Funrecords

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #2212375  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Die Macht des Internets hat zugeschlagen ! kaum hatte ich hier mein Posting plaziert da habe ich doch tatsächlich eine weitere Antwort erhalten von Funrecords; Mein paket ist nun unterwegs. Anscheinend sind alle „Packerinnen“ wieder an Board

    Wobei ich in diesen Fällen wohl doch immer zu gutmütig bin und auch nicht nachtragend.
    Die 40 Euro hätte ich mir halt abgeschminkt

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2212377  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,664

    skylordWobei ich in diesen Fällen wohl doch immer zu gutmütig bin und auch nicht nachtragend.
    Die 40 Euro hätte ich mir halt abgeschminkt

    Wieso? Das würde mich interessieren. Du hast doch irgendwie bezahlt – warum solltest du das Geld ohne Grund verloren geben.

    Freut mich aber, dass das Problem gelöst ist.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #2212379  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    grundsätzlich halt den ganzen aufwand und ärger der damit verbunden wäre
    ich weis auch das ich zu gütmütig bin.

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #2212381  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,092

    Das Landei mit der „Geiz ist geil“ Mentalität kann sich noch immer nicht über funrecords beschweren. Hab noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Dass ich für 2-3 Euro keine nm oder ex-Ware bekomme, ist mir allerdings auch schon vorher klar. Ich kaufe da jetzt ja auch keine seltenen Sachen (haben die ja eh nicht), sondern meist 80er Jahre Massenware, um in Erinnerungen zu schwelgen und den Katalog aufzufüllen ;-).

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #2212383  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    heute ist nun das paket doch noch eingetroffen, 10 Vinyl Singles, 4 CD’s und für alle Vinylsammler sei gesagt alle Platten durchwegs im M+ Bereich und selbst die Cover ist max. ein VG- dabei der Rest praktisch neu und das trotz dem das alle aus den 70’s stammen. Bin Positiv überrascht, nur die Lieferzeit war diesmal zu lang. Okay eine Woche lag das Paket auch noch am Schweizer Zoll und wurde nach eingehender Prüfung (Wert unter 50 Euro) gebührenfrei zugestellt.

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #2212385  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    skylordheute ist nun das paket doch noch eingetroffen, Bin Positiv überrascht, nur die Lieferzeit war diesmal zu lang.

    Freut mich für dich.

    --

    #2212387  | PERMALINK

    popularshape

    Registriert seit: 08.10.2013

    Beiträge: 3

    gibt es eigentlich noch ähnlich umfangreiche Onlineshops für 2nd hand Vinyl? Ich liebe es mich da stundenlang durchzuwühlen. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    --

    #2212389  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,478

    popularshapegibt es eigentlich noch ähnlich umfangreiche Onlineshops für 2nd hand Vinyl? Ich liebe es mich da stundenlang durchzuwühlen. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    http://www.discogs.com/

    http://www.gemm.com/

    Musicstack.com ist im Moment anscheinend offline, aber auch eine gute Adresse.

    --

    #2212391  | PERMALINK

    popularshape

    Registriert seit: 08.10.2013

    Beiträge: 3

    Herr Rossihttp://www.discogs.com/

    http://www.gemm.com/

    Musicstack.com ist im Moment anscheinend offline, aber auch eine gute Adresse.

    Danke, aber das ist nicht unbedingt das, was ich suche. Die kenne ich natürlich, aber das sind ja beides keine wirklichen Händler sondern Verkaufsplattformen, über die unterschiedliche Händler ihre Verkäufe abwickeln. Wenn wir diese Liste fortsetzten wollten, könnten wir ja auch Amazon nennen…

    Ich meinte wirklich große Mailorder für 2nd hand Vinyl wie es Funrecords ist.

    Mir fallen als andere Beispiele noch http://www.bluesiterecords.de oder http://www.lpcd.de ein, aber die sind ja gegen Funrecords ziemlich klein, ziemlich sortiert und teurer.

    --

    #2212393  | PERMALINK

    lox

    Registriert seit: 06.08.2013

    Beiträge: 366

    Versuch mal poplife: http://muzeek.de/index.php

    Funrecords: Kann man wirklich nicht emphfehlen, vor langer Zeit mangels Alternativen dort recht viel bestellt und oft nur Schrott bekommen: eine total versiffte, klebrige Fleetwood Mac LP bleibt für immer in Errinnerung, Seamsplits, viele Billigpressungen & seltsame Reissues (Beatles – Help aus Italien etc). Ihr Onlinekatakog wird auch nicht wirklich aktuell gehalten.

    --

    #2212395  | PERMALINK

    popularshape

    Registriert seit: 08.10.2013

    Beiträge: 3

    loxVersuch mal poplife: http://muzeek.de/index.php

    das sieht gut aus – danke. liste bitte weiter fortsetzen.

    --

    #2212397  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,718

    Ich habe denen vor Kurzem so ca. 50 LP’s zum Kauf angeboten, darunter Platten wie das Weisse Album, Black Sabbaths Debüt, Quadrophenia, All Things Must Pass, Mazzy Stars letztes Album, einige Tom Waits Alben.

    Deren Wahnsinnsangebot waren 30€:lach:
    Mir war ja bewußt, daß ich da keinen Riesenerlös erziele und sie die Sachen auch erstmal verkaufen müssen, aber das war schon etwas mau…

    --

    #2212399  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,092

    Was hast du erwartet? Geh mal auf Online-Plattformen und gib deine Barcodes ein, du wirst mit den Ohren schlackern, wie oft die zwischen 5 und 10 Cent bieten für solche Massenware. Wenn du heute größere CD-Sammlungen verkaufst und am Ende einen Schnitt von 1 Euro pro CD machst, hast du schon Glück (außer du hast wirklich eine ganz auserwählte/seltsame CD-Sammlung).
    Funrecords haben mir übrigens gerade meine (fast) letzten 1300 CDs abgekauft (zu einem denke ich fairen Preis), im Gegensatz zu Andrä, dessen Mitarbeiter zwar bei mir zu Hause vorbei kam, mir aber die Sammlung nicht abnehmen wollte. Es geht also immer noch schlimmer.

    Edit:

    Sorry dein Post bezog sich natürlich auf LPs, meiner auf CDs. Ich denke aber bei gängiger 70 und 80er Massenware sind da keine großen Unterschiede.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.