Glasvegas – Euphoric Heartbreak

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Glasvegas – Euphoric Heartbreak

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #73033  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,920

    Glasvegas+Euphoric+Heartbreak.jpg

    Seit Freitag steht das Zweitwerk der Schotten hierzulande im Handel.

    Tracklist:

    1. Pain Pain, Never Again
    2. The World Is Yours
    3. You
    4. Shine Like Stars
    5. Whatever Hurts You Through The Night
    6. Stronger Than Dirt (Homosexuality pt.2)
    7. Dream Dream Dreaming
    8. I Feel Wrong (Homosexuality pt.1)
    9. Euphoria, Take My Hand
    10. Lots Sometimes
    11. Change

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7964055  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,920

    Bis auf „The World Is Yours“, „Whatever Hurts You Through The Night“, „I Feel Wrong“ und evtl. die Single empfinde ich das Album als herbe Enttäuschung: Wo sind all die herrlichen Melodien des Debüts geblieben?

    --

    #7964057  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Peinliche Platte.

    --

    #7964059  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,031

    MelodyNelson Wo sind all die herrlichen Melodien des Debüts geblieben?

    Gone Hollywood.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #7964061  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nach einmaligem Hören fehlt mir irgendwie auch alles…

    --

    #7964063  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,585

    Nur noch Sound, keine Songs mehr. Furchtbare Platte. Fehlkauf sozusagen, dabei war das erste Album durchaus gut.

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #7964065  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,955

    What the Hell ist denn hier los. Beim Debut kollektiv als neue Forenlieblinge abgefeiert bis zum Erbrechen, und jetzt kurz und knapp runtergemacht oder ganz ignoriert.
    Das Teil ist großartig. Und ich bin hocherfreut, dass die Band, statt eines lauen Aufgusses, dem Ganzen mit wohldosierten neuen Zutaten mehr Farbe verpaßt hat.
    Der „Ice Cream Van“ hatte eigentlich zum Ausklang des Vorgängers schon den Weg gewiesen.

    --

    #7964067  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,400

    Close to the edge Beim Debut kollektiv als neue Forenlieblinge abgefeiert bis zum Erbrechen

    Nicht falsch, aber auch nicht ganz richtig: Die frühen Singles waren genial, schon das Debüt konnte das Niveau insbesondere von Daddy’s Gone nicht halten.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.