Frankfurter Buchmesse

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 71)
  • Autor
    Beiträge
  • #28659  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Vom 19. bis zum 23. Oktober findet wieder die Buchmesse in Frankfurt/Main statt. Als Thema wurde das Land Korea gewählt. Wer geht alles hin? Wer war schon mal dort?

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3823109  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Das Institut, in dem ich eines meiner Nebenfächer studiere, hat dort immer einen Stand. So werde ich, wenn ich auch eigentlich kaum Zeit dazu habe, mal vorbeischauen.

    --

    #3823111  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Ich bin seit 24 Jahren am Samstag immer da! Das ist Kult für mich…:sonne:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3823113  | PERMALINK

    paradise

    Registriert seit: 02.08.2005

    Beiträge: 1,191

    Ich bin dieses Jahr wahrscheinlich auch wieder da. Ich war die letzten beiden Jahre jedes Mal dort gewesen und werde es mir diesmal wahrscheinlich auch nicht verkneifen können in eine Welt voller Bücher einzutauchen.

    #3823115  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Ich war 1999 das erste und letzte Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Bin aber schwer am überlegen, dieses Jahr mal wieder hinzugehen. Denn Konzertveranstalter Fritz Rau wird dort sein Buch vorstellen. Am 21. Oktober gibt es ein Pressegespräch mit ihm, an den folgenden Tagen gibt er Signierstunden. Erschienen ist sein sicher spannendes Buch im tollen Palmyra Verlag Heidelberg.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #3823117  | PERMALINK

    grandville

    Registriert seit: 11.10.2005

    Beiträge: 65

    Eigentlich sollte ich mit meiner Kollegin hin, aber da wir zur Zeit einen total-Krankheits-Ausfall in unserer Bücherei haben, wird das wohl nichts. Wäre mein erstes Mal gewesen… aber wir können die Bücherei ja schlecht wegen sowas einen ganzen Tag dicht machen.

    #3823119  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,771

    Wir waren schon mehrfach auf der Buchmesse, immer mit Bustouren, die ja viele Buchhandlungen organisieren. Es ist objektiv gesehen Unfug (Menschengedränge, Tütenschlepperei, endlose Fußmärsche), aber trotzdem schön, wenn man sich für Bücher begeistert. Uns interessieren die kleinen Verlage besonders. Das sind auch die ruhigeren Ecken in diesem Getümmel. Von den Veranstaltungen mit Autoren und Promis haben wir immer wenig mitbekommen.

    --

    #3823121  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Was ich an der Buchmesse blöd finde, ist der Umstand, dass man dort kein einziges Buch kaufen kann. Die sind nur ausgestellt. Da waren wir sehr erstaunt, als uns das mitgeteilt wurde. Irgendwie paradox. Man informiert sich hier über die neuesten Bücher, und muss sie hinterher doch im Laden kaufen.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #3823123  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Gestern war ja Stephen Hawking auf der Buchmesse. Hätte ich gerne mal zugehört, ist ja aber nur Händlertag gewesen.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #3823125  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,209

    dr.musicIch bin seit 24 Jahren am Samstag immer da! Das ist Kult für mich…:sonne:

    Für mich war der Montag immer Kult! Während der Buchmesse habe ich beim Taxifahren immer die Ausweise bekommen, von Fahrgästen (Aussteller), die an den Airport oder nach Hause fuhren. Montags auf die Buchmesse dann saubillig eingekauft. Gibts jetzt auch nicht mehr. Früher war alles besser! ;-)

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #3823127  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Ford PrefectWas ich an der Buchmesse blöd finde, ist der Umstand, dass man dort kein einziges Buch kaufen kann. Die sind nur ausgestellt. Da waren wir sehr erstaunt, als uns das mitgeteilt wurde. Irgendwie paradox. Man informiert sich hier über die neuesten Bücher, und muss sie hinterher doch im Laden kaufen.

    .

    Buchverkauf
    Nach der positiven Resonanz in den beiden Vorjahren lässt die Frankfurter Buchmesse auch 2005 einen Buchverkauf auf der Messe an das allgemeine Publikum zu – und zwar am letzten Messetag, Sonntag, 23. Oktober 2005, sowie an allen Messetagen in den Foren und im Lesezelt.
    Quelle: http://www.buchmesse.de/

    --

    #3823129  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Oh, das sind ja gute Nachrichten.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #3823131  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Morgen geht’s auf die Messe.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #3823133  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,990

    Würde ich auch gerne!
    Falls es Dich zufällig interessiert:
    Am Stand der FAZ gibt es 16:00 – 16:45 Uhr ein Gespräch der Feuilleton-Redakteure Dietmar Dath (mein Lieblingsjournalist, ehemaliger SPEX-Chefredakteur) und Andreas Platthaus mit Jim Lee, einem sehr renomierten Comic-Zeichner (u.a. Batman). Hintergrund ist die derzeit laufende FAZ-Comic-Edition.
    Gleiches passiert am Sonntag 10.00 – 10.30 Uhr.

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #3823135  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,814

    Sonic JuiceWürde ich auch gerne!
    Falls es Dich zufällig interessiert:
    Am Stand der FAZ gibt es 16:00 – 16:45 Uhr ein Gespräch der Feuilleton-Redakteure Dietmar Dath (mein Lieblingsjournalist, ehemaliger SPEX-Chefredakteur) und Andreas Platthaus mit Jim Lee, einem sehr renomierten Comic-Zeichner (u.a. Batman). Hintergrund ist die derzeit laufende FAZ-Comic-Edition.
    Gleiches passiert am Sonntag 10.00 – 10.30 Uhr.

    Danke für den Tipp, hört sich gut an. Werd ich mir mal anschauen. Veranstaltungsmäßig ist da viel los in den Messehallen.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 71)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.