Jazz-Fotos

Ansicht von 15 Beiträgen - 991 bis 1,005 (von insgesamt 1,024)
  • Autor
    Beiträge
  • #11930921  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,653

    Ornette Coleman mit Charles Moffett (der Linkshänder war, wusste ich gar nicht). Mehr weiss ich leider nicht, aber sieht nach Pariser Jazzkeller oder sowas aus, also vermutlich Ende 1965 oder erste Hälfte 1966, als das Trio mit David Izenson in Europa unterwegs war.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11931749  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,653

    Paul Desmond hat heute Geburtstag – ich kann mich nicht erinnern, schon mal ein so frühes* Foto in Farbe gesehen zu haben. Gemacht hat Paul Marvin Koner das Foto, Datum weiss ich leider nicht. Das zweite ist von 1954 und gemacht hat es Bob Willoughby in Los Angeles.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11931763  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 49,832

    gypsy-tail-wind Paul Desmond hat heute Geburtstag – ich kann mich nicht erinnern, schon mal ein so frühes* Foto in Farbe gesehen zu haben. Gemacht hat Paul Koner das Foto, Datum weiss ich leider nicht. Das zweite ist von 1954 und gemacht hat es Bob Willoughby in Los Angeles.

    Ein 🎂Hoch🎂 auf Paul Emil Breitenfeld ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11931767  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 49,832

    gypsy-tail-wind Ornette Coleman mit Charles Moffett (der Linkshänder war, wusste ich gar nicht). Mehr weiss ich leider nicht, aber sieht nach Pariser Jazzkeller oder sowas aus, also vermutlich Ende 1965 oder erste Hälfte 1966, als das Trio mit David Izenson in Europa unterwegs war.

    Sehr scheen ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11931801  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,545

    gypsy-tail-wind Paul Desmond hat heute Geburtstag – ich kann mich nicht erinnern, schon mal ein so frühes* Foto in Farbe gesehen zu haben.

    ich würde mich jetzt nicht wundern, wenn das foto digital nachcoloriert wurde.

    --

    #11931815  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,653

    Kann sowas irgendwie überprüft werden bzw. gibt es bestimmte Indizien, auf die zu achten sich lohnt?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11931973  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,653

    Kiane Zawadi wird heute 90. Hier 1996 im St. Nick’s Jazz Pub neben dem Trompeter Earl Davis (Foto: Gerald Cyrus, gefunden neben weiteren schönen Fotos in diesem Artikel von 2018 zur Schliessung des St. Nicks)

    Hier der erste Teil eines Interviews von 2010:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11931999  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 49,832

    Nachtrag zu Paul Desmond hier mit dem “Canadian Quartet” aka Jerry Fuller, Don Thompson und Ed Bickert @ 1976 Monterey Jazz Festival (Photographie : Ron Hudson) …. dort wäre ich sehr gerne gewesen …..

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11932011  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,545

    gypsy-tail-windKann sowas irgendwie überprüft werden bzw. gibt es bestimmte Indizien, auf die zu achten sich lohnt?

    normalerweise sehen sehr kontrastreiche fotos merkwürdig aus, wenn sie coloriert werden. hier finde ich gesichtsfarbe (sehr blass und rotstichig) merkwürdig. aber das foto gibt es offenbar nur so, und allgemein sind die farben in den frühen farbfotos von marvin (nicht paul) kroner eigenartig, aber ich weiß nicht, womit er damals gearbeitet hat. das desmond-porträt ist teil einer serie über die gesamte band, ich habe noch andere fotos gefunden:


    alle auf einem dach, irgendwo steht, dass das da im hintergrund oakland ist.

    --

    #11932013  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 49,832

    vorgarten

    gypsy-tail-windKann sowas irgendwie überprüft werden bzw. gibt es bestimmte Indizien, auf die zu achten sich lohnt?

    normalerweise sehen sehr kontrastreiche fotos merkwürdig aus, wenn sie coloriert werden. hier finde ich gesichtsfarbe (sehr blass und rotstichig) merkwürdig. aber das foto gibt es offenbar nur so, und allgemein sind die farben in den frühen farbfotos von marvin (nicht paul) kroner eigenartig, aber ich weiß nicht, womit er damals gearbeitet hat. das desmond-porträt ist teil einer serie über die gesamte band, ich habe noch andere fotos gefunden: alle auf einem dach, irgendwo steht, dass das da im hintergrund oakland ist.

