"I’m The Leader Of The Pack" – Motorcycle Record Cover

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Cover-Art "I’m The Leader Of The Pack" – Motorcycle Record Cover

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 363)
  • Autor
    Beiträge
  • #7662471  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Apropo The Lords of Altamont (Neo Sixties-Garage mit Farfisa-Orgel, in etwa The Seeds meets The Datsuns). Die benutzen für ihre LP-Cover mit Vorliebe Bilder von 60s Biker-Movies. Hier noch ein Beweis.

    --

    I hunt alone
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7662473  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Übrigens ein wirklich sehr beliebtes Motiv! Sehe ich ständig irgendwo.

    --

    I hunt alone
    #7662475  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Das Cover zum (langweiligen) „The Hard Ride“ Soundtrack sieht übrigens so aus.

    Klingelts da bei manchem? Nicht? Hier die Auflösung.

    Immer noch nicht? „Hip Teens, don´t wear Blue Jeans“…

    --

    I hunt alone
    #7662477  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Interessanterweise hat man das Cover geändert. Die Platte wird seit ein paar Jahren nur noch so ausgeliefert:

    Passt allerdings auch besser zu der Art von Musik.

    --

    I hunt alone
    #7662479  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Aber zurück zu den Lords of Altamont.

    Wir waren letzte Woche auf deren Konzert, kommen live definitiv besser als auf Platte. Gut ausgeklingter Sänger, der während er singt auch noch Orgel spielt. Und auf diese auch gerne mal draufsteigt und zwei Minuten mit den Füßen bearbeitet. Als Einlaufsong, und damit schliesst sich der Kreis für heute, kam übrigens das “Blues Theme“ von Davie Allan & The Arrows. Gute Nacht.

    --

    I hunt alone
    #7662481  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 32,252

    Beeindruckende Sammlung, genosse! Von den Lors of Altamont brauche ich dann wohl doch mal eine Platte – allein wegen des Covers.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words. Roots fehlt - sign it!
    #7662483  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    --

    #7662485  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Ah, genosse – endlich der Motorrad-Cover-Thread wie versprochen. Ich kann nicht zu jedem Cover allzu viel kommentieren, mal sehen:

    Ich halte eigentlich nicht übermäßig viel von den Ärzten, aber diese Platte hab ich schon ein oder zweimal verschenkt.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #7662487  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Das hier ist mir kürzlich angenehm ins Auge gestochen, nicht aus der eigenen Sammlung.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #7662489  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    7inch-Cover von The Boys.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #7662491  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Eins meiner liebsten Bike-Cover: Adam West – Right On (2001).
    Wurde hier in meiner Wohnung immer viel und gern beglotzt, weil die LP in einer der durchsichtigen Plattenkisten ganz vorne steht. Adam West sind Veröffentlichungsmeister mit vielen Split-Singles und dubiosen Compilations, dabei legten sie immer viel Wert auf schöne oder zumindest schön merkwürdige Cover. Daneben verblasste beinahe ihr guter, aber nicht grundsätzlich überragender Punk´n´Roll. Dennoch zeichneten sie für ein paar gute Songs und vor allem für einen Schwung treffsicherer Coverversionen verantwortlich.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #7662493  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    --

    #7662495  | PERMALINK

    titanic-deckchair

    Registriert seit: 27.06.2009

    Beiträge: 4,100

    http://images.amazon.com/images/P/B001C4Z6XO.jpg

    --

    "Fuck the Liberty Bell, shove it up Ben Franklin's ass"
    #7662497  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    lathoVon den Lords of Altamont brauche ich dann wohl doch mal eine Platte – allein wegen des Covers.

    Die erste (To Hell With The Lords [2003], Post 16/20) finde ich persönlich am besten, da macht sich noch ein kräftiger Früh-70er Heavy-Psych Einfluss bemerkbar. Ihre letzte (The Altamont Sin [2008], Post 15) geht schon mehr in Richtung Mid-60s Garage. Eine neue Platte soll wohl noch dieses Jahr erscheinen.

    @dying-stereo: Sehr schön. Ich muß zu meiner Schande gestehen, das ich keine einzige Cramps-Platte besitze.

    @tolo: Ich war ja gespannt, wer die zuerst bringt. ;-)

    @TD: Stell doch die Bilder direkt rein, ich finde diese Link-Adresszeilen so schmucklos.

    --

    I hunt alone
    #7662499  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Whole Lotta Pete

    Adam West sind Veröffentlichungsmeister mit vielen Split-Singles und dubiosen Compilations, dabei legten sie immer viel Wert auf schöne oder zumindest schön merkwürdige Cover. Daneben verblasste beinahe ihr guter, aber nicht grundsätzlich überragender Punk´n´Roll. Dennoch zeichneten sie für ein paar gute Songs und vor allem für einen Schwung treffsicherer Coverversionen verantwortlich.

    Die Single-Könige von Adam West. Hab die „Right On“ Platte natürlich auch. Und vollste Zustimmung bei deiner Beurteilung ihrer Musik. Merkwürdigerweise fällt das Cover farblich immer etwas anders aus.

    --

    I hunt alone
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 363)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.