iPhone

Betrachte 10 Beiträge - 346 bis 355 (von insgesamt 355)
  • Autor
    Beiträge
  • #10083935  | PERMALINK
    Profilbild von doc-f
    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 2,814

    mick67@doc-f
    Hm, merkwürdig. Ich habe Siri auch ausgeschaltet und bei mir zeigt er nur 1% Verbrauch an. Hast Du den richtigen Zeitraum bei der Batterienutzungsanzeige gewählt, also „Letzte 24 Stunden“? Nur um sicher zu gehen.

    „79% in den letzten 24 Stunden“ … ich verstehe es nicht.

    --

    "We must all have the right to disappear."
    Werbung
    #10083989  | PERMALINK
    Profilbild von mick67
    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 73,012

    Und Siri ist wirklich ausgeschaltet? Wenn ja, würde ich das iPhone einfach mal neu durchstarten.
    Da fällt mir gerade ein:  welche iOS Version hast Du? Ich habe mal gelesen, daß Akkuentladungsprobleme mit Programmen, die gar nicht laufen per iOS Update behoben wurden.

    zuletzt geändert von mick67

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10084105  | PERMALINK
    Profilbild von jjhum
    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 1,666

    Ich hab Siri sogar eingeschaltet, benutze es aber nicht und bin bei unter 1%.

    --

    #10084139  | PERMALINK
    Profilbild von shirl
    shirl

    Registriert seit: 16.11.2015

    Beiträge: 211

     

    Ein Freund benutzt Siri und ist sehr zufrieden…

     

     

    zuletzt geändert von shirl

    --

    #10084151  | PERMALINK
    Profilbild von mick67
    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 73,012

    Tolle Sache! Damit dürfte doc-f geholfen sein.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10084155  | PERMALINK
    Profilbild von shirl
    shirl

    Registriert seit: 16.11.2015

    Beiträge: 211

    Ja ja, off-topic, ich weiß…

    --

    #10084571  | PERMALINK
    Profilbild von doc-f
    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 2,814

    mick67Und Siri ist wirklich ausgeschaltet? Wenn ja, würde ich das iPhone einfach mal neu durchstarten.
    Da fällt mir gerade ein: welche iOS Version hast Du? Ich habe mal gelesen, daß Akkuentladungsprobleme mit Programmen, die gar nicht laufen per iOS Update behoben wurden.

    Ich habe das aktuelle Update. Ich denke aber auch, da ich Siri nie nutze, sollte es ja eigentlich nicht so viel Akku verbrauchen dürfen, selbst wenn es eingeschaltet wäre. Wie auch immer, ich habe mein iPhone einfach mal aus- und eingeschaltet und habe das Gefühl, jetzt entlädt sich das Akku wieder langsamer. Die Verbrauchsstatistik werde ich nach 24 Stunden nochmal checken.

    --

    "We must all have the right to disappear."
    #10089717  | PERMALINK
    Profilbild von mick67
    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 73,012

    @doc-f
    Und? Gibt es neue Erkenntnisse?

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10089765  | PERMALINK
    Profilbild von otis
    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,519

    Ganz entladen lassen und dann neu laden. Da kalibriert sich der Akku wohl neu, dann geht es wieder für einige Zeit. Es scheint ein Software-Problem zu sein. Das habe ich aus dem Netz, nicht meine Weisheit, funktionierte aber bei mir.

    --

    FAVOURITES
    #10091485  | PERMALINK
    Profilbild von doc-f
    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 2,814

    Ich habe es einfach ausgeschaltet. Danach hat Siri lt. Batterieanzeige gar nichts mehr verbraucht (natürlich habe ich es auch wieder angeschaltet).

    Ganz entladen habe ich mein iPhone noch nie, ich brauche es halt viel beruflich.

    zuletzt geändert von doc-f

    --

    "We must all have the right to disappear."
Betrachte 10 Beiträge - 346 bis 355 (von insgesamt 355)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.