Holger stellt vor … (interessante LPs und 12"s)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Holger stellt vor … (interessante LPs und 12"s)

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #8618055  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    nail75Ich verstehe nur Bahnhof. Was ist NR? Welches zweite und finale Album von Visage? Welches Visage-Album trägt den Titel „The Damned Don’t Cry“?

    Lieber Daniel, wenn ich mich auch mal „daneben“ äußerre; ist es soo schwer zu verstehen, man !!! ???

    natürlich meinte ich „The Visage“ Album #2 : „The Anvil“, von 1982 !!! ;-)

    PS : ich hätte sehr gerne die allerwelt Zeit, wie Ihr, um zu Kleinigkeiten zu überprüfen !
    (irgendwie habt Iht aber Recht; – soll ich es lassen, mit übereifrigen Beschreibungen … irgendwie verliere ich Lust dabei, aber sowas von !)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8618057  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Ragged GloryNR = New Romantics? (Oder „Nicht-Raucher“!? :lol:)

    New Romantics ist okay (ich bin Raucher !)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618059  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,155

    Holger SchmidtLieber Daniel, wenn ich mich auch mal „daneben“ äußerre; ist es soo schwer zu verstehen, man !!! ???

    natürlich meinte ich „The Visage“ Album #2 : „The Anvil“, von 1982 !!! ;-)

    PS : ich hätte sehr gerne die allerwelt Zeit, wie Ihr, um zu Kleinigkeiten zu überprüfen !
    (irgendwie habt Iht aber Recht; – soll ich es lassen, mit übereifrigen Beschreibungen … irgendwie verliere ich Lust dabei, aber sowas von !)

    Es ist nicht im mindesten meine Absicht, dir die Lust zu verderben, aber es ist aus meiner Sicht nicht zu viel erwartet, dass wenigstens der TITEL des Albums stimmt, das man besprechen will. Das ist doch die Grundlage von allem was folgt, wie kann das eine Kleinigkeit sein?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8618061  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Holger Schmidtaus meiner Sicht ist es das zweite, und final Album, von Visage :

    http://www.google.de/search?q=visage+damned+don’t+cry&hl=de&tbo=u&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=9Ra9UNmXFoTdtAaczIHIAg&ved=0CGEQsAQ&biw=1024&bih=426

    Japan LP Ausgabe liegt hier vor, was für eine tolle Scheibe, kennt sie jemand von Euch ?

    demnächst eine Besprechung hier :-)

    Dein Link führt leider nur zu einer Bildergalerie und keinen Tönen. Hat Mr. Strange echt noch einmal was epochales hervorgebracht ?

    --

    #8618063  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    redbeansandriceeigentlich ist es doch ganz einfach, das zweite (der drei) Visage Alben, Anvil, ist gemeint, The Damned Don’t Cry, war die erste Singleauskopplung (Bild von der Single sieht man, wenn man Holgers link klickt) und NR steht für New Romantic… wiki sei dank

    Danke Dir, wenigstens Du verstehst mich ! :sonne:

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618065  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    talking headDein Link führt leider nur zu einer Bildergalerie und keinen Tönen. Hat Mr. Strange echt noch einmal was epochales hervorgebracht ?

    Die Bildergalerie war Absicht von mir !

    Und, JA, den Steve Strange bewundere ich bis heute – ER hat die „New Romance“ Epoche zum Vollendung gebracht, Keiner , wie ER hat es toll in die unzähligen
    Rillen gepreßt, wie Er; leider blieb Ihm der allgemeine Erfolg versagt, was aber von seinen künstlerischen Ambitionen kaum was sagt; – er war ein Genie in seinem Bereich !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618067  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    #8618069  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hm, Mr. Strange ist, soweit ich mich (ohne Google) an die Berichte erinnere, mal mit einem Kamel durch London geritten.

    Für die musikalische Umsetzung seiner Ideen war er aber auf die Mithilfe zahlreicher etabliter Künstler angewiesen.

    Die halbe Besetzung von den (neuen) Ultravox und die andere Hälfte von Magazine … ;-)

    --

    #8618071  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    talking headHm, Mr. Strange ist, soweit ich mich (ohne Google) an die Berichte erinnere, mal mit einem Kamel durch London geritten.

    Für die musikalische Umsetzung seiner Ideen war er aber auf die Mithilfe zahlreicher etabliter Künster angewiesen.

