GLAM Rock

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 251)
  • Autor
    Beiträge
  • #3196875  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    waWas hat Showaddywaddy mit Glam Rock zu tun? Das war doch eine reine Retro-Rock’n’Roll-Band.

    Stimmt schon. Die tauchen aber trotzdem immer auf Samplern zum Thema auf. Besonders hier in D wissen die Leute bei den Firmen, die solche Sampler zusammenstellen, nämlich kaum Bescheid.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3196877  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,677

    MikkoBei Roxy Music geht es mir genau umgekehrt wie Dir, Herr Rossi. „Virginia Plain“ und das erste Album waren damals für mich eine Offenbarung! Die Rettung der Popmusik, wenn man so will. Denn diese Musik und diese Präsentation war so vollkommen neu und anders, als alles bis dahin erlebte.

    Das ist natürlich das Privileg der Zeitzeugenschaft, von dem WD auch öfter spricht. Bei Charlotte Roche habe ich mal ein Video von Roxy Music aus dieser Zeit gesehen, und daher kann ich schon nachvollziehen, dass das damals ganz weit vorne war. Ich werde mir „For Your Pleasure“ auf jeden Fall besorgen, und vielleicht gibt es auch eine DVD mit Konzertaufnahmen aus der Zeit. Eine so visuell ausgerichtete Stilrichtung muss man, denke ich, auch gesehen haben.

    MikkoBei Dir, Herr Rossi, vermute ich aber eher eine Affinität zu Pop. Da bist Du eigentlich bei Bowie und Roxy Music gut aufgehoben, wenn Du nicht die ganz mainstreamigen Sachen wie Kincade, Hello, Showaddywaddy, Chicory Tip etc. ausbuddeln willst.

    Schon richtig, ich bin sehr Pop-orientiert. Bei Hello reicht mir aber die Kindheitserinnerung an den „New York Groove“ und statt Showaddywaddy höre ich sehr viel lieber die Originale. Aber z.B. um die von Dir genannten Pub-Rock- und 60s-Garage-Geschichten werde ich mich auch mal kümmern, aber eins nach dem anderen – es gibt immer noch so viel zu entdecken :)

    --

    #3196879  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    mit dem „Mikko“ sollte man mal einen ganzen Tag lang über Musik reden
    der versteht mächtig was davon !
    ich bin mir fast sicher das der auch Bands wie; Chud, Beatitudes oder Mind Kiosk kennt ;)

    Glam ist ein breites Feld das auch heute noch beackert wird
    bestes Beispiel; The Ark
    oder auch Bands wie; Hanoi Rocks (erst vor ein paar Wochen live erlebt)
    oder wir (CH/Basel) haben; Baschi & the Fucking Beautifuls (absolut grandios
    und purer Glamrock ala Slade !

    Und das Plattenfirmen keine Ahnung von Musik haben wissen wir nicht erst seit sie Glamrock Sampler zusammenstellen mit Interpreten wie:
    Wombles (Novelty Band) , Hank the Knife & the Jets (NED, Rock’n’Roll)

    oh oh oh Gott höre gerade die neue Oasis – Single mit der grossartigen B-Seite
    „Eyeball Tickler“ das erkläre ich jetzt auch gleich zu GLAM !

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #3196881  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,677

    skylordbestes Beispiel; The Ark

    Ganz große Single: „Caleeth You, Cometh I“! (Ich hab jetzt nicht nachgesehen, ob das richtig geschrieben ist.)

    --

    #3196883  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mikko Alex Harvey starb anfang der 90er Jahre.

    10 jahre früher…februar 1982

    --

    #3196885  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    thokei10 jahre früher…februar 1982

    Wie die Zeit vergeht. – So lange ist das nun auch schon wieder her.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #3196887  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    skylordmit dem „Mikko“ sollte man mal einen ganzen Tag lang über Musik reden
    der versteht mächtig was davon !
    ich bin mir fast sicher das der auch Bands wie; Chud, Beatitudes oder Mind Kiosk kennt ;)

    Warst Du auf meiner Homepage oder kennen wir uns gar?

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #3196889  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Homepage ? Kennen ? nein
    Aber Deine Musikkentnisse (inkl. Finnischer Musik) legen bei mir denn Verdacht Nahe das „tomorrow’s pebbles today“ Deine Erfindung ist.
    Habe mir gerade nochmals die schwarze Box durchgesehen und festgestellt das max. noch 2 Bands darauf aktiv sind; Grip Weeds und Stormclouds. Erst kürzlich das neue Album erstanden „sleep no more“ (das stück „the sleepy tear“ müsste eigentlich no. 1 in den UK sein, müsste !)

