Ich höre gerade … klassische Musik!

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,371 bis 11,385 (von insgesamt 14,263)
  • Autor
    Beiträge
  • #10950911  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,627

    Aus den HOCHzeiten dieses Ensembles ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10950929  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,918

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, 11.8., 22:00; #105: 24.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, 27.8., 22:00; #20: Ennio Morricone, 12.9., 22:30
    #10950943  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,627

    Und jetzt die Segel setzen ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10951421  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 2,093

    yaiza    22:03 Uhr Literatur Gegenwart lesen, Zwischen Beethoven und Twitter / Der Pianist Igor Levit im Gespräch mit René Aguigah

    war sehr interessant, nachhören oder Download hier

    habe mich inspirieren lassen und auch nochmal Rzewski eingelegt, aber mit Ursula Oppens von 1978; die Version von Levit habe ich bisher noch nicht gehört

    --

    #10951457  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,918

    Gestern schon zum wiederholten Mal – phantastisch, wie zu erwarten bei den Beteiligten :good:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, 11.8., 22:00; #105: 24.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, 27.8., 22:00; #20: Ennio Morricone, 12.9., 22:30
    #10951465  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,918

    Auch gestern – nach einem superben Konzert von Martin Fröst – noch gehört, ein Crossover-Projekt, das mir vom ersten Eindruck her super gefällt. Es gibt eine Art West-Ost Gegenüberstellung, Rial und Orsho verkörpern die Gegensätze, die doch sehr gut zusammenfinden, verbunden auch durch die dargebotene Musik: zwischen Arien und mehr von Händel gibt es Traditionelles und Musik von Orsho, das Ensemble Musica Alta Ripa klingt sehr beschwingt, es würde mich nicht wundern, wenn da auch ein wenig improvisiert würde.

    Ebenfalls gestern, zur Nacht, liefen dann noch die Paganini-Variationen in der neuen Einspielung von Goerner, die wohl wirklich hervorragend ist.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, 11.8., 22:00; #105: 24.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, 27.8., 22:00; #20: Ennio Morricone, 12.9., 22:30
    #10951483  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,764


    Gideon Kremer / Martha Argerich – Beethoven Violin Sonatas 4 & 5

    mir war heute morgen so nach Beethoven Sonaten und in der Eile habe ich mir bei spotify diese hier fuer unterwegs heruntergeladen… das funktionierte auch eigentlich ganz gut, aber jetzt lese ich mal in die entsprechenden Threads um zu sehen, was ich haette hoeren sollen…

    --

    .
    #10951547  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,764

    eben lief gypsys Empfehlung Rubinstein / Szeryng mit Beethoven aus der Rubinstein Collection… weiter geht es mit Rubinstein, ein Schritt zurueck in der Collection

    Arthur Rubinstein – Schumann Piano Concerto

    eine Aufnahme aus den Fuenfzigern… Plan ist momentan nach der ersten LP / dem Konzert was anderes zu hoeren… mal sehen

    --

    .
    #10951715  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,764


    Staier / Sepec / Queyras – Beethoven, Hummel Trios

    --

    .
    #10951735  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,918

    Gut? Kenne die Aufnahme nicht, bin bei Staier schwankend (die Schumann-CD mit Sepec finde ich aber super, falls Du Lust hast, in Richtung Romantik weiterzuziehen).

    Und noch ein Tipp: Das hier war auf Org mal einer der „Sieger“, als es um Aufnahmen des „Erzherzog“-Trios ging:

    Es gibt von dem Trio viel mehr Aufnahmen, aber ich kenne die obige auf DG – vielleicht findest Du zum Streamen mehr, z.B. das hier:
    https://www.amazon.de/Piano-trios-quartet-Gilels-Rostropovich/dp/B000T4SX8I/

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, 11.8., 22:00; #105: 24.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, 27.8., 22:00; #20: Ennio Morricone, 12.9., 22:30
    #10951785  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,764

