kann. Der Song bekommt von mir einen ganzen Sternenhimmel.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #2744125  | PERMALINK

    ashitaka

    Registriert seit: 17.01.2006

    Beiträge: 2,414

    pipe-bowldas werde ich wohl nie begreifen, wie man diesen Song als Schwachpunkt (oder zumindest schwächsten Track) des Albums hören kann. Der Song bekommt von mir einen ganzen Sternenhimmel.

    Von den nicht zahlreichen Eigenkompositionen, die Buckley hinterlassen hat, ist dieser Song für mich sein stärkster und nebenbei einer meiner Liebsten überhaupt. Cheers, pipe! :bier:

    --

    "And the gun that's hanging on the kitchen wall, dear, is like the road sign pointing straight to satan's cage."
    #2744127  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    IrrlichtMojo pin **** 1/2
    Grace *****

    Last goodbye *** 1/2
    Lilac wine *****
    So real **** 1/2

    Hallelujah ****
    Lover, you should’ve come over ***
    Corpus Christ Carol *** 3/4
    Eternal life *** 1/2
    Dream brother *****

    Als Gesamtes: Knappe **** 1/2

    1. Mojo pin *** 1/2
    2. Grace ****
    3. Last goodbye **
    4. Lilac wine ****
    5. So real *** 1/2
    6. Hallelujah ****
    7. Lover, you should´ve come over **
    8. Corpus Christi Carol ***
    9. Eternal life ***
    10. Dream brother **** 1/2

    11. Forget her *****
    ———————
    Gesamt: *** 1/2 (-)

    1. Forget her
    2. Dream brother
    3. Hallelujah

    Teils wunderbar angenehm, oftmals für mich aber schlicht unglaublich anstrengend anzuhören. Wenn die Stimme zur Qual wird…

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #2744129  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    IrrlichtTeils wunderbar angenehm, oftmals für mich aber schlicht unglaublich anstrengend anzuhören. Wenn die Stimme zur Qual wird…

    Manchmal übertreibt er nur etwas (ähnlich wie Tom Waits in anderer Richtung). Nach längeren Hörpausen aber immer wieder ein Genuß.
    Spontan fällt mir kein weiteres Album ein, auf dem so viele verschiedene Einflüsse hörbar sind und zu einem ganz einzigartigen, persönlichen Stil verwoben werden. Die weitere Entwicklung wäre sehr spannend gewesen… echt tragisch.
    __________________

    ****
    __________________

    mojo pin ***
    grace ***
    last goodbye ***
    lilac wine *****
    so real ***1/2
    hallelujah ****
    lover, you should’ve come over ***1/2
    corpus christi carol ****
    eternal life ****1/2
    dream brother *****
    forget her ***1/2

    --

    #2744131  | PERMALINK

    jimmy-dean

    Registriert seit: 11.04.2006

    Beiträge: 374

    gollum
    Spontan fällt mir kein weiteres Album ein, auf dem so viele verschiedene Einflüsse hörbar sind und zu einem ganz einzigartigen, persönlichen Stil verwoben werden. Die weitere Entwicklung wäre sehr spannend gewesen… echt tragisch.

    Das sehe ich ganz genauso. Außerdem finde ich gar nicht, dass Jeff an manchen Stellen übertreibt…

    Mojo Pin ***
    Grace ****
    Last Goodbye *****
    Lilac Wine *****
    So Real *****
    Hallelujah ****1/2
    Lover, You Should’ve Come Over *****
    Corpus Christi Carol ***
    Eternal Life ****
    Dream Brother ****1/2

    --

    #2744133  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,566

    Mojo pin ****1/2
    Grace ****1/2
    Last goodbye *****
    Lilac wine ****1/2
    So real ****
    Hallelujah *****
    Lover, you should’ve come over *****
    Corpus Christi Carol ***1/2
    Eternal life *****
    Dream brother ****1/2

    Gesamtwertung: *****

    Aktuell an Rang 66 in meiner All-Time-Faves-Liste. Seine stimmlichen Fähigkeiten und die emotionale Tiefe des Gesangsvortrages machen dieses Album für mich zu einem phantastischen Vermächtnis dieses viel zu früh verstorbenen Künstlers.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #2744135  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    „Forget her“ kennst Du aber, pipe ?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #2744137  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,514

    pipe-bowldas werde ich wohl nie begreifen, wie man diesen Song als Schwachpunkt (oder zumindest schwächsten Track) des Albums hören kann. Der Song bekommt von mir einen ganzen Sternenhimmel.

    und ich lege noch einen (sternenhimmel) drauf.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 46)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.