Hank Williams

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 206)
  • Autor
    Beiträge
  • #651863  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,664

    Sonic JuiceHier jetzt auch!

    Ich habe heute abend einige Tracks zwischen der Japan-Box und den Polydor-Pressungen verglichen. Klar sind die japanischen LPs besser gepresst, frappierend finde ich allerdings, dass da durchaus eine zusätzliche Klarheit, Räumlichkeit, Unmittelbarkeit und Tiefe der Aufnahmen zum Vorschein kommt, die ich so nicht erwartet hätte. Die Patina ist weg. Das mag manchen (bzw. auf manchen Anlagen) zu analytisch erscheinen, die Probe muss wohl jeder selbst vornehmen.
    Ich jedenfalls würde nach dem ersten Eindruck zur Japan-Box raten, zumal die mit etwas Glück sogar günstiger zu haben ist, als sich die Polydor-Reihe inkl. Porto einzeln aus dem Internet zusammenzusuchen.
    Die Aufmachung der Box ist auch wertig, Lyrics liegen bei, nur die japanischen Erörterungen bleiben ungelesen und damit bleibt auch die Logik der offenbar nicht chronologischen Tracklistung verborgen. Die Texte von Escott gibt es natürlich nicht, aber dafür kann man sich ja dann seine Williams-Biographie zulegen.

    Danke ebenfalls für die Eindrücke. Ich zitiere mal hier rein, falls es recht ist, weil es im LP-Thread so schnell untergeht und ich auf die Infos später irgendwann nochmal gerne zurückgreifen würde.

    Frage zu der Box: Von Williams gibt es ja nur einen begrenzt erhaltenen Output, vereint der sich komplett in dieser Box oder wie muss ich mir das vorstellen?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #651865  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Was verstehst Du unter „komplett“? Seine offiziellen Studioaufnahmen sind alle in dieser Box vertreten, allerdings gibt es noch ungezählte Radioshows die erst jetzt häppchenweise veröffentlicht werden, die „Unreleased Hank“ Boxen von Time Life. Die Nächste erscheint Mitte November, für den Hank Fanatiker (me) essentieller Stoff.

    --

    #651867  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,463

    @Josh: Wie fällt Deine Bewertung der „Complete Hank Williams“ 10-CD Box aus?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #651869  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Nachtrag: bei der LP Box fehlen auch ein paar Demoaufnahmen die erst in den letzten Jahren gefunden wurden, diese (und noch ein paar andere Radio Shows) befinden auf der sehr empfehlenswerten 10-CD Box. Neben einem sehr gutem Booklet, ist auch das Mastering dieser Box den meisten anderen CD VÖ vorzuziehen.

    --

    #651871  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,463

    Sehr schön, Josh, vielen Dank! Ich freue mich auf die Box, die ich beim großen Boxen-Blowout bei amazon.com für 20 Euro gekauft habe. :angel:

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #651873  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Glückwunsch, Nail! Das ist ein Hammerpreis, ich habe für die Box mehr als 140 Dollar bezahlt, als der Euro ungefähr 90 US Cent wert war…

    --

    #651875  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,463

    Danke! Ein absoluter Glücksfall, meine anderen CDs können dann weg. :lol:

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #651877  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    Josh, ich bin natürlich auf Deinen Eindruck von der LP-Box gespannt.

    nail75Danke! Ein absoluter Glücksfall, meine anderen CDs können dann weg. :lol:

    Ja, alle.;-)

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #651879  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,664

    Joshua TreeWas verstehst Du unter „komplett“? Seine offiziellen Studioaufnahmen sind alle in dieser Box vertreten, allerdings gibt es noch ungezählte Radioshows die erst jetzt häppchenweise veröffentlicht werden, die „Unreleased Hank“ Boxen von Time Life. Die Nächste erscheint Mitte November, für den Hank Fanatiker (me) essentieller Stoff.

    Danke für die Info! Ich meinte die Studioaufnahmen. Wie viele der „Unreleased Hank“ Boxen sind denn bislang schon erschienen?

    nail75Sehr schön, Josh, vielen Dank! Ich freue mich auf die Box, die ich beim großen Boxen-Blowout bei amazon.com für 20 Euro gekauft habe. :angel:

    Uff, wann gab es diesen Boxen-Blowout denn??

