Gene Clark – White Light

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #50625  | PERMALINK

    stefane
    Silver Rider

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,623

    The Virgin ****1/2
    With Tomorrow *****
    White Light ****
    Because of You ****1/2
    One in a Hundred ****
    For a Spanish Guitar ****1/2
    Where My Love Lies Alseep ****1/2
    Tears of Rage ****1/2
    1975 ****

    Gesamtwertung: ****1/2

    Wunderbares, zurückgenommenes, nachdenkliches, bittersüßes, aber trotzdem intensives Album des ex-Bryds. Einfachheit und Initimität sind hier die Schlagworte, obwohl die meisten Songs auch ein Gefühl von Weite und Offenheit ausstrahlen.
    Das krasse Gegenteil zu „No Other“, das für viele zu überproduziert klingt; genausogut könnte man „White Light“ als unterproduziert bezeichnen.

    Der schönste Song hier ist für mich „With Tomorrow“, wunderbar sanft, zart und simpel. Würde ich – von den Harmonien und der Stimmung her – in gewisser Weise als amerikanisches (Country-)Gegenstück zu den Songs auf Nick Drakes „Five Leaves Left“ bezeichnen.

    Interessant auch seine Deutung von Dylans „Tears of Rage“ im Vergleich zu der Version der Band ein paar Jahre zuvor: weicher und weniger desolat, und vom Sound her eher Folk/Country.

    „The Sun I See Only Shines for Me
    Because of You“

    (aus „Because of You“)

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6357619  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,919

    The Virgin *****
    With Tomorrow *****
    White Light ****1/2
    Because of You ****1/2
    One in a Hundred *****
    For a Spanish Guitar *****
    Where My Love Lies Asleep *****
    Tears of Rage ****1/2
    1975 ****1/2

    --

    #6357621  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    stefane… Das krasse Gegenteil zu „No Other“, das für viele zu überproduziert klingt; genausogut könnte man „White Light“ als unterproduziert bezeichnen.

    Wahrscheinlich mit ein guter Grund, warum mir „No other“ doch um einiges besser zusagt.
    Nichtsdestotrotz ist das hier ein gutes Album mit vier Sternen.:-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6357623  | PERMALINK

    sinnerman

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 871

    The Virgin ****1/2
    With Tomorrow *****
    White Light ****
    Because of You ****1/2
    One in a Hundred ***************
    For a Spanish Guitar *****
    Where My Love Lies Alseep ****1/2
    Tears of Rage ****1/2
    1975 ****

    --

    Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen, ist Zögern. (Kafka)
    #6357625  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 65,415

    stefaneGesamtwertung: ****1/2

    Deiner Einzel- und Gesamtbewertung („With tomorrow“ :liebe:) dieses Albums kann ich sehr, sehr gut folgen, Stefane. Solltest Du jedoch „No other“ weniger wertschätzen, was aus Deiner Aussage nicht explizit hervorgeht, so könnte ich Dir da nicht zustimmen, denn jenes Album ist mir marginal noch lieber. Und „Tears of rage“ würde ich bei aller Wertschätzung für Clark’s Version immer im Original den Vorzug geben.

    The virgin ****1/2
    With tomorrow *****
    White light ****
    Because of you ****1/2
    One in a hundred ***1/2
    For a spanish guitar ****1/2
    Where my love lies asleep ****
    Tears of rage ****1/2
    1975 ****1/2

    Gesamteindruck: ****1/2 of course

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #6357627  | PERMALINK

    stefane
    Silver Rider

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,623

    pipe-bowlSolltest Du jedoch „No other“ weniger wertschätzen, was aus Deiner Aussage nicht explizit hervorgeht, so könnte ich Dir da nicht zustimmen, denn jenes Album ist mir marginal noch lieber. Und „Tears of rage“ würde ich bei aller Wertschätzung für Clark’s Version immer im Original den Vorzug geben.

    Ich schätze „No Other“ genauso wie „White Light“.
    Habe gerade mal nachgeschaut: habe „No Other“ hier im Song-TÜV mit einem Schnitt von 4,56 sogar deutlich höher bewertet als „White Light“ mit 4,39.
    Die Statistik sei aber mal dahingestellt: „No Other“ ist eine komplett andere Platte, die ich auch nicht immer hören kann, während „White Light“ fast immer geht. In der richtigen Stimmung finde ich „No Other“ aber fast noch wundervoller als „White Light“.

    Bezüglich „Tears of Rage“ gebe ich natürlich ebenfalls der Originalversion den Vorzug.
    Ich finde aber Gene Clarks Version deshalb interessant und gut, weil sie in meinen Ohren den Song folkig und leicht rüberbringt, was man sich nach dem Hören des Originals so fast nicht vorstellen mag.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #6357629  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 65,415

    Kann ich alles soweit nachvollziehen und auch unterschreiben, Stefane.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #6357631  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    The Virgin ****
    With Tomorrow *****
    White Light ***1/2
    Because of You ****
    One in a Hundred ***1/2 (Byrds-Version auf Roadmaster *****)
    For a Spanish Guitar *****
    Where My Love Lies Asleep *****
    Tears of Rage ****
    1975 ****1/2

    Gesamt: ****1/2

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #6357633  | PERMALINK

    mr-soul

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 6,408

    1. The Virgin * * * * 1/2
    2. With Tomorrow * * * *
    3. White Light * * * 1/2
    4. Because Of You * * * * 1/2
    5. One In A Hundred * * * *

    1. Spanish Guitar * * * * 1/2
    2. Where My Love Lies Asleep * * * *
    3. Tears Of Rage * * * *
    4. 1975 * * * *

    --

    "i tell all my friends that i'm bound for heaven, and if it ain't so you can't blame me for living" Thank You, Jason!
    #6357635  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 645

    The virgin ****1/2
    With tomorrow *****
    White light ****
    Because of you ****1/2
    One in a hundred ****1/2
    For a spanish guitar *****
    Where my love lies asleep *****
    Tears of rage ****1/2
    1975 ****1/2

    *****

    --

    #6357637  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Side One
    1. The Virgin * * * * ½
    2. With Tomorrow * * * * *
    3. White Light * * * *
    4. Because Of You * * * * ½
    5. One In A Hundred * * * * ½

    Side Two
    1. Spanish Guitar * * * * *
    2. Where My Love Lies Asleep * * * * *
    3. Tears Of Rage * * * * ½
    4. 1975 * * * * ½

    Gesamt: * * * * ½

    --

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.