Gute Gitarristen (die besten!)

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Sonstige Bestenlisten Gute Gitarristen (die besten!)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 981)
  • Autor
    Beiträge
  • #865  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Es gibt viele davon, aber gerade in der Bluesszene wohl die meisten.

    So möchte ich mal zwei ubekanntere hier nennen…

    „Es gibt drei Kings… Albert, Freddie und B.B. King, doch es gibt nur einen Duke!!!“, so titulierte sich Duke Robillard meist immer gern.
    Duke gab mit seiner Gitarre dem Blues viel Harmonie und war ein Meister des Blues.

    Was für einen Duke gilt, das kann man mit einem Earl fortsetzen…
    Ronnie Earl spielte den Blues ebenso faszinierend wie Duke und gab dem Blues mit seinen Stücken eine gewisse Liebeserklärung an die Frauen. Seine Songs war eher romantisch angelegt und vom Text weniger auf den harten Blues abgezielt.

    Ich finde… es gut, das es nicht nur King´s gab… ein Duke und ein Earl hatten genauso viel Power.

    Gruß

    Mitch

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #399591  | PERMALINK

    mortimer

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 387

    Ok, neben denn bekannten Blues-Cracks sind das hier meine Lieblingsgitarristen.

    1. Jimmy Hendrix
    2. Stevie Ray Vaughen
    3. Jimmy Page
    4. Ry Cooder
    5. Duane Allmann
    6. Eric Clapton

    --

    #399593  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 33,955

    @ mitch :

    da beide mal bei „roomful of blues“ gespielt haben, würde mich interessieren, was du von dieser gruppe hältst ?

    ciao

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #399595  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    …joe perry (aerosmith)

    --

    #399597  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Oh ja, an Guten besteht nun wirklich gar kein Mangel!!

    Meine Lieblinge sind:

    1. Jimi Hendrix
    2. Ritchie Blackmore
    3. Carlos Santana
    4. Andy Powell
    5. Tony Iommi
    6. David Gilmour
    7. Rory Gallagher
    8. Brian May
    9. Mark Knopfler
    10. Jimmy Page

    Und natürlich noch 100 andere sehr gute – not mentioned here…

    :band: :) :twisted: :laola:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #399599  | PERMALINK

    jacquescrousteaux

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 48

    :sauf:
    Mir fallen Tom Morello und jeff beck ein,komische Mischung, aber egal……

    --

    #399601  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    @ mitch :

    da beide mal bei „roomful of blues“ gespielt haben, würde mich interessieren, was du von dieser gruppe hältst ?

    ciao

    Eine geniale Gruppe, doch haben beide nicht zur gleichen Zeit dort gepielt. Ronnie Earl ersetzte Duke nach seinem Ausscheiden aus „Roomfull of Blues“. Das war aber kein Beinbruch, da es kaum Unterschiede der Spielweisen beider gab.

    Gruß

    Mitch

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #399603  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Möchte nochmal zwei andere sicherlich noch nicht genannte Gitarristen erwähnen:
    Steve Howe
    und
    Criss Oliva (Savatage), der, meiner Meinung nach, mit Abstand beste Metal-Gitarrist (R.I.P.).

    --

    #399605  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Erst mal sind alle Gitarristen gut die nicht nerven und sich in den Vordergrund spielen. Es sei denn sie überzeugen durch Musikdienlichkeit bzw. Songdienlichkeit,.

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
    #399607  | PERMALINK

    fetenguru

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 4,860

    Einer fehlt noch: Slash

    … obwohl nach dieser Schnulze mit Jackson bei mir Einiges aufzuholen hatte. Dafür waren die die Snakepit-Sachen nicht schlecht…

    --

    LARS ist nur eine Abkürzung: Like A Rollin' Stone
    #399609  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Richard Thompson. Lowell George.

    --

    #399611  | PERMALINK

    otherside

    Registriert seit: 19.07.2002

    Beiträge: 24

    john frusciante
    jimi hendrix

    --

    Music is my Aeroplane!
    #399613  | PERMALINK

    nanshee

    Registriert seit: 18.07.2002

    Beiträge: 12

    john frusciante
    jimi hendrix

    kann bei john frusciante nur beipflichten!

    :-o

    --

    #399615  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    mir fällt spontan noch nick mccabe ein, war der gitarrist von the verve. was der für sounds fabriziert hat, besonders auf a nothern soul, war grandios. dann haben wir da noch david gilmour, jonny greenwood und von den klassikern kann ich natürlich nur steveray vaughan sagen – der hatte zwar net unbedingt bessere songs als hendrix, konnte aber eigentlich schon besser spielen.

    aber auch akustische gitarristen will ich net vergessen, und da fällt mir spontan nancy wilson ein, die macht instrummental musik und auch soundtracks.

    :band:

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #399617  | PERMALINK

    cannaarkotic

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,230

    Wenn „gut“ bedeutet, dass Gitarrengötter in selbstverliebter Manier ihre technische Meisterschaft unter Beweis stellen, so ist das nichts für mich.
    In dieser Hinsicht „gute“ Gitarristen gibt´s wie Sand am Meer.
    Möchte hier auf Cooder/Lindley (1990, Stadtpark/HH) verweisen, die mit schlüssigen Instrumentalbeiträgen zu Tränen rührten, ohne mit technischem Schnickschnack zu blenden. Oder auf: Peter Wolbrandt (Kraan)bzw. Michael Karoli (Can), deren Gitarrenarbeit sich jeweils ins Gesamtkonzept fügt(e).
    C.

    --

    Nun gründe nicht gleich ein Wrack-Museum, wenn Dir ein Hoffnungs-Schiffchen sinkt!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 981)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.