Frank Zappa Sticks Out !!!!

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Solokünstler Frank Zappa Sticks Out !!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,486 bis 4,500 (von insgesamt 4,525)
  • Autor
    Beiträge
  • #10355309  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 5,827

    Wie geil, da greife ich mir sicherlich heute oder morgen dann mal wieder die grandiose „Roxy – The movie“ und schwelge in Freude und Vorfreude zugleich! :yahoo:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10359071  | PERMALINK

    gohan
    Hello

    Registriert seit: 27.12.2017

    Beiträge: 2

    Hello leute :)

    --

    liebe
    #10423181  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,243

    Höre gerade Zoot Allures und muss sagen, dass mir der „entkernte“ Zappa sehr gut gefällt. The Torture Never Stops ist schon ein wahnsinnig geiles „Gespensterstück“.

    Hatte mit One Size Fits All und …Drowning Witch wohl einfach den falschen Einstieg erwischt. Das Debüt der Mothers und nun Zoot Allures sind da schon ganz andere, für meine Ohren deutlich besser geeignete Kaliber.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10423339  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 12,356

    gipettoHöre gerade Zoot Allures und muss sagen, dass mir der „entkernte“ Zappa sehr gut gefällt. The Torture Never Stops ist schon ein wahnsinnig geiles „Gespensterstück“.
    Hatte mit One Size Fits All und …Drowning Witch wohl einfach den falschen Einstieg erwischt. Das Debüt der Mothers und nun Zoot Allures sind da schon ganz andere, für meine Ohren deutlich besser geeignete Kaliber.

    Hör mal in Overnite Sensation rein IMHO eine seiner besten, könnte dir gefallen.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10423673  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,663

    kinkster

    gipettoHöre gerade Zoot Allures und muss sagen, dass mir der „entkernte“ Zappa sehr gut gefällt. The Torture Never Stops ist schon ein wahnsinnig geiles „Gespensterstück“. Hatte mit One Size Fits All und …Drowning Witch wohl einfach den falschen Einstieg erwischt. Das Debüt der Mothers und nun Zoot Allures sind da schon ganz andere, für meine Ohren deutlich besser geeignete Kaliber.

    Hör mal in Overnite Sensation rein IMHO eine seiner besten, könnte dir gefallen.

    Seh‘ ich zwar so wie du @kinkster, aber eigentlich ist es doch dasselbe Linup wie bei One Size Fits All nur mit dem Unterschied, daß Overnight Sensation mehr Soul und Funk hat. Aber vielleicht ist die theoretisiererei von mir belanglos, und Overnight Sensation zieht bei @gipetto die richtigen Strippen. Es ist immer noch mein liebstes Zappa Album. Zudem kann ich mich erinnern, daß mir Anfangs bestimmte Phasen von Zappa (66 – 72) auch noch nicht so gut gefallen haben, wie heute.

    @gipetto: wenn dir Zoot Allures so gut gefällt, könnte die Doppel Live CD Philly 76′ was für dich sein: kleine Zoot Allures Besetzung plus Bianca Odin als Sängerin. Ganz famos!

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10423861  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 12,356

    krautathaus
    Seh‘ ich zwar so wie du @kinkster, aber eigentlich ist es doch dasselbe Linup wie bei One Size Fits All nur mit dem Unterschied, daß Overnight Sensation mehr Soul und Funk hat. Aber vielleicht ist die theoretisiererei von mir belanglos, und Overnight Sensation zieht bei @gipetto die richtigen Strippen. Es ist immer noch mein liebstes Zappa Album. Zudem kann ich mich erinnern, daß mir Anfangs bestimmte Phasen von Zappa (66 – 72) auch noch nicht so gut gefallen haben, wie heute. @gipetto: wenn dir Zoot Allures so gut gefällt, könnte die Doppel Live CD Philly 76′ was für dich sein: kleine Zoot Allures Besetzung plus Bianca Odin als Sängerin. Ganz famos!

     
    Stimmt schon, dass beide Platten im selben Line-Up eingespielt sind und „One Size Fit All“ finde ich auch sehr gut, allerdings ist sie die sperrigere der beiden Platten und „Over-nite Sensation“ die eingängigere, daher denke ich sie könnte @gipetto gefallen.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10423933  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 1,831

    @gipetto:

    Ja, schade, dass Dir „One Size Fits All“ nicht so gut gefallen hat – das Album ist den Vorgängern „Apostrophe“ und „Overnight Sensation“ schon sehr ähnlich, während „Zoot Allures“ m.E. schon eher in die Richtung „Sheik Yerbouti“ und „Joe’s Garage“ zeigt …

    In diesem Zusammenhang empfehle ich Dir das Live-Album „The Best Band You Never Heard In Your Life“ mit einer der besten Band-Besetzungen, die Zappa je hatte, und vielen Songs aus der „Zoot Allures“-Phase …

    --

    #10423979  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 5,827

    krautathaus
    @gipetto: wenn dir Zoot Allures so gut gefällt, könnte die Doppel Live CD Philly 76′ was für dich sein: kleine Zoot Allures Besetzung plus Bianca Odin als Sängerin. Ganz famos!
    <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/bBoHSQqudlY?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe>

    Eben gehört – grandioses Set! Danke fürs Posten!

