Garage und Freakbeat Compilations

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Sixties Garage und Freakbeat Compilations

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #5929905  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    @skylord
    danke für die info. ist das 67er rising storm album ein reguläres studiowerk oder eine compilation?

    @mosse
    dankeschön.
    ja, das album kam gestern an. signed d.c. erinnert mich an nights in white satin und my flash on you an hey joe. ich freu mich schon aufs entdecken der anderen serien. :-)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5929907  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,321

    Die Rising Storm LP 1967 erschien nur Lokal in einer 500 Pressung und gehört Heute zu den Top Raritäten. Es gibt aber Nachpressungen davon. Ich habe die 67’er LP und die RE/Live von 1982 auf einer CD (Arf Arf Records) Ob die selten ist …keine Ahnung

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #5929909  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    MikkoNa ja, es gab schon ein bisschen psychedelischen Pop auch in Deutschland. Beste Platte in der Richtung ist die Single „Lady Greengrass“ von The Ones (Tangerine Dream Vorläufer). „Moscow“ von Wonderland geht in diese Richtung, auch späte Singles der Rattles und einiger anderer. Selbst „Gaby“ von The Boots kann man als deutsche Freakbeat Single bezeichnen. Der „Kamera Song“ von The Inner Space feat. Rosy Rosy gehört auch in diese Prä-Kraut Kategorie. Du findest einige dieser Tracks auch auf den Samplern der Bear Family Reihe. Aber es sind eben immer nur einzelne Tracks. Eine Compilation, auf der das alles gebündelt ist, gibt es nicht.
    Psychedelic Rock oder etwas den angloamerikanischen Underground Bands jener Zeit Vergleichbares findest Du dann am ehesten bei den frühen Krautrock Platten von Amon Düül II, Birth Control, Xhol Caravan, Can u.a.

    Bokaj Retsiem – Psychedelic Underground, 1968, D – eindeutig vor Kraut. Produziert von Herbert Hildebrandt (Rattles).
    Ich glaub, da gibts noch einiges mehr…

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #5929911  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,321

    wer hat da mehr informationen
    kann mir alle 11 ausgaben der „World Beaters“ serie kaufen
    ne Beatsampler serie mit aufnahmen aus aller welt rund um BEAT musik
    wer kennt diese sampler und weiss ob es sich um einfach CD/R handelt und ob da auch Booklets beiliegen

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #5929913  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Wo bist Du denn darauf gestoßen? Ich kenne die Reihe nicht und kann auch aktuell nichts dazu finden.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #5929915  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    skylordwer hat da mehr informationen
    kann mir alle 11 ausgaben der „World Beaters“ serie kaufen
    ne Beatsampler serie mit aufnahmen aus aller welt rund um BEAT musik
    wer kennt diese sampler und weiss ob es sich um einfach CD/R handelt und ob da auch Booklets beiliegen

    Bei dem Eintrag hier sind neben Tracklist und Cover auch Label und Nummer verzeichnet, vielleicht bringt dir das was bei der Recherche. Ich kenne die Reihe selbst nicht. Verwechslungsgefahr, auch bei Suchmaschinen, besteht mit einer Hardcore Band (edit: Album) namens World Beaters.

    Edit: Amazon.de listet auch 3-4 Teile der Reihe.
    Edit 2: Die Hardcore Band heißt nicht so, sondern hat wohl nur ein Album gleichen Namens.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5929917  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich besitze drei Ausgaben der CRYPT Records Reihe „Back From The Grave, die sich ausschließlich mit US Garagenbands der 60er befaßt. Die Linernotes mit Fotos habe ich als sehr informativ empfunden. Die Soundqualität schwankt natürlich. , was aber anhand dieser mitunter ultrararen Aufnahmen niemanden verwundern sollte.
    Wichtiger ist doch die Tatsache, daß sich Leute die Mühe machen, diese Sachen aufzuspüren, aufzubereiten und einem Publikum wieder zugänglich zu machen.
    Ich nenne das immer den Bodensatz, daß, was ganz von unten kommt, und irgendwann greift die Musikindustrie das auf und bastelt einen Trend daraus.
    Letztlich ist das in England mitte der 70er mit Punk nicht anders gewesen.

