Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Startseite Foren Das Radio-Forum Radio, Radio, Radio Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Ansicht von 15 Beiträgen - 5,221 bis 5,235 (von insgesamt 5,253)
  • Autor
    Beiträge
  • #11216309  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Judith Schnaubelt
    heute, 21.09.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Blue Monday
    Musik von Sun Ra, The Clash und Fehlfarbe
    n

    „Die United Nations haben den 21. September zum Internationalen Tag des Friedens gewählt. Das war 1981. Zur gleichen Zeit hatte die Friedensbewegung in Europa gerade richtig Fahrt aufgenommen: Gegen die von der Nato Ende 1979 beschlossene Aufrüstung Europas mit atomaren Mittelstreckenraketen und gegen einen verstärkten kalten Krieg.
    Der aufgeklärten „Pop-Culture“ in Europa war das alles sehr bewusst. Außerdem: Wer hatte damals keine Angst vor dem Schreckensszenario „Europa als mögliche Kampfzone in einem atomaren Krieg“? The Clash mit ihrem Song „London Calling“ hatten es 1979 schon auf den Punkt gebracht. Die Fehlfarben aus Düsseldorf folgten 1980 mit Apocalypse/Ernstfall. Punk, Postpunk, New Wave in Zeiten des Nato-Nachrüstungsdoppelbeschlusses brach allerdings radikal mit vielem, was bis dato als friedensbewegter Protestsong galt. Man probte den ästhetischen Umkehrschluss. Das Motto der Fehlfarben, von DAF, den Einstürzenden Neubauten, dem Plan oder den Radierern war eher: Hau‘ drauf, es ist es eh‘ zu spät. „Make War, not Love.“ Kunst darf das: Tiraden schlagen, neue Wege ausprobieren. 1982 veröffentlichte beispielsweise auch Sun Ra, der kosmische Avantgardist unter den Jazzern, einen beeindruckenden Protestsong: „Nuclear War.“ Im Nachtmix heute friedensbewegte Künstler*innen von damals bis heute.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11217121  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 22.09.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Past Present Future
    Musik von Bob Marley, Young Gun Silver Fox und Diana Krall

    „Das bewährte Electro-Projekt Schlampeitziger macht neuerdings Dub-Reggae, der sich oft nach Bob Marley in der Exodus-Phase anhört. Das kalifornische Duo Young Gun Silver Fox versucht, den entspannten Jazz-Pop von Steely Dan in die Gegenwart zu transportieren. Diana Krall versucht die schwierige Grätsche zwischen Jazz und Country, während Juliana da Silva lupenreinen Samba abliefert.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11220253  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    DLF: Fr, 22:05 Uhr
    Spielraum: Bluestime – Neues aus Americana, Blues und Roots

    Am Mikrofon: Tim Schauen

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11220427  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    DLF: Sa, 15:05 Uhr
    Corso – Kunst & Pop: Das Musikmagazin

    Stärke durch Verletzlichkeit – „Ultra Mono“ von IDLES
    Nach dem Erfolg des Albums „Joy As An Act Of Resistance“ plagten IDLES-Sänger Joe Talbot Selbstzweifel und Selbsthass. „Ich wollte raus aus dieser Spirale, lernen auf mich zu hören und wieder an mich zu glauben“, so der Musiker. Auf dem neuen Album „Ultra Mono“ dreht sich deshalb alles um Selbstakzeptanz.

    Deutschraps erstes Gesamtkunstwerk – 20 Jahre „Blauer Samt“ von Torch
    Das Album „Blauer Samt“ des Rappers Torch war bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2000 kein kommerzieller Erfolg, ist über die Jahre allerdings zu einem Zeitdokument der deutschen Rap-Geschichte geworden. Das hat nicht nur mit Nostalgie zu tun – und nicht nur mit Verehrung.

    „Das einzige was ich bediene, sind Synthesizer“ – Schlammpeitziger über „Ein Weltleck in der Echokammer“
    Die Echokammer findet sich nicht nur im Titel des neuen Albums des Elektro-Musikers Jo Zimmermann alias Schlammpeitziger, auch beim Sound der Platte spielen Echos eine große Rolle. Denn Hall-Effekte sind omnipräsent auf Zimmermanns Album, das stark von Reggae und Dub beeinflusst ist.

    Am Mikrofon: Anja Buchmann

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11221083  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Michael Bartle
    heute, 26.09.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Lost and Found
    Perlen aus der Popgeschichte

    „Lost and Found“ ist eine Nachtmix-Sendereihe von Zündfunk-Musikchef Michael Bartle: Songs, alt oder neu, nostalgisch oder futuristisch, werden gesucht. Seltene Perlen, Fundstücke, die uns irgendwo wieder oder erstmals begegnet sind, in Filmen oder in Büchern, Playlists und Serien. Heute mit Musik zu Ehren der verstorbenen Musiker Roy Head & Dave Kusworth, Songs aus dem Soundtrack der Serie „Devs“ (Billy Eilish & Free), Elektronisches von Kelly Lee Owens, Marie Davidson und Lindstrom sowie die West Coast Pop Art Experimental Band.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11221097  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,628

    @doc

    Hörst du jetzt auch beim Stone Radio mit?

    --

    #11221103  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nein.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11221111  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,628

    Ok, schade. Hat ein amüsantes Programm zu bieten

    --

    #11222593  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    DLF: So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera: Langfinger am Puls der Zeit
    Die Alternative Rock-Band Nothing but Thieves

    Von Kai Löffler

    „Ihr Erstling war eine Sammlung geradeaus marschierender Alternative-Hymnen, der Nachfolger „Broken Machine” klingt deutlich kantiger, wenn auch kein bisschen weniger groovig: Mit gerade mal zwei Alben und einer EP ist das britische Quintett Nothing But Thieves noch mehr Geheimtipp als etablierte Größe. Wenn allerdings eins dieser Alben auf Platz Zwei der UK-Charts landet und Rock-Helden wie Arcade Fire und Muse die Band mit auf Tour nehmen, lohnt es sich, genauer hinzuhören. Die aktuelle Tour musste zwar abgesagt werden, aber die Band um Frontmann Conor Mason lässt sich so schnell nicht ausbremsen. Das neue Album „Moral Panic” ist für Oktober angekündigt, genau fünf Jahre nach dem Erstling, und die erste Single „Is Everybody Going Crazy” ist ebenso als Kommentar zu unserer Zeit zu verstehen wie die zweite, hinter deren freundlichem Titel „Real Love Song” sich ein bitter-sarkastischer Text versteckt.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11223109  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Barbara Streidl
    heute, 27.09.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Von Alpha bis Vega
    Musik von Sophie Hunger, Basia Bulat und Suzanne Vega

    „Alphamädchen aufbegehrt und vor Jahrtausenden das Alphabet erfunden. Verspritzt er – oder sie – aber „Alpha Venom“, – das „Anführergift“ – wird es Zeit für einen mahnenden Song von Sophie Hunger. Ein ganzes Album über Mitgefühl hat die kanadische Musikerin Basia Bulat gemacht, „Are we in love“, und Suzanne Vega hat ein Livealbum über New Yorker Stories veröffentlicht.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11224861  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 29.09.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Past Present Future
    Musik von The Doors, Pilllow Queens und Róisín Murphy

    „Dass der Sound der Doors wieder auftauchen würde, war kaum zu erwarten, aber die neuen Nude Party haben sogar die Schweineorgel wieder auf dem Programm. Die schottischen Pillow Queens aus Irland haben eine sympathisch unperfekte Hymne der Queerness aufgemommen, der Kanadier Yves Jarvis feiert mit seiner Musik die unabhängige Individualität. Und Róisín Murphy entfernt sich auf ihrem neuen Solo-Abum weit von ihren Roots als Sängerin der Gruppe Moloko.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11227823  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Matthias Hacker
    heute, 01.10.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Musik von Morgen
    Neues von Jónsi, Róisín Murphy und Aloe Blacc

    „Jeden Donnerstags hören wir uns durch die Neuerscheinungen. Diesmal mit dabei: Jónsi ist der frühere Sänger der isländischen Band Sigur Rós stellt sein zweites Solo-Album vor. Die Irin Róisín Murphy war früher die Sängerin von Moloko und sang Hits wie „Sing It Back“. Mit „Róisín Machine“ holt sie uns nach Jahren wieder auf den Dancefloor. Soulsänger Aloe Blacc schmachtet mit „All Love Everything“ über die Zeit als Familienmensch und Vater. Der Jaded Hearst Club ist eine Supergroup aus den Frontmännern von Blur, Muse, Jet, Last Shadow Puppets und The Zutons. Diese Midlife-Gitarrenboyband covert alte Northern Soul-Hits. Außerdem rocken die Death Valley Girls aus L.A., The Nude Party aus New York und Hello Forever lassen nochmal psychedelische Surf Harmonien aufleben. Außerdem: Theo Paris, Sa-Roc und Wandl.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11228273  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    DLF: Fr, 22;05 Uhr
    Lied- und Folkgeschichte(n)
    Mit nackten Füßen, Groove und großer Stimme
    Die Musikerin Teresa Bergman

    Von Tim Schauen

    „Aufgewachsen ist sie in Wellington, „am Strand”, sagt Teresa Bergman, zum Studium der Sozialwissenschaften kam sie nach Polen, wechselte nach Leipzig – doch inzwischen ist die Neuseeländerin in Berlin gestrandet, wo sie seit 2009 lebt. Ihr Debütalbum „Bird