    --

    #10423991  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 5,827

    Weiß jemand, was die im Philly-Gig sehr charismatische und ins Line Up wunderbar passende Bianca O. und Zappa künstlerisch entzweit hat?

    --

    #10424039  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,663

    Weiß gar nicht, ob man bei Zappa’s Umtriebigkeit von „künstlerisch entzweien“ sprechen kann. Wie schnell die Livesets gewechselt haben, kann man hier verfolgen.

    http://globalia.net/donlope/fz/chronology/1976-1980.html

    Es gibt aber zu Bianca Odin ein Kommentar im Net, inwieweit der Whrheitsgehalt hoch ist, kann ich nicht beurteilen.

    http://wiki.killuglyradio.com/wiki/Bianca_Odin

    Bianca Odin, aka Bianca Thornton, aka Lady Bianca, was a member of The Mothers from the summer rehearsals in 1976 through November 9th of that year. She quit the band thanks to audience members constantly wanting her to take her clothes off, though she handled such requests pretty well: „tell your mama to take HER clothes off and while she’s got ‚em off, tell her to suck a rat’s dick.“ (from the 10/24/76, early show). According to Lady Bianca, „Frank was not pleased with me at all; he didn’t like my comment to that person in the audience – and told me so“. Bianca provided keyboards and/or vocal for You Can’t Do That On Stage Anymore Vol. 6.

     

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10424087  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 5,827

    Danke! In ihrem Wiki-Eintrag hatte ich nur was von Differenzen mit Zappa gelesen. Geiler Kommentar von ihr. Und sie passt musikalisch wirklich super, hat mich begeistert.

    --

    #10447079  | PERMALINK

    piwo

    Registriert seit: 20.04.2013

    Beiträge: 196

    … In diesem Zusammenhang empfehle ich Dir das Live-Album „The Best Band You Never Heard In Your Life“ mit einer der besten Band-Besetzungen, die Zappa je hatte, und vielen Songs aus der „Zoot Allures“-Phase …

     

    Folgende 3 Zappa-Live-Alben stehen bei den Freaks ja besonders hoch im Kurs:

    Roxy & Elsewhere (zu recht)

    You can’t do that on stage anymore Vol.2 (ab 38% Vol. vielleicht)

    The best band you never heard in your life (weiß der Swaggart warum)

    Zu hören ist die „Best Band“ aber auf „Make a Jazz noise here“, dem „Best Band Part 2-Album“, wo sich die Blechbläser mal so richtig jazzig ausleben dürfen. Auch durch klassische Instrumentaleskapaden (Sarasate, Strawinsky). Das Intermezzo-Gelaber sowie der Lausbuben-Klamauk artet hier nicht so aus wie auf anderen Scheiben. Überwiegend Instrumentalmusik gibt’s zu hören, und alles in erstklassigem Sound.

    Fine musicians at its best.

    zuletzt geändert von piwo

    --

    Tomorrow never knows
    #10661557  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 42,268

    Heute wäre Frank 78 Jahre alt geworden!

    Happy Birthday!

    Schade, dass er schon so früh gehen musste. Seine Meinung zu den heutigen politischen und musikalischen Ereignissen würde mich sehr interessieren.

     

     

    --

      Radio StoneFM “Music is the best.” ― Frank Zappa
    #10661969  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,011

    Ich habe gerade noch folgendes Zitat bei rollingstone.de gefunden:

    Als Frank Zappa von der Bühne geschubst und für tot erklärt wurde

    (…) Gut eine Woche vor dem Bühnenangriff in London feuerte ein wahnsinnig gewordener Anhänger der Band bei einem Gig in Genf eine Leuchtfeuerpistole ab und löste so ein Feuer aus, das mehrere Fans verletzte und zugleich noch einen Großteil der Instrumente zerstörte. Das Montreux Casino brannte dabei so gut wie komplett ab. (…)  :wacko:  

    Muss eine tolle Leuchtfeuerpistole gewesen sein, wenn sie in Genf abgefeuert wurde und die Halle in Montreux in Brand gesteckt hat  ;-)   Liest eigentlich niemand die Texte korrektur  :mail:   :unsure:   ?

    In diesem Sinne Happy Birthday  :rose:

    --

    The rest is silence.
    #10701755  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,663

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,486 bis 4,500 (von insgesamt 4,525)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.