    Nice find(s), thnx ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11932017  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,545

    ich finde ja diese apps, in denen man s/w-material mithilfe von KI automatisch nachkolorieren lassen kann, genauso faszinierend wie scary. vor allem, wenn es auch noch um bewegtbild geht, sowas hier z.b.:

    --

    #11932023  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 49,832

    vorgartenich finde ja diese apps, in denen man s/w-material mithilfe von KI automatisch nachkolorieren lassen kann, genauso faszinierend wie scary. vor allem, wenn es auch noch um bewegtbild geht, sowas hier z.b. (Max Roach 4 + Abbey Lincoln):

    ❤Clifford Jordan❤ ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11932047  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,653

    Danke @vorgarten. Ja, die kolorierten Filme sind krass – hätte mir da jetzt auch eher ein Urteil zugetraut als bei Fotos. Das Bandfoto des Quartetts ist ja anscheinend so halb im Gegenlicht (das eine Bein von Wright wirft einen Schatten) aufgenommen, vielleicht ist das in dem Fall eine Erklärung für den krassen Kontrast.

    Auf Twitter ist ja die Brasilianerin Marina Amaral sehr aktiv, die schon zwei Bücher mit händisch kolorierten Fotos u.a. aus den Weltkriegen (insgesamt 1850-1960) herausgebracht hat. Die lästert (verständlicherweise) gerne mal über die KI-Software ab, mit der sowas heute gern gemacht wird – die KI recherchiert halt keine korrekten Farbtöne von Uniformen und sowas. (Amaral hat grad ein drittes Buch am Start – ich hab noch keins in den Händen gehabt, aber schon ein paar Mal mit dem Gedanken gespielt, eins zu kaufen.)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #138: 14.2., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11932055  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 49,832

    gypsy-tail-wind Danke @vorgarten. Ja, die kolorierten Filme sind krass – hätte mir da jetzt auch eher ein Urteil zugetraut als bei Fotos. Das Bandfoto des Quartetts ist ja anscheinend so halb im Gegenlicht (das eine Bein von Wright wirft einen Schatten) aufgenommen, vielleicht ist das in dem Fall eine Erklärung für den krassen Kontrast. Auf Twitter ist ja die Brasilianerin Marina Amaral sehr aktiv, die schon zwei Bücher mit händisch kolorierten Fotos u.a. aus den Weltkriegen (insgesamt 1850-1960) herausgebracht hat. Die lästert (verständlicherweise) gerne mal über die KI-Software ab, mit der sowas heute gern gemacht wird – die KI recherchiert halt keine korrekten Farbtöne von Uniformen und sowas. (Amaral hat grad ein drittes Buch am Start – ich hab noch keins in den Händen gehabt, aber schon ein paar Mal mit dem Gedanken gespielt, eins zu kaufen.)

    Interessant, thnx ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11932059  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,545

    gypsy-tail-windJa, die kolorierten Filme sind krass – hätte mir da jetzt auch eher ein Urteil zugetraut als bei Fotos. Das Bandfoto des Quartetts ist ja anscheinend so halb im Gegenlicht (das eine Bein von Wright wirft einen Schatten) aufgenommen, vielleicht ist das in dem Fall eine Erklärung für den krassen Kontrast.

    ja, beim porträt von desmond wurde das gesicht dann wahrscheinlich stark zusätzlich von vorne angestrahlt, deshalb der hautton – wobei man desmond ja eine ungesunde gesichtsfarbe durchaus zutraut ;-)

    im roach-video sieht man die grenzen deutlich, lincolns dekolleté ist grau wie ihr kleid, völlig anders als ihre gesichtsfarbe.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 991 bis 1,005 (von insgesamt 1,024)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.