Fragen rund um Plattenspieler, Systeme, etc.

Startseite Foren HiFi, Anlagen, Technik und Games High-Tech-Toys: Hifi und High-End Fragen rund um Plattenspieler, Systeme, etc.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,891 bis 1,905 (von insgesamt 1,918)
  • Autor
    Beiträge
  • #10604223  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,550

    @elmo-ziller: Aber dann hat er doch eventuell einen ungewarteten/angeblich gewarteten Dreher, oder nicht? Der könnte, auch wenn er noch spielt, innen verharzt sein, Kondensatoren defekt, Motor/Mechanik nicht gereinigt, nicht geschmiert, was weiß ich. All das sind die Dinge, die bei einem revidierten Dreher gemacht sind.

    Ansonsten ist deine Schnäppchenliste top, aber man braucht eben jemanden, der mal drauf schaut, wenn man das nicht selbst kann.

    @opd2: Für 50-70€ kriegst du schon einen Dual 504, 521 oder so, allerdings eher ohne System. Insofern würde ich ein bisschen was draufpacken. Aber auch ältere Plattenspieler der Marken, die Elmo da aufzählt, findest du öfters auf dem Dual-Board. Und ja, die sind dann teils noch günstiger. Einfach drauf achten, ob der Verkäufer schon länger da angemeldet ist und mal schauen, was er so geschrieben oder verkauft hat. Da kriegt man schnell einen guten Eindruck. Mir wäre das Risiko zu hoch, bei Kleinanzeigen was zu kaufen, wenn ich nicht selber ein wenig basteln könnte und den Verkäufer nicht einschätzen kann.

    Edit: Ja, in Abholnähe wäre perfekt. Wer revidieren kann, kann aber auch sicher versenden. Allerdings müsstest du dann wieder etwas rudimentär zusammen bauen können, denn einen Plattenspieler kann man eigentlich nur in Teilen sicher versenden. Jemanden aus deiner Nähe gibts da aber sicherlich auch.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10604259  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 20,829

    Foka, ich sehe das schon auch so wie du, nur auf Versand würde ich trotzdem verzichten. Von den Duals schwirren noch so viel rum, da findet sich in abholbarer Nähe immer ein guter.

    Wenn ich allerdings erstmal nur ausprobieren will, ob ich nach ein paar Wochen / Monaten der Testphase Vinyl mittelfristig die Stange halte, muß ja der Testplayer nicht revidiert sein, sondern funktionieren. Manchmal ergibt sich auch ein Starterschnäppchen, aus dem eigenen Umfeld, wenn man die Leute nur drauf anspricht. Das gesparte Geld kann ma dann in den darauf folgenden Player / System stecken.

    Nach einigen Plattenspielern hat sich bei mir allerdings dann die Entscheidungsreihenfolge eingestellt: 1.Optik 2. Antriebsart, 3.Tonarm 4.Zuverlässigkeit.

    (Weil du oben den Motor erwähnst: der muß nicht überholt werden,)

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10604269  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,534

    foka@elmo-ziller: Aber dann hat er doch eventuell einen ungewarteten/angeblich gewarteten Dreher, oder nicht? Der könnte, auch wenn er noch spielt, innen verharzt sein, Kondensatoren defekt, Motor/Mechanik nicht gereinigt, nicht geschmiert, was weiß ich. All das sind die Dinge, die bei einem revidierten Dreher gemacht sind.

    Wenn Dual das nicht alles als Sollbruchstelle eingebaut hätte, dann müsste man das auch nicht revidieren ;-)
    Ich glaube viel mehr als Putzen und evtl Kontaktspray auf Potis musste ich bei keinem funktionsfähigen gebrauchten Dreher machen, den ich hatte. Wenn der also beim Verkauf stressfrei funktioniert (Automatik, Drehzahl, System), dann bleibt das mit hoher Wahrscheinlichkeit auch so und ist zumindest zum Ausprobieren in der Preisregion absolut genug. So viel Basteln wie an Duals muss man echt sonst nirgends, ich bin kein besonderer Fan dieser Player…

    persönliche Entscheidungsreihenfolge: Optik, Optik, Tonarm, Tonarmoptik. Und so ganz triviale Dinge wie funktionierende Haubenscharniere können ganz schnell wichtiger als das Antriebskonzept werden…

    --

    #10604279  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,550

    @krautathaus: Zustimmung, ich sagte ja auch, in der Nähe wäre besser, für mich Versenden aber kein Ausschlusskriterium. Allerdings würde ich mir die 50-70€ für eine Ausprobierphase gleich sparen, wenn ich für 100€ einen Dual wie im Neuzustand bekomme (und der Motor muss, abhängig von Zustand, Marke und Modell, durchaus gewartet werden).

    @elmo-ziller: Oh well, we agree to disagree bezüglich der Duals. Es gibt sie wie Sand am Meer, man findet in jedem Kaff einen, der sich damit auskennt, und meine Duals sind zuverlässiger als Japaner, Engländer, oder was ich noch so ausprobiert habe. Der letzte Punkt ist aber nur mein bescheidener Erfahrungshorizont, klar. Basteln musste ich an einem gewarteten Gerät noch NIE, niemals.