    Danke dir! diese Kogan Gilels Rostropvich Box gibt es in der Tat zum streamen… eben schon gelaufen… gefaellt! wobei ich von Staier auch nicht alles mag, aber das hier echt gut war (ich glaub ich mag ihn bei den eher klassischen Sachen am liebsten, CPE Bach zB auch, waehrend mir fuer die richtig alte Musik bisher andere besser gefallen haben… )

    --

    .
    #10951789  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,627

    gypsy-tail-windUnd noch ein Tipp: Das hier war auf Org mal einer der „Sieger“, als es um Aufnahmen des „Erzherzog“-Trios ging: Es gibt von dem Trio viel mehr Aufnahmen, aber ich kenne die obige auf DG – vielleicht findest Du zum Streamen mehr, z.B. das hier: https://www.amazon.de/Piano-trios-quartet-Gilels-Rostropovich/dp/B000T4SX8I/

    The winner takes it all 👍👍….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10951807  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 50,918

    redbeansandriceDanke dir! diese Kogan Gilels Rostropvich Box gibt es in der Tat zum streamen… eben schon gelaufen… gefaellt! wobei ich von Staier auch nicht alles mag, aber das hier echt gut war (ich glaub ich mag ihn bei den eher klassischen Sachen am liebsten, CPE Bach zB auch, waehrend mir fuer die richtig alte Musik bisher andere besser gefallen haben… )

    Dussek!

    Aber auch Schubert (allein und im Duett mit Lubimov), Schumann (die erwähnte CD mit Sepec, aber auch das Mischprogramm „Hommage à Bach“) … er hat schon gute Sachen gemacht, in der Tendenz pflichte ich Dir wohl bei, aber es gibt sicher Ausnahmen, so fand ich z.B. die alpha-CD „Bach Privat“ ganz hervorragend.

    @soulpope Was meinst Du mit Deinem Kommentar? Dass man die Doremi-Box benötigt und nicht bloss die DG-Doppel-CD? Bei Doremi gibt es ja ein unüberbrückbares Gefälle zwischen Preis und Aufmachung (und manchmal auch Qualität der Transfers/Remasterings/Klangqualität) … aber so manches – z.B. die Beethoven-Sonaten mit Temianka, oder die Mozart-Konzerte/Sonaten mit Aida Stucki – gäb’s ohne Doremi nicht.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #104: Goin' West: Lee Konitz in Kalifornien, 11.8., 22:00; #105: 24.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #19: Klassikstunde #2, 27.8., 22:00; #20: Ennio Morricone, 12.9., 22:30
    #10951943  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,627

    gypsy-tail-wind

    redbeansandriceDanke dir! diese Kogan Gilels Rostropvich Box gibt es in der Tat zum streamen… eben schon gelaufen… gefaellt! wobei ich von Staier auch nicht alles mag, aber das hier echt gut war (ich glaub ich mag ihn bei den eher klassischen Sachen am liebsten, CPE Bach zB auch, waehrend mir fuer die richtig alte Musik bisher andere besser gefallen haben… )

    @soulpope Was meinst Du mit Deinem Kommentar? Dass man die Doremi-Box benötigt und nicht bloss die DG-Doppel-CD? Bei Doremi gibt es ja ein unüberbrückbares Gefälle zwischen Preis und Aufmachung (und manchmal auch Qualität der Transfers/Remasterings/Klangqualität) … aber so manches – z.B. die Beethoven-Sonaten mit Temianka, oder die Mozart-Konzerte/Sonaten mit Aida Stucki – gäb’s ohne Doremi nicht.

    Sorry, mein Kommentar bezog sich ausschließlich auf die DG Ausgabe, welche auch klanglich ein „winner“ ist ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10951949  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,627

    Untertags zwischen den(-m) Bergwerkshämmern …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
Ansicht von 15 Beiträgen - 11,371 bis 11,385 (von insgesamt 14,263)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.