Ich höre gerade… Urban/Elektro/HipHop

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Beats / Hip Hop Ich höre gerade… Urban/Elektro/HipHop

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 328)
  • Autor
    Beiträge
  • #10177825  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Biggie ist auch nicht wirklich nötig. Dann lieber was von King Tee besorgen, bei diesem hat sich Biggie seinen Style „geborgt“. So umgeht man auch so manche fiese Bad-Boy-Produktion.
    Rakim solo ist allerödester New-York-Mumpitz, liegt aber größtenteils an den Standardbeats, die unter seine Raps gemischt werden. Lieber das Zeug mit Eric B anhören, obwohl da letztendlich auch eine Compilation reicht.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10177891  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Da sollte ich mich irgendwann mal ranmachen, hätte momentan bloß keinen Sinn, weil mein momentaner Hip Hop Konsum in der Ausrichtung sehr limitiert und sowieso kaum Zeit für Musik vorhanden ist, da würde nicht viel hängen bleiben.
    Von Biggi fällt mir spontan außer „Victory“ auch nichts Bekanntes ein, das mir besonders gefallen würde, aber irgendwo muss sein Status ja her kommen.

    --

    #10185087  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

     

    fonzieIst es eigentlich arg schlimm nie etwas von Non Phixion gehört zu haben? Das obige Video ist auf jeden Fall übertrieben groß.

    Nein, da muss man sich heutzutage schon sehr für die Materie interessieren, um selbst auf die Band zu stoßen. Selbst mit dem durch das Album entstandene Momentum wurden aus Ill Bill, Sabac oder Goretex nicht mehr als kleine Undergroundaugenbrauenheber. Im Nachhinein ist es geradezu fantastisch, wie die drei den derzeitig oft bemühten „sovereign citizen“ in Trump-Amerika verkörpern.

    „The Future Is Now“ ist auf jeden Fall völlig sein Geld wert, ebenso die vorausgegangene Single „I shot Reagan“. In die Richtung gehend und gegenwärtig auch nicht mehr recht präsent sind Jedi Mind Tricks, besonders die Alben „Violent by design“ und „Visions of Ghandi“,  sowie vereinzelte Tracks auf den nachfolgenden LPs, unter anderem:

    Zu Rakim geb ich Harry weitgehend Recht, mit Ausnahme der beiden Singles:

    http://www.dailymotion.com/video/xdtje_rakim-guess-who-s-back_music (<- fettes Video btw)

    zuletzt geändert von cleetus

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10186583  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

    Sodala, erstmal etwas Hip hopp Rapper Dreck hören, heute vor 23 Jahren erschien:

    Bis heute ungeklärt, was Premier zu diesem Sample getrieben hat.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10192745  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

    Es ist so jammerschade, dass die damalige Musiköffentlichkeit/Presse die Delinquent Habits nach „Tres Delinquentes“ nicht weiter im Fokus hatte, was folgte waren Hits am laufenden Band. Sommer ohne DH ist quasi nicht möglich.

    Beatnuts & Big Pun!!!

    Seit März gibts auch ein neues Album, „It could be round two“ und die Single „California“:

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10193057  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

     

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10211463  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10215947  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

     

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10217795  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Kann das MC Eiht Album was, @cleetus?
    Habe heute gelesen, dass das Album fast komplett von Brenk Sinatra produziert wurde, der momentan eigentlich einen ganz guten lauf hat.

    --

    #10218005  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

    Hier kannst du es nachhören.  Mit West oder Westcoast hat das Album bis auf den Protagonisten so gut wie nix zu tun. Die Handschrift des Executive Producers ist unverkennbar, angefangen bei den Features, den Cuts, einmal schreit er sogar die Hook, ansonsten bewegen sich die Produktionen vor allem im Bereich early-2000 Pete Rock, Dilla und Artifacts-Boom Bap. Ich tendiere im Moment zu ****, zusammen mit Snoop Dogg, Raekwon, ATCQ, Delinquent Habits, Fat Joe, Talib Kweli und DJ Quik wurden dieses Jahr schon mehr unerwartet gute Alben von Uraltrappern veröffentlicht als die letzten fünf Jahre zusammen.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10218139  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Danke für deine Einschätzung und den Link.
    Ich höre da gerade rein, ist allerdings erstmal nicht so mein Ding.

    --

    #10255269  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

    Ein quintessentielles Sommeralbum und das Fundament für die organische Phase des Southern Rap, quasi bis Master P. Zusammen mit Mack10’s „Based on a true story“, das erste Album welches den Zeiger klar Richtung G-Funk legt, vielschichtig, soulig, Hitze, Drama. (Danach auch mal „Soul Food“ von Goodie Mob nachhören, die haben sich da nicht nur einmal mehr oder weniger mit Zugewinn bedient.) *****

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10256171  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    cleetus

    Leider nicht im Angebot des Streaming- Dienstleisters meines Vertrauens, sonst hätte ich mir das Album schon längst mal angehört.

    --

    #10311259  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,251

    Kaufs dir. Die wahrscheinlich weniger als 10€ sind gut investiert.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10311375  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,954

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 328)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.