    Der arme opd, was muss er hier auch solche Glaubensfragen in den Raum schmettern, das hat er jetzt davon.  :whistle:

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #10604383  | PERMALINK

    opd2

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,093

    Was könnt ihr mir zu diesem Angebot sagen?

    https://www.dual-board.de/index.php?thread/70233-dual-cs-604/

    Die Abdeckhaube ist natürlich ziemlich zermackt. Generell finde ich, dass die Hauben fast jeden Spieler hässlich machen.
    Dauerhaft ohne Haube stehen lassen ist vermutlich aber keine gute Idee? :D  :scratch:

    --

    #10604403  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,550

    opd2Was könnt ihr mir zu diesem Angebot sagen? https://www.dual-board.de/index.php?thread/70233-dual-cs-604/ Die Abdeckhaube ist natürlich ziemlich zermackt. Generell finde ich, dass die Hauben fast jeden Spieler hässlich machen. Dauerhaft ohne Haube stehen lassen ist vermutlich aber keine gute Idee? :D

    Eine Haube haben ist schon gut, ja. Und sie sehen ohne ALLE viel besser aus. Der 604 ist ein Halbautomat (Direct Drive, auch gut für ‚Anfänger‘), ansonsten gleicht er dem 621, meinem Lieblings-Dual. Zum Einsteigen eigentlich perfekt. Das System scheint ja noch zu spielen, es ist das original verbaute klassische Dual DMS220, damit macht man nichts falsch, und du kannst es bei Bedarf sehr einfach ersetzen. Ich kenne den User selber nicht, aber wenn er das mit seinen vielen Beiträgen da als gewartet reinsetzt, wird es auch so sein. Praktisch für dich ist, das Cinch-Stecker montiert sind, denn die originalen DIN passen nicht ohne Adapte an deine neuen Receiver. Ich würde mal 60€ bieten, das Angebot ist allerdings schon ein paarWochen alt, kann gut sein, dass er anderweitig verkauft hat.

    Edit: Sehe gerade, dass oft auch ein Shure original dabei war. Ich würde da aber das DMS 220 eh bevorzugen.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #10605779  | PERMALINK

    opd2

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,093

    Der 604 war leider schon verkauft. Ich werde die Augen offenhalten.

    --

    #10605781  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,550

    Tja, Pech – würde mich aber wundern, wenn in den nächsten Tagen nichts neues kommt. Der auch angebotene Technics SL-Q2 Halbautomat mit Quarz-Direktantrieb ist auch ein hervorragendes, wenn auch potthässliches Gerät und da er zwar ein System, aber leider keine Nadel vorweisen kann und 130€ kosten soll, für dich wohl zu teuer. Ansonsten wäre der auch eine sichere Bank, auch dank seiner SME-Headschell, an die man hunderte Systeme einfach dranschrauben kann. Ich würde aber an deiner Stelle auch noch warten, beobachten und schauen, dass was Günstigeres eingestellt wird. Und vor allem etwas optisch Ansprechenderes. Da kommt schon noch was. Wenn’s dir zu lange dauert, stell dich da im Forum kurz vor und schalte eine Anzeige im ‚Suche‘-Bereich mit deiner Preisvorstellung, irgendeiner hat immer was rumstehen (auch Nicht-Duals natürlich).

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #10605785  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,534

    ich sag nix, ich sag nix…

    @opd2: Wo wohnst du denn so ungefähr?

    --

    #10605787  | PERMALINK

    opd2

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,093

    In Düsseldorf.

    --

    #10605797  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,534

    da gibts scheinbar tatsächlich grade nix vernünftiges, nur komische Plastikbomber…

    edit:
    der Wega, der Saba und der Telefunken sollten was halbwegs solides sein, wenn sie laufen. Da ist das Plastik etwas massiver…

    --

    #10605809  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,550

    elmo-zillerich sag nix, ich sag nix… @opd2: Wo wohnst du denn so ungefähr?

    ? Sag doch ruhig, habe ich was Falsches geschrieben? Den Telefunken finde ich cool, übrigens. Ist bestimmt ein CEC, auf jeden Fall ein Japaner. Wenn da die Elektronik aussetzt, allein die Tasten… Aber ich sag ja auch nix.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #10605821  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,534

    foka? Sag doch ruhig, habe ich was Falsches geschrieben?

    Nö, nix Falsches. Nur halt was anderes, als ich bei Dual immer denke. Das ist aber nur Geschmackssache.

    (und ja, wenn die Tasten oder Regler nicht funktionieren wirds doof. Dann hofft man, dass ne Ladung Teslanol ausreichend ist. Ein bisschen Risiko ist immer, sonst machts aber auch keinen Spaß mit der Schnäppchenjagd. Der Saba ist ein JVC, die anderen beiden ganz sicher auch irgendwas Japanisches…)

    --

    #10632727  | PERMALINK

    opd2

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,093

    https://www.dual-board.de/index.php?thread/71170-traumhaft-sch%C3%B6ner-komplett-revidierter-dual-1228-abzugeben/&postID=702465#post702465

    Was haltet ihr von diesem Angebot? Ist der Preis fair? Und falls ja: Welches System ist das bessere?
    Hilden ist bei mir in der Nähe, ich könnte ihn also abholen.

    zuletzt geändert von opd2

    --

    #10632817  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 20,829

    Wenn eine LP aufliegt wirkt er schon deutlich kleiner als der 1219/1229erer, die mir persönlich von den Proportionen besser gefallen. Der linke Hebel näher am Rand der LP. Wenn dich das nicht stört, dass der LP-Rand etwas über den Plattenteller schaut, ist der 1228er schon ok.

    Ich glaub aber, dass du für 120 € auch einen 1219er bekommen könntest.

    Die Systeme kenne ich nicht.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,891 bis 1,905 (von insgesamt 1,918)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.