    --

    #5929919  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Hab mir verschiedene Angebote jetzt mal angesehen. Zumindest scheines es keine CD-Rs zu sein. Ein wirklich ausführliches Booklet wird wohl nicht dabei sein. Das ist bei solchen Compis von windigen Fan Labels eher selten der Fall. Auch die Qualität der CDs ist u.U. zweifelhaft, weil selten Geld in vernünftiges Mastering investiert wird.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #5929921  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,321

    auf soundflat.de sind die letzten 3 ausgaben der serie (World Beaters) gelistet
    aus australien sollen alle anderen zu mir kommen, kosten nur 8 euro das stück
    können also nicht allzu aufwendig sein

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #5929923  | PERMALINK

    derdude

    Registriert seit: 13.06.2008

    Beiträge: 133

    hi leute – bin neu an board!

    ich finde die world beaters serie in ordnung und die 8 euro jedenfalls wert – ob ich da der maßstab bin? nun ich „sammle“ das zeugs halt ;-)

    die ersten beiden teile sind regulär nicht mehr zu bekommen, die letzten 3 allerdings ganz neu am markt (obwohl auf den folgen 5-8 auch schon c + p 2009 steht *hihi*). und die habe ich selbst noch nicht bestellt.

    die aufnahme qualität finde ich ok, original 60s 45er klingen heute auch nicht besser und sind wesentlich teurer. die mischung der nummern ist ausgesprochen abwechslungsreich und gut zu hören, bekanntere bands aus aller herren länder sind da ebenso mit drauf (die hat man eventuell von diversen neuseeland, australien oder lateinamerika samplern) wie auch unveröffentlichtes, eben auch bands aus singapur oder papua neu guinea, hong kong, bermudas – da darf man sich über die aufnahmequalität wirklich nicht beklagen. also entweder so oder sauteure original singles auftreiben.

    also wer nicht nur die nuggets-boxen braucht sondern auch rarere bands sucht findet hier einen guten querschnitt.

    die cover sind leider ohne infos, manche ausgaben als einfaches manche einmal aufklappbar, mit ein paar photos der bands.

    #5929925  | PERMALINK

    derdude

    Registriert seit: 13.06.2008

    Beiträge: 133

    ps:

    @ admins/mods

    ich weiß nicht ob „werbung“ hier erlaubt ist – ich kenne einen ausgezeichneten mailorder in deutschland der die worldbeaters bzw andere garagensachen anbietet.

    hier posten?

    sonst gebe ich die adresse interessierten gerne per pn bekannt ;-)

    #5929927  | PERMALINK

    derdude

    Registriert seit: 13.06.2008

    Beiträge: 133

    hi mikko,

    dein nick kommt mir aus dem us-garagen-forum nicht unbekannt vor ;-) bin mal von dort aus auf deiner website gelandet und deine rezi über die finnischen nuggets entdeckt. wollte mich damals schon melden aber kein „gästebuch“ gefunden.

    gruß aus wien

    #5929929  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,321

    komm Dude mach es nicht spannend, was ist das für ein mailorder ?
    Du bist auch member auf garage.com ! schön

    habe übrigens die serie nun bestellt (in australien) bekomme alle, ausser der no. 4 (out of print) für 10 CD’s inkl. porto für 120 $

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #5929931  | PERMALINK

    derdude

    Registriert seit: 13.06.2008

    Beiträge: 133

    nun mitglied im garagen forum bin ich nicht, meist lese ich dort nur in der mittagspaus etwas quer ;-)

    ps

    du hast eine pn

    #5929933  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Hallo derdude, Mailorder Adressen darf man hier posten. Das fällt nicht unter Schleichwerbung.

    Ansonsten herzlich willkommen hier! – Allzuviele Garage Punk Fans gibt es hier allerdings nicht.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 109)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.