Ich höre gerade … Jazz!

Ansicht von 15 Beiträgen - 51,256 bis 51,270 (von insgesamt 52,504)
  • Autor
    Beiträge
  • #11649153  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,077

    Ja, für mich ist Subaqueous Silence ein Highlight in diesem Jahr und war für mich der Auslöser, weiteres mit Ayumi Tanaka zu besorgen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11649155  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 2,915

    gypsy-tail-wind Ayumi Tanaka Trio – Subaqueous Silence | Die erste – nachdrückliche – Empfehlung für diese ECM-Neuheit kam glaub ich von @atom? Tanaka ist – hier und mit Stronen – auf jeden Fall eine meiner Entdeckungen im Rahmen der Umfrage! Das hier fügt sich an „Bayou“ fast nahtlos an (das sich allerdings vom ersten Eindruck her etwas hinter „Lucus“ einreihen wird).

    ….da stellt sich dann die Frage ob Lucus so gut oder die anderen beiden nur etwas weniger gut sind? Ja der Tipp kam von @atom, leider habe ich hier auch wieder das Nachsehen als Vinyl-Junkie, unwahrscheinlich, dass sie als Vinyl erscheint….zu viele Probleme bei den Presswerken und bei den Lieferzeiten!

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11649165  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,250

    Ich glaub ich höre die Tanaka gerade zwischen den beiden … ist am Ende ja egal, wann man nicht über einer Liste brüten tät.

    Enrico Rava – Edizione Speciale | Inzwischen bin ich mittendrin im Rava-Set von Middelheim … das ist zugleich ähnlich wie das Konzert aus Rom (Mitschnitt aus einer grossen Halle, hier ist der Bass aber viel satter im Mix) und zugleich stilistisch ziemlich anders. Der Krawallfaktor und der Spass, den die sechs auf der Bühne hatten, lässt sich nur bedingt in die Aufzeichnung transportieren, aber es stimmt schon @redbeansandrice dass das nicht völlig verloren gegangen wäre. Was mir aber etwas fehlt ist die grosse Wärme, die Rava in Echt ausstrahlt.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #128: Neuheiten aus dem Archiv - 8.2., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11649245  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,250

    Andrew Cyrille Quartet – The News | An der Oberfläche ist mir da erstmal zu viel Frisell’scher Schönklang … und dann auch noch der Klischee-Blues (#3). Mag mich vom ersten Eindruck her nicht recht überzeugen. Der Wohlklang verdeckt mir zu sehr, was drunter allenfalls läuft – aber oft scheint auch wirklich nicht viel zu laufen (z.B. in „Baby“, das zum Frisell-Countryballaden-Feature wird). Ben Streets Bass ist wieder klasse hier, in der gleichen Weise wie unter Harrell im Trio mit Ethan Iverson – er spielt quasi den Haden für Frisell, die anderen werden dabei zeitweise zu Statisten. Schade, das erste Quartett mit Frisell lebt ja von kleinen Unsicherheiten und Verschiebungen im Rhythmischen, die sich hier ziemlich verloren haben. Andererseits ist das schon ein total stimmungsvolles Album und braucht bestimmt ein paar Durchgänge, denn anderswo (in den Stücken, die nicht so klar von Frisell geprägt werden) tun sich doch wieder Räume auf … ich will das jetzt auf keinen Fall abschreiben, aber „Subaqueous Silence“ (und Stronens „Lucus“, und natürlich das neue von Marc Johnson, das inzwischen mehrmals lief) sind direkt in meine Top 144 aufgenommen worden, und das passiert hier nicht. (Ich habe noch zwei ungehörte Alben vor mir, die neuen von Mantler und Taborn – mal schauen ob eins davon die Liste noch zu einer Top 145 machen wird?)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #128: Neuheiten aus dem Archiv - 8.2., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11649247  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 2,915

    meine 111er bleibt eine, werde allerdings noch einige Scheiben neu einstellen und am Ende wird einiges rauspurzeln, werde gleich nochmal die Bajou hören, vielleicht schafft es die auch noch rein, wenn auch nur im letzten Drittel!

    @gypsy-tail-wind

    soll ich meine bestehende Liste austauschen oder die Neue mit Zitat der alten einstellen?

    Außerdem schau mal in deine PN!

     

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11649251  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,653

    Meine Gitarristen – Neuentdeckung!

    PASQUALE GRASSO – Pasquale Plays Duke

    Sein Spiel begeistert mich!

    --

    #11649255  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,250

    Für die Modalitäten drüben musst Du @atom anpingen, er macht die Auswertung.

    Und danke für die Nachricht :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #128: Neuheiten aus dem Archiv - 8.2., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11649275  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,077

    @lotterlotta: Da bereits jede Liste in der Auswertung ist, wäre es gut wenn du die neue Liste einfach neu als Update einstellst, die alte Liste musst du dabei aber nicht zitieren.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11649289  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 2,915

    @atom

    okay, braucht aber noch ein paar Tage!

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11649347  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,250

    Craig Taborn – Shadow Plays | Zweitletzte Neuheit (vier Alben nochmal anhören möchte ich auch noch: die jüngsten von Iyer und Duni, Johnson solo und das zweite vom Trio Tapestry, dessen erstes ich nicht kenne) … und das fesselt mich in der Tat gerade sehr! Erinnert mich an ein grossartiges Solo-Set, das ich von Taborn 2015 beim Unerhört erlebte und das bis anhin der eine wirklich grosse Taborn-Moment war – das könnte sich mit diesem Konzertmitschnitt aus Wien tatsächlich ändern, aber ich etwas unwillig, ein Album nach einem ersten Hörgang in die Liste aufzunehmen … als hätt ich das nicht gerade mit Stronen und Tanaka getan … :wacko: – hmmm)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #128: Neuheiten aus dem Archiv - 8.2., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11649513  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,250

    Taborn muss eben doch in die Bestenliste – bin vom ersten Durchgang mehr als beeindruckt!

    Jetzt ein Wiederhören:

    Joe Lovano, Trio Tapestry – Garden Of Expression | Das Album habe ich glaub ich auch nach einer Rückmeldung von @atom Anfang des Jahres gekauft, obwohl ich nach dem lauwarmen Auftritt der Gruppe beim Middelheim 2019 etwas skeptisch war. Die CD ist aber schon sehr schön – dennoch kein Bestenlistenmaterial bei mir (die verbleibenden wiederzuhörenden aber auch nicht, auch „Uneasy“ bisher nicht).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #128: Neuheiten aus dem Archiv - 8.2., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11649515  | PERMALINK

    thelonica

    Registriert seit: 09.12.2007

    Beiträge: 3,295

    BOOKER ERVIN – The Song Book

    --

    #11649519  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 42,088

    thelonica BOOKER ERVIN – The Song Book

    Ein Album welches ich lieber mögen würde …. aber Booker Ervin kommt hier nicht vom Fleck …. womöglich mit Tommy Flanagan der „falsche“ Pianist – wie wäre dies mit Jaki Byard gelaufen …. ?

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11649529  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 42,088

    In 2021 öfter gespielt und darauf basierend nachhaltiger „Gewinner“ …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11649559  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 11,180

    soulpope

    thelonica BOOKER ERVIN – The Song Book

    Ein Album welches ich lieber mögen würde …. aber Booker Ervin kommt hier nicht vom Fleck …. womöglich mit Tommy Flanagan der „falsche“ Pianist – wie wäre dies mit Jaki Byard gelaufen …. ?

    Ich find das Album super wie es ist

    --

    .
Ansicht von 15 Beiträgen - 51,256 bis 51,270 (von insgesamt 52,504)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.