Grateful Dead

Ansicht von 14 Beiträgen - 1,486 bis 1,499 (von insgesamt 1,499)
  • Autor
    Beiträge
  • #10521633  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 40,131

    Ja, in diesem Fall passt es wirklich mal: Musik verbindet!

    Was die Sommersongs angeht: Nur mal so von der musikalischen Austrahlung her , ohne näher  auf den Text  einzugehen, sind mir da spontan  Here Comes SunshineSugar Magnolia, China Cat Sunflower und Scarlet Begonias eingefallen.

     

     

    --

      Sams Songsammelsurium #93 am Dienstag, 24.09.2019 Radio StoneFM - "Don't play what's there; play what's not there.” ― Miles Davis
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10800829  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 15,582

    Shoppen mit Mickey Hart

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10813001  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 86

    Auf dem Album Reckoning,  CD Version, CD 1 Track 1  Dire Wolf  min. 41. Spielen die da so falsch,  oder ist meine CD defekt?

    --

    #10813389  | PERMALINK

    ripp

    Registriert seit: 13.05.2019

    Beiträge: 16

    .

    zuletzt geändert von ripp

    --

    #10813429  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,623

    stardogAuf dem Album Reckoning, CD Version, CD 1 Track 1 Dire Wolf min. 41. Spielen die da so falsch, oder ist meine CD defekt?

    Was meinst du genau? Ich höre da nichts, was auf einen CD Fehler hinweisen könnte, vergleich mal mit einer anderen Quelle, ich will das hier nicht verlinken aber mit bandnamen, Titel des Albums und des Songs findet man das auf YouTube ;-) Ich denke, das ist eher ein popping sound vom Gesangsmikro, wenn du das meinst, ist da auch zu hören…

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10813697  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 86

    roughale

    stardogAuf dem Album Reckoning, CD Version, CD 1 Track 1 Dire Wolf min. 41. Spielen die da so falsch, oder ist meine CD defekt?

    Was meinst du genau? Ich höre da nichts, was auf einen CD Fehler hinweisen könnte, vergleich mal mit einer anderen Quelle, ich will das hier nicht verlinken aber mit bandnamen, Titel des Albums und des Songs findet man das auf YouTube Ich denke, das ist eher ein popping sound vom Gesangsmikro, wenn du das meinst, ist da auch zu hören…

    So hört halt jeder was anderes. Habe mir das auf YouTube auch nochmal angehört. Das gleiche. Vielleicht ist es auch beabsichtigt. Bin da nicht so der Dead Experte. Nach meinem Hörempfinden greifen die einmal ziemlich  daneben. Was mich auch überhaupt nicht stört. Ist mir halt gestern erst so richtig aufgefallen.

    --

    #10814227  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,652

    :heart:

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10814299  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,623

    stardog

    roughale

    stardogAuf dem Album Reckoning, CD Version, CD 1 Track 1 Dire Wolf min. 41. Spielen die da so falsch, oder ist meine CD defekt?

    Was meinst du genau? Ich höre da nichts, was auf einen CD Fehler hinweisen könnte, vergleich mal mit einer anderen Quelle, ich will das hier nicht verlinken aber mit bandnamen, Titel des Albums und des Songs findet man das auf YouTube Ich denke, das ist eher ein popping sound vom Gesangsmikro, wenn du das meinst, ist da auch zu hören…

    So hört halt jeder was anderes. Habe mir das auf YouTube auch nochmal angehört. Das gleiche. Vielleicht ist es auch beabsichtigt. Bin da nicht so der Dead Experte. Nach meinem Hörempfinden greifen die einmal ziemlich daneben. Was mich auch überhaupt nicht stört. Ist mir halt gestern erst so richtig aufgefallen.

    Sowas kenne ich auch, ich schliesse auch nicht aus, dass es eventuell ein Fehler der Tonquelle ist, kleiner Dropout oder so, aber es ist definitiv kein Fehler der CD, weil man das wohl auf allen CDs hören kann, Experten könmnten jetzt mal suchen, ob es da andere Quellen gibt, also Audience Recordings, damit könnte man versuchen festzustellen, ob es die Band oder das Band war (nettes Wortspiel, oder? ;-))Bei teureren Sachen wär ich da auch nervös, da bstellt man sich mal eine Luxusausgabe oder was Limitiertes und dann kann so eine Kleinigkeit echt Schweissausbrüche generieren :wacko:

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10835085  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,652

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10835107  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 83,246

    Alle mal ausrasten bitte: Grateful Dead: Fillmore West, San Francisco, Ca 2/28/69 (5 LP Box, Limited Edition)

    Im letzten Jahr erschien zum Record Store Day bereits das Konzert des Vortags in einer LP Box, nun geht es also weiter mit dem 28. Februar 1969. Nach und nach soll die gesamte, 2005 erschienene CD-Box „Fillmore West 1969: The Complete Recordings“ auf Vinyl erscheinen. Die CD Box war damals binnen kurzer Zeit ausverkauft und ist heute nur noch für ein Vielfaches des Einstandspreises zu bekommen. Aus diesen Aufnahmen wurde damals das „Live/Dead“ Doppel-Album destilliert. Diese Konzerte gehören mit Sicherheit zum allerbesten Dead Live-Material überhaupt (in diesem Jahr klang die Band einfach durchgehend herausragend). Qualitativ also auf einem Level mit „Sunshine Daydream: Veneta, Oregon, August 27, 1972“, „Cornell 5/8/77“ oder „Dick’s Picks Volume 4“.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10835131  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 48,931

    Och man, das kostet wieder…

    #10835135  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,078

    clauAlle mal ausrasten bitte: Grateful Dead: Fillmore West, San Francisco, Ca 2/28/69 (5 LP Box, Limited Edition) Im letzten Jahr erschien zum Record Store Day bereits das Konzert des Vortags in einer LP Box, nun geht es also weiter mit dem 28. Februar 1969. Nach und nach soll die gesamte, 2005 erschienene CD-Box „Fillmore West 1969: The Complete Recordings“ auf Vinyl erscheinen. Die CD Box war damals binnen kurzer Zeit ausverkauft und ist heute nur noch für ein Vielfaches des Einstandspreises zu bekommen. Aus diesen Aufnahmen wurde damals das „Live/Dead“ Doppel-Album destilliert. Diese Konzerte gehören mit Sicherheit zum allerbesten Dead Live-Material überhaupt (in diesem Jahr klang die Band einfach durchgehend herausragend). Qualitativ also auf einem Level mit „Sunshine Daydream: Veneta, Oregon, August 27, 1972“, „Cornell 5/8/77“ oder „Dick’s Picks Volume 4“.

    :yahoo:

    --

    #10840195  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,652

    Das letzte Mal „Blow Away“ mit Brent.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10841521  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,649

    august-ramoneOch man, das kostet wieder…

     

    Absolut aber wenn die drei Boxen zusammen 250 kosten dann ist das immer noch 1/3 dessen, was du für die komplette CD Box bezahlen würdest. Es müsste jetzt noch ein 4 LP Set folgen, ich freue mich, dann ist diese große Lücke in der Sammlung geschlossen.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
Ansicht von 14 Beiträgen - 1,486 bis 1,499 (von insgesamt 1,499)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.