    Habe ich eigentlich schon diese zwei fast vergessenen Glam Helden erwähnt:
    Jobriath
    Brett Smiley
    Beide haben in den 70’s mit ihrem „Androgynen“ Gehabe und Aussehen und auch durch ihre Musik für Aufsehen gesorgt (alles in der Nähe von Bowie angesiedelt) Heute sind beide fast vergessen. Bei beiden ist aber CD draussen mit allen wichtigen Aufnahmen und gerade „Va Va Va Voom“ von Brett Smiley sollte eigentlich bereits ein Glam Klassiker sein, obwohl andere hingegen
    „I’m a man“ von Jobriath favorisieren. Entscheidet doch selber.

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #3196891  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    skylordHomepage ? Kennen ? nein
    Aber Deine Musikkentnisse (inkl. Finnischer Musik) legen bei mir denn Verdacht Nahe das „tomorrow’s pebbles today“ Deine Erfindung ist.
    Habe mir gerade nochmals die schwarze Box durchgesehen und festgestellt das max. noch 2 Bands darauf aktiv sind; Grip Weeds und Stormclouds. Erst kürzlich das neue Album erstanden „sleep no more“ (das stück „the sleepy tear“ müsste eigentlich no. 1 in den UK sein, müsste !)

    Da mag ich nicht widersprechen. :lol:
    Von den Bands aus der Box sind übrigens auch noch The Groovy Cellar, The Weirdo Stompers, The Petals, The Slow Slushy Boys und John Kennedy aktiv. Allerdings allesamt nur regional. Und um beim Thema Glam Rock zu bleiben, „My Zen“ von Rubbermind Revenge ist doch so was von Glam Rock!

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #3196893  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Slow Slushy Boys…richtig hatte heute sogar bei meinem jährlichen Besuch im Freiburger Flight 13 laden ne Single von denen in den Händen !
    habe mir dan unter anderem noch bei WOM für 4 euro die Mods Mayday‘ 79 Sampler gekauft toller Mod’s Sound da kommen Errinerungen hoch (seufz)
    aber Mod Sound ist ja bereits ein anderes Thema. Bleiben wir doch bei Glam und gebe Mikko wie immer recht Rubbermind Revenge sieht ja auch ein wenig aus wie Marc Bolan.
    ps. Habe diese Tage von den Crusaders bei Ebay ne Cd ersteigert.

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #3196895  | PERMALINK

    jones-baton

    Registriert seit: 27.05.2005

    Beiträge: 4

    Hallo Leute,
    habe mit großem Interesse (und Vergnügen) dieses Thema Glam-Rock im Forum
    verfolgt!!!
    War auch schon hoch und runter im Web unterwegs um nach Infos zu 70er-Musik und Glam zu suchen. Jetzt hat das Suchen ein Ende. Dank Rolling Stone.de

    :) , ;)

    Stelle Zzt. ´ne CD für einen Freund (und natürlich auch für mich) aus mp3-files zusammen.
    Sollten möglichst Glam-Rock-Songs sein. Wird dann zum Geburtstag eine Best-Of für 50jährige. (>lach<) Ihr könnt mir doch sicherlich helfen. Bitte nennt eure 15 Best-of LG jones

    --

    ...oh man - wonder if he´ll ever know - he´s in the best selling show - is there life on mars ?...
    #3196897  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,677

    @jones.Baton: Du meinst unsere Lieblings-Glam-Rock-Titel?

    Meine Auswahl ist sicher die „klassische“, die anderen Kollegen können wahrscheinlich mit originelleren Titel dienen. Aus der Hüfte geschossen, ohne nochmaliges Quellenstudium:

    T.Rex: Get It On // Jeepster
    David Bowie: Starman // Sorrow
    Sparks: This Town Ain’t Big Enough For Both Of Us // Amateur Hour
    Slade: C’mon Feel The Noise // Far Far Away
    Sweet: Ballroom Blitz // Fox On The Run

    Keine „Glamrock“-Band, aber zwei Titel, die unbedingt hierhin gehören:
    ABBA: Waterloo // Bang-A-Boomerang

    Andere einschlägige Titel wurden ja bereits schon genannt. Die Wikipedia-Liste enthält vieles, was für meinen Geschmack kein Glam-Rock ist, deswegen aber natürlich nicht schlecht sein muss.

    --

    #3196899  | PERMALINK

    jones-baton

    Registriert seit: 27.05.2005

    Beiträge: 4

    @ Herr Rossi,
    stelle gerade meine Liste zusammen:
    -Bowie
    -Sparks
    -Slade
    -Sweet
    -T.Rex
    gehören auf jeden Fall auf meiner Best-Of,
    mal sehen wegen der Titel…

    Danke erstmal

    LG
    Jones

    --

    ...oh man - wonder if he´ll ever know - he´s in the best selling show - is there life on mars ?...
    #3196901  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    @skylord

    Hi skylord, leider möchtest Du weder PN noch E-mails erhalten, würdest Du Dich evtl. per PN bei mir melden ? Ich würde gern etwas mit Dir besprechen.

    Danke, Prince :)

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #3196903  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Prinz Kayuku von und zu UFO
    stehe gerne bereit
    das mit den emails und PN ist nur weil ich davon nix versthe resp. weis

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 251)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.