How To Buy…..?

Ansicht von 13 Beiträgen - 1,711 bis 1,723 (von insgesamt 1,723)
  • Autor
    Beiträge
  • #11567939  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,100

    parklife@Krauthaus ich kaufe leider schon länger keine Cds mehr. Ich nutze Spotify und wenn mir etwas besonders gut gefällt kaufe ich Vinyl.

    Macht ja so auch am meisten Sinn.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11567943  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,804

    gipettoVielen Dank für die schnellen und zahlreichen Rückmeldungen! Dann werde ich einfach mal mit Broken English starten und dann abwarten, wohin es mich anschließend treibt. Und ja @was, das müsste die Doku gewesen sein!

    @gipetto

    Ich hab zu Hause (u.a.) einen Sampler mit einer Auswahl von ihren 60er Titeln. Und zwar diesen hier:

    Gefällt mir sehr gut.

    Mit „Broken English“ lassen sich diese Titel aber schwer bis gar nicht vergleichen.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11582075  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 7,429

    Ska?

    Möchte mir erstmal nur einen groben Überblick über das Genre verschaffen, gibt es da eine Compilation die sich lohnt?

    --

    #11582089  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 71,300

    @thesidewinder

    Diese Frage könntest du direkt an Jan Lustiger richten, der kennt sich in dem Genre sehr gut aus, wenn mich nicht alles täuscht.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11582091  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 7,429

    Kann ich gerne machen, danke!

    --

    #11583081  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,449

    Das ist natürlich nicht so easy, weil man erst mal fragen müsste: Was für Ska? Man spricht ja nicht umsonst von drei Wellen und selbst die werden der Anzahl an Spielarten nicht wirklich gerecht. Aber wenn man das ganze historisch angeht, dann muss die Reise natürlich zuerst nach Jamaika gehen und die erste Investition eine Compilation mit Singles des Trojan-Labels sein. Die hier zum Beispiel. Für die zweite Welle geht’s dann nach UK – da ist man für den Anfang mit den Debütalben von The Specials, Madness und The Selecter gut beraten (eventuell schon bekannt, diese Acts waren ja für eine – mit Ausnahme von Madness kurze – Weile sogar top of the pops). Welle 3 führt dann in die USA und den Rest der Welt (auch Deutschland hat eine beachtliche Ska-Szene), aber für den Anfang sollten die bereits genannten Grundsteine reichen. Falls du danach noch Lust auf mehr hast, kann ich dazu irgendwann auch noch ein paar Sätze formulieren.

    --

    #11583117  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 7,429

    Danke dir!

    --

    #11682865  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,749

    Cocteau Twins?
    Ich habe durch TheNeedledrops-Review von Heaven or Las Vegas das Bedürfnis entwickelt, dort intensiver reinzuhören. Heaven or Las Vegas läuft hier gerade und ist wunderbar. Wie kann man sich von dort aus weiter vorarbeiten?

    --

    #11682875  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 2,912

    Ich würde die 3 empfehlen: Victorialand, Treasure und/oder Head over Heals.

     

     

     

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11682877  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,334

    Ich würde direkt mit dem zweiten (Head over Heels) und dritten Album (Treasure) weiter machen. Wie sieht es mit This Mortal Coil (vor allem It’ll End in Tears) aus?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11682893  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 2,896

    atomIch würde direkt mit dem zweiten (Head over Heels) und dritten Album (Treasure) weiter machen. Wie sieht es mit This Mortal Coil (vor allem It’ll End in Tears) aus?

    für die frühen jahre empfiehlt sich auch die cd „the pink opaque“, da sind einige essentielle ep-tracks drauf („the spangle maker“, „Pearly Dewdrops drops“…)

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11682913  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,334

    jimmydean

    atomIch würde direkt mit dem zweiten (Head over Heels) und dritten Album (Treasure) weiter machen. Wie sieht es mit This Mortal Coil (vor allem It’ll End in Tears) aus?

    für die frühen jahre empfiehlt sich auch die cd „the pink opaque“, da sind einige essentielle ep-tracks drauf („the spangle maker“, „Pearly Dewdrops drops“…)

    Ja, die EPs sollte man nicht vernachlässigen. Ich würde aber wahrscheinlich dann eher zu Lullabies To Violaine – Volume 1 greifen, damit man die Album-Tracks dann nicht doppelt hat. Zudem bietet die 2CD alle Tracks der ersten 8 EPs und der Single Iceblink Luck.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11683005  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,749

    Vielen Dank für die wertvollen Tipps! This Mortal Coil kenne ich noch gar nicht.

    --

Ansicht von 13 Beiträgen - 1,711 bis 1,723 (von insgesamt 1,723)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.