Gitarrenkauf

Ansicht von 3 Beiträgen - 406 bis 408 (von insgesamt 408)
  • Autor
    Beiträge
  • #10219977  | PERMALINK

    ford-prefect
    Liest in der U-Bahn hinter dem RS heimlich die St. Pauli Nachrichten

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,719

    Ferner liebäugelt mein Bruder mit dem neuen digitalen Fender-Verstärker Mustang GT40, der seit Mai auf dem Markt ist. Der erste internetfähige Amp, auf den man spezielle Gitarren-Klänge als Presets hochladen kann.

    Deine E-Gitarre soll klingen wie bei „Pride (In the name of love)“ von U2? Oder wie bei „Alive“ von Pearl Jam? Einfach ins Internet schauen, herunterladen – und die Kuh fliegen lassen. Raffinierte Technik.

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    Werbung
    #10220007  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 2,964

    ford-prefectFerner liebäugelt mein Bruder mit dem neuen digitalen Fender-Verstärker Mustang GT40, der seit Mai auf dem Markt ist. Der erste internetfähige Amp, auf den man spezielle Gitarren-Klänge als Presets hochladen kann.
    Deine E-Gitarre soll klingen wie bei „Pride (In the name of love)“ von U2? Oder wie bei „Alive“ von Pearl Jam? Einfach ins Internet schauen, herunterladen – und die Kuh fliegen lassen. Raffinierte Technik.

    Nettes Spielzeug. Ohne Internet geht heute wohl in keinem Bereich mehr etwas… In Bezug aufs Musizieren bin ich ein total analoger Mensch: Spiele einen alten Röhren-Amp von Ampeg aus den 80ern und habe nie etwas gefunden, das mich klanglich mehr überzeugt hat. Leider ist das Teil extrem wartungsintensiv, aber ich stehe voll auf altes Equipment.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10220159  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,293

    Ich habe das Pendant von Line6, den Amplifi 150. Macht großen Spaß, ist zudem optisch wohnzimmerkompatibel und kann auch als Streaming Box genutzt werden. Ich würde solche netten Spielzeuge für einen absoluten Anfänger aber nicht empfehlen, weil es vom eigentlichen spielen lernen erst mal kolossal abgelenkt.
    Es nützt mir nichts das Soundsetup von „Pride“ o.a. zu haben, wenn ich kein E-Dur greifen, keinen Rhythmus spielen kann oder keine Pentatonik beherrsche.
    Generell würde ich das Gitarrenspielen lernen zuerst auf einer Akustischen empfehlen, einfach weil man da sauberer spielen muß und Fehler sofort hörbar werden. Bei einer E-Gitarre kann ich mit ordentlich Distortion alle Fehler unhörbar machen. Death Metaller wissen wovon ich rede. ;-)

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
Ansicht von 3 Beiträgen - 406 bis 408 (von insgesamt 408)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.