Ich höre gerade … klassische Musik!

Ansicht von 15 Beiträgen - 18,961 bis 18,975 (von insgesamt 20,741)
  • Autor
    Beiträge
  • #11642179  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    gypsy-tail-windIch auch! Hatte ja – auch schon auf Dein Anraten hin, oder war das eine Empfehlung von jemand anderem drüben auf Org? – eine BBC-CD gekauft, auf der neben „Les Adieux“ und Stücken von Liszt und Mendelssohn auch D 537 drauf ist.

    Ich bekenne mich …. und bei dieser Scheibe auch reuelos ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11642763  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Spätabend im Leihemodus …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11642825  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Im morgendlichen Schneetreiben …. :

    Famose Darbietungen …. im Sibelius Olymp mit Garantie ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11642847  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Auch im Advent wird getanzt …. leise(r) halt …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11642933  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Zum grauen Wetter passende Lieder …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11642963  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Prüfung einer Leihegabe …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11642965  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 4,047

    Schubert/Schuchter: da lege ich gleich mit der Wandererfantasie los… gestern hörte ich zur Einstimmung etwas kreuz und quer, der  Bösendorfer-Klang gefällt mir :good:

    Schumann: zunächst höre ich noch im Radio Schumann Sinfonie 4 mit der Dt. Kammerphil. Bremen unter Paavo Järvi. Gestern war ich zu einem Rezital mit Maia Cabeza (v) und François Lambret (p)  –  Schumann Romanzen und Violinsonate 2, dazwischen Fauré Violinsonate 1 und die Berceuse als Zugabe.

    Am Freitag war ich zeitgenössisch unterwegs („The Sounds of Berlin“ 3x 21. Jh, davon 2 UA – hat man auch nicht alle Tage). Zwei wirklich tolle Konzertabende – ich freue mich, dass sie stattfanden und die Kulturschaffenden mit den funktionierenden Hygienekonzepten (jetzt 2G+Abstand+Maske) weitermachen können.

    --

    #11642971  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    yaizaSchubert/Schuchter: da lege ich gleich mit der Wandererfantasie los… gestern hörte ich zur Einstimmung etwas kreuz und quer, der Bösendorfer-Klang gefällt mir  ….

    Viel Vergnügen dabei  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11643495  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    In Richtung Horizontale mit Bach …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11643593  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Monday, Monday …. mit einer kurzfristigen Reprise …. :

    Hat mir beim 1sten Leihe Hördurchgang wirklich gut gefallen …. daher prüfe, wer sich ewig bindet ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11643619  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,532

    Mozart beim Heimwerken … draussen fällt Schnee.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals und Comebacks in den 90ern - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11643621  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    gypsy-tail-wind Mozart beim Heimwerken … draussen fällt Schnee.

    Und auch bei euch weiter mit 3G  ;-) ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11643639  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    Nelson Freire mit Bach endgültig auf der Bestellordnung …. aktuell …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11643657  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 61,532

    soulpope
    Und auch bei euch weiter mit 3G ….

    Ja, zum Glück. Wobei der Umgang mit dem Ergebnis natürlich problematisch ist, denn sehr viele, die zustimmten, stimmen der aktuellen Durchseuchungspolitik keinesfalls zu, wollten aber nicht durch eine Ablehnung das Ergreifen jeglicher Massnahmen erschweren. Ich wär vermutlich inzwischen für 1G (geimpft) + obligatorische Tests und Masken. Das andere G (genesen) bringt ja besonders schlaue Exemplare tatsächlich dazu, sich anzustecken, und das dritte G (getestet) ist alles andere als zuverlässig. Ich sehe für die kommenden Wochen ziemlich schwarz, auch wenn ich wahnsinnig gerne zu Argerich und dann Ende Dezember in die „Anna Bolena“ gehen würde. Wobei das ja Veranstaltungen sind, deren Verbot wiederum nur Symbolpolitik ist, ist weil sie eh mit 3G+Masken durchgeführt werden und das Risiko verglichen mit einem kurzen Gastro-Besuch klein ist … bin gespannt, ob die Politik jetzt in die Gänge kommt, oder ob sie noch 1-2 Wochen wartet, bis nur noch ein halber Lockdown hilft (mehr als einen halben hatten wir ja eh nie, drum nenn ich das so).

    Längerfristig vermutlich wichtiger ist die Annahme der Pflegeinitiative – übrigens tatsächlich die erste Initiative mit gewerkschaftlichem Hintergrund, die von Volk und Ständen angenommen wurde (und dann auch noch sehr deutlich … beim Covid-Gesetz finde ich die 38% Gegenstimmen ja doch sehr viel, aber so ist das wohl, wenn spalterische Unruhestifter überall viel zu viel Raum kriegen).

    Hier noch was schönes – die Variationen, die Hoogland/Schröder auch spielen, mit Oistrach und Badura-Skoda:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals und Comebacks in den 90ern - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11643663  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,765

    gypsy-tail-wind

    soulpope Und auch bei euch weiter mit 3G ….

    Ja, zum Glück. Wobei der Umgang mit dem Ergebnis natürlich problematisch ist, denn sehr viele, die zustimmten, stimmen der aktuellen Durchseuchungspolitik keinesfalls zu, wollten aber nicht durch eine Ablehnung das Ergreifen jeglicher Massnahmen erschweren. Ich wär vermutlich inzwischen für 1G (geimpft) + obligatorische Tests und Masken. Das andere G (genesen) bringt ja besonders schlaue Exemplare tatsächlich dazu, sich anzustecken, und das dritte G (getestet) ist alles andere als zuverlässig. Ich sehe für die kommenden Wochen ziemlich schwarz, auch wenn ich wahnsinnig gerne zu Argerich und dann Ende Dezember in die „Anna Bolena“ gehen würde. Wobei das ja Veranstaltungen sind, deren Verbot wiederum nur Symbolpolitik ist, ist weil sie eh mit 3G+Masken durchgeführt werden und das Risiko verglichen mit einem kurzen Gastro-Besuch klein ist … bin gespannt, ob die Politik jetzt in die Gänge kommt, oder ob sie noch 1-2 Wochen wartet, bis nur noch ein halber Lockdown hilft (mehr als einen halben hatten wir ja eh nie, drum nenn ich das so). Längerfristig vermutlich wichtiger ist die Annahme der Pflegeinitiative – übrigens tatsächlich die erste Initiative mit gewerkschaftlichem Hintergrund, die von Volk und Ständen angenommen wurde (und dann auch noch sehr deutlich … beim Covid-Gesetz finde ich die 38% Gegenstimmen ja doch sehr viel, aber so ist das wohl, wenn spalterische Unruhestifter überall viel zu viel Raum kriegen) ….

    Ja wir lernen halt unsere „Mitmenschen“ derzeit viel besser kennen als es notwendig war ….

    P.S falls mal Trost vonnöten kauf Dir Freire/Bach …. sehr, sehr schön  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
Ansicht von 15 Beiträgen - 18,961 bis 18,975 (von insgesamt 20,741)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.