    Die halbe Besetzung von den (neuen) Ultravox und die andere Hälfte von Magazine … ;-)

    das mag alles sein; Einer sollte aber doch die tolle Ideen nach vorne bringen, oder ?

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618073  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Lieber Talky, Nail, usw …

    ich hätte mir das Leben auch einfacher gestalten können, einfach NICHTS posten; falls es Euch lieber ist, ein kurze Nachricht genügt, und – ich lasse es !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618075  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Zappa1Darauf freue ich mich und bin schon sehr gespannt! :-)

    Hallo Franz,

    heute ist es soweit, die CD (leider nur die CD !, aber toll in Klang und SUPER Booklet) habe ich für Euro 4,99 bei hiesigem SAT erworben.

    Tracking :

    – Good Life City (bonus SP A-seite) (2:56) *** (außer Wertung !, die A-SP überzeugt mich nicht, abgesehen von einem, sonst wirklich einem tollen album !), C 1972

    original LP, side one (es geht bluesorientiender zu, man, tolle Tracks !) :

    – It is allright again (3:08) ***** 1-2
    – We’we had our Time (4:05) ***** 1-2
    – Paradise Now (8:59) ****1/2 3

    original LP, side two :

    – Stardance (2:14) ***1/2++
    – We could be Feiends (4:43) ****
    – The Children of your Name (11:37) ****1/2 4

    einfach ein KLASSE Album … hätte der Udo in diesem Stil weitergemacht, wäre ich sein Fan geblieben :sonne:

    ****1/2++

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618077  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    … eine geile Scheibe, :sonne:

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618079  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Holger Schmidt… eine geile Scheibe, :sonne:

    zu der Bewertung einer, wirklich tollen Scheibe brauche ich mehr Zeit, als ich gedacht habe !

    Das Erstling um Joe Walsh & co. (released 1969) war ein wegweisendes Album, wo sich einige, später viel erfolgreichere US Bands bedient haben (u.a. Grand Funk Railroad) …

    später mehr !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618081  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Holger Schmidt
    (irgendwie habt Iht aber Recht; – soll ich es lassen, mit übereifrigen Beschreibungen … irgendwie verliere ich Lust dabei, aber sowas von !)

    Laß dich nicht von Kleingeistern abschrecken, ;-)
    etwas Chaos und auch ein paar Rechtschreibfehler verträgt dieses Forum.

    --

    #8618083  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Holger SchmidtHallo Franz,

    heute ist es soweit, die CD (leider nur die CD !, aber toll in Klang und SUPER Booklet) habe ich für Euro 4,99 bei hiesigem SAT erworben.

    Tracking :

    – Good Life City (bonus SP A-seite) (2:56) *** (außer Wertung !, die A-SP überzeugt mich nicht, abgesehen von einem, sonst wirklich einem tollen album !), C 1972

    original LP, side one (es geht bluesorientiender zu, man, tolle Tracks !) :

    – It is allright again (3:08) ***** 1-2
    – We’we had our Time (4:05) ***** 1-2
    – Paradise Now (8:59) ****1/2 3

    original LP, side two :

    – Stardance (2:14) ***1/2++
    – We could be Feiends (4:43) ****
    – The Children of your Name (11:37) ****1/2 4

    einfach ein KLASSE Album … hätte der Udo in diesem Stil weitergemacht, wäre ich sein Fan geblieben :sonne:

    ****1/2++

    Kurze Nachricht!
    Da ich mir die Scheibe nie angehört habe, steh ich jetzt aber immer noch dumm da und hab wenig Ahnung, was an der Scheibe so anders ist, als an seinen späteren. Sie ist „bluesorientierter“ auf Seite 1, „man“ (englisch für Mann oder wie soll ich das lesen?), mit „tollen Tracks“. Und natürlich sind die Titel englisch

    Die einzige „Information“ aus Deiner Besprechung/Vorstellung, die mir eine kurze Google-Suche nicht auch gegeben hätte, sind Deine Bewertungen (persönliche Bewertungen werden in diesem Forum ja sowas von überbwertet) und natürlich der Preis, den Du dafür bezahlt hast (Mir drängt sich der Eindruck auf, dass Dir der Preis immer sehr wichtig ist).

    Nun ja, ich ich muss ja nicht mitlesen, auch wenn mich wirklich interessieren würde warum „Yer Album“, eine sicherlich gute Rockscheibe, aber gerade im Jahr 1969 nur eine von vielen, wegweisend gewesen sein soll.

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 80)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.