    --

    #651881  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Bisher sind zwei Boxen veröffentlicht worden:

    Unreleased Recordings

    Revealed

    Die Klangqualität ist exzellent und die Einspielungen zum Teil besser als die Studioversionen. Man hört wesentlich deutlicher die Rhythmusgitarre von Hank und der Bass ist präsenter. Für den Fanatiker absolut empfehlenswert, trotz der fragwürdigen VÖ Politik von Time Life. Die Boxen bestehen jeweils aus 3 CD’s die locker auch auf 2 Tonträger passen würden. Noch ärgerlicher ist die LP Version auf der sich nur zwei der Radiosessions mit weniger als 30 Minuten Spielzeit befinden.

    --

    #651883  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,463

    Sonic Juice
    Ja, alle.;-)

    Sicher, sicher! :lol:

    Bullitt
    Uff, wann gab es diesen Boxen-Blowout denn??

    Vor einigen Tagen. Ich bekam das nur zufällig mit und nachdem ich drei Boxen für insgesamt ca. 60 Euro geordert hatte, war das Spaß auch wieder vorbei.
    Siehe:
    http://forum.rollingstone.de/showthread.php?t=10689&page=17&highlight=amazon

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #651885  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,664

    Joshua TreeBisher sind zwei Boxen veröffentlicht worden:

    Die Klangqualität ist exzellent und die Einspielungen zum Teil besser als die Studioversionen. Man hört wesentlich deutlicher die Rhythmusgitarre von Hank und der Bass ist präsenter. Für den Fanatiker absolut empfehlenswert, trotz der fragwürdigen VÖ Politik von Time Life. Die Boxen bestehen jeweils aus 3 CD’s die locker auch auf 2 Tonträger passen würden. Noch ärgerlicher ist die LP Version auf der sich nur zwei der Radiosessions mit weniger als 30 Minuten Spielzeit befinden.

    Klingt gut, danke für die Tipps! Bin gerade etwas hin und her gerissen, wie ich weiter machen soll. Bisher besitze ich nur die „Complete Singles Box“. Wenn die Klangqualität der 10-CD-Box gut ist, würde ich zunächst zu der tendieren und die „Unreleased“ Boxen dann irgendwann folgen lassen. Da man bei Williams eh zu RIs greifen muss, hält sich der Reiz am Vinyl hier in Grenzen.

    nail75Vor einigen Tagen. Ich bekam das nur zufällig mit und nachdem ich drei Boxen für insgesamt ca. 60 Euro geordert hatte, war das Spaß auch wieder vorbei.
    Siehe:
    http://forum.rollingstone.de/showthread.php?t=10689&page=17&highlight=amazon

    Das ist keider an mir vorbei gegangen. Wenn sie die nicht gefallen sollten, PN an mich! ;-)

    --

    #651887  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,398

    Wie Josh schon schrieb, ist die 10-Cd-Box klangtechnisch durchaus zu empfehlen, da kommt vermutlich nichts Besseres.

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #651889  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,463

    kramerExistieren überhaupt zu allen enthaltenen Titeln „Mastertapes“?

    Ich beantworte mal diese Frage aus dem „Meine neueste LP“-Thread basierend auf den Informationen des 10-CD Box Sets „Complete“, da die Box heute ankam. :-)

    Im Booklet auf S. 30 stehen die entscheidenden Informationen. Die frühen Studioaufnahmen wurden direkt auf 16-inch-acetate-disks aufgenommen. „Around 1950“ begannen die Castle Studios in Nashville, wo Williams aufnahm, Magnetbänder einzusetzen.

    Und:
    „The non-session recordings were mostly recorded onto acetates“, vor allem die radio sessions. „Some of the later non-session recordings were made on non-professional tape recorders at Acuff-Rose and at Fred Rose’s home studio.“

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #651891  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,664

    Stormy MondayWie Josh schon schrieb, ist die 10-Cd-Box klangtechnisch durchaus zu empfehlen, da kommt vermutlich nichts Besseres.

    Mich würde noch ein Vergleich der Complete-Box mit der Original Singles Collection interessieren. Kennt jemand von euch beide?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 206)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.