Fragen rund um Plattenspieler, Systeme, etc.

Startseite Foren HiFi, Anlagen, Technik und Games High-Tech-Toys: Hifi und High-End Fragen rund um Plattenspieler, Systeme, etc.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,951 bis 1,965 (von insgesamt 1,989)
  • Autor
    Beiträge
  • #10680669  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,659

    krautathaus
    Leider finde ich im Net nicht viel über den Tonarm, dürfte eher ein leichter sein.

    leicht bis mittelschwer, sollte recht unkritisch sein. Ich würde da aber nicht mit alten Systemen anfangen (also ich schon, ich würde es nur nicht kaesen raten). In der 200 Euro Gegend sollte man auch aktuelle Systeme finden, die gut harmonieren. Evtl einfach bei Ortofon bleiben, ein VinylMaster Red dran und gut issses…

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10681807  | PERMALINK

    joshua-tree
    Red Hot and Blue

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,160

    kaesenDu meinst, ich müsste aufrüsten? In welche Richtung würdest Du denn gehen?

    Auf jeden Fall. Dein OM10 ist sicherlich nicht schlecht, aber auch nur ein einfaches Einsteigersystem. Das Ortofon Vinyl Red wäre eine deutliche Aufwertung. Mein Tip wäre ein Audio Technica VM 530, das kostet allerdings auch 160 Euro.

    --

    this forum isn't dead, it just smells funny
    #10684625  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,135

    So, erst einmal danke für die Unterstützung und die guten Ratschläge.
    Ich war gestern bei meinem Nachbarn, der sich mit sowas auskennt (sagt einem das Fabrikat HEPOS etwas, das ist er).

    Er hat meinen Luxman sauber eingestellt und auch gesagt, dass ich ein anderes System bräuchte. Beim Prpobehören hat er dann allerdings seine Meinung revidiert – alles so lassen, wie es ist, er klingt phantastaisch und verzerrt erst ab 90Hz (was sehr gut sein soll). Ich habe nun noch ein minimales Brummen bei hher Laiutstärke, was aber an meinem Verstärker (Harman Kardon HK6500)liegt.  Somit suche ich nun ein neuen Verstäker oder einen Phonovorverstärker, der mit meiner Hausinstallation zurecht kommt. Der vorher im Einsatz befindliche NAD PP2 verursacht extreme Flattergeräusche, die vermutlich aus unserern Devolos kommen. Empfehlung war ein Lehmann oder Creek – da hat nicht jemand zufällig noch einen herumfliegen?

    Alternativ ein Verstärker mit Phonoeingang…..

    --

    Käse ist gesund!
    #10684699  | PERMALINK

    h8g7f6

    Registriert seit: 11.11.2016

    Beiträge: 182

    Vor dem Harman-Verstärker würde ich die Devolo-Installation in Frage stellen.

    --

    #10684723  | PERMALINK

    joshua-tree
    Red Hot and Blue

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,160

    Der NAD PP2 ist einer der schlechtesten externen Phonovorverstärker auf dem Markt, in der Preisgruppe bis 300 Euro würde ich immer zum ART DJ Pre II als Neugerät greifen.

    Oder bei Ebay nach einem Lehmann Black Cube umsehen.

    --

    this forum isn't dead, it just smells funny
    #10685073  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,135

    Ich bekomme nächste Woche ein Testgerät, weiß nur noch nicht, welches. Der Harman Kardon ist leider nicht mehr zu retten, alle Regler spinnen und sind nicht austauschbar, wenn ich das richtig verstanden habe….

    --

    Käse ist gesund!
    #10685075  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,659

    Ein vernünftiger Service wird jedenfalls so teuer wie ein Neugerät. Im Zweifelsfalle einfach einen aktuellen Yamaha Vollverstärker kaufen. Schlechter als der NAD dürfte der eingebaute Phono-VV auch nicht sein und bei Bedarf kann man ja immernoch was Externes anschließen. Bei einem einfachen MM-System fällt der Unterschied da sowieso sehr winzig aus, jedenfalls für meine Ohren…

    --

    #10685421  | PERMALINK

    joshua-tree
    Red Hot and Blue

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,160

    Guter Tip von @elmo-ziller der Yamaha A-S501 hat einen guten Phono VV und kostet gerade einmal 300 Euro.

    --

    this forum isn't dead, it just smells funny
    #10685753  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,443

    Nach langem Hin und Her hören zwischen dem Goldring Elite II an meinem Rega und dem „popeligen“ Shure DM103 M-E am Dual 1229, weiß ich jetzt auch was mich am Goldring wirklich stört (wir hatten das Thema hier ja vor kurzem). Das System betont mir die Höhen einfach viel zu stark, was dann gerade bei eh schon Höhen betonten, „kalten“ (und lauten Aufnahmen) extrem nervt. Also wäre mein einzuholender Rat eher der nach einem warm klingenden Tonabnehmer.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10686043  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,659

    ich würde da einfach mal ein ziemlich normales System mit elliptischem Schliff montieren. Ortofon 2M blue oder VM Red. Oder Nagaoka oder was auch immer es in dieser Preisklasse (150-200 Euro) so gibt. Meine persönliche MC-Erfahrung (ein System) ist da recht ähnlich, das war mir in den Höhen irgendwie zu nervig und „spitz“, bei MMs mit elliptischem Schliff hatte ich das noch nie.
    Am Ende hilft nur Ausprobieren, geschrieben wird viel…

    --

    #10686049  | PERMALINK

    joshua-tree
    Red Hot and Blue

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,160

    Und je mehr Informationen man zusammenträgt, umso weniger weiß man was man kaufen soll. Deshalb hier noch meine Tips. ;-)

    Eindeutig warmes Klangbild: Grado Prestige Red und Sumiko Black Pearl. Die Nagaokas klingen eher neutral.

    Mein Favorit war für längere Zeit das Audio Technica AT-7V (MM um die 220 Euro). Ich bin aber inzwischen komplett auf MC umgestiegen, deshalb würde ich es für 120 Euro gehen lassen. (150 Stunden gelaufen)

    zuletzt geändert von joshua-tree

    --

    this forum isn't dead, it just smells funny
    #10686059  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,659

    Nehm ich (wenn MF es nicht will)! Ich muss mal mein altes Zeugs loswerden, solange die Nadeln noch in gutem Zustand sind und ein paar Verrückte danach suchen…

    --

    #10686093  | PERMALINK

    laban
    Master of electric kettle

    Registriert seit: 09.10.2008

    Beiträge: 167

    joshua-tree
    Eindeutig warmes Klangbild: Grado Prestige Red und Sumiko Black Pearl.

    Da springe ich kurz rein. Das goldene Sumiko Pearl ist dem Black Pearl in jedem Falle vorzuziehen. Auch auf der warmen Seite, aber insgesamt eine Liga (Brillianz, Auflösung) über dem Black. Und nicht viel teuerer (€120-€140). Ein Preis/Leistungsknüller.
    Und weg.

    --

    "There's absolutely nothing wrong with a little bit of analog tape hiss." (Bruce Botnick)
    #10686109  | PERMALINK

    joshua-tree
    Red Hot and Blue

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,160

    Wunderbar @elmo-ziller, ich gebe @themagneticfield 24 Std Bedenkzeit. Ich muss meinen Tonabnehmerbestand unbedingt verkleinern.

    --

    this forum isn't dead, it just smells funny
    #10687159  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 30,443

    Erst mal herzlichen Dank für das Angebot @joshua-tree. Mein Problem ist, dass ich der absolute Grobmotoriker bin und mir da echt unsicher wäre, ob das am Ende so „montiert“ ist, dass es auch optimal eingestellt wäre. Ich kenne leider auch niemanden, der mir den Tonabnehmer mal schnell montieren könnte. Damit scheidet die Variante wahrscheinlich leider(!) aus.
    Ich denke ich werde einfach mal den Händler, der hier in der Nähe niedergelassen ist (hatten wir schon mal bei den Boxen) aufsuchen. Auf seiner Online Seite hat er zwar nur Ortofon Tonabnehmer, aber vielleicht probier ich es ja wirklich mal mit dem Blue oder Bronze. Ich bin aber echt froh über jeden Tipp/Rat, insofern noch mal Danke, Jungs.

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,951 bis 1,965 (von insgesamt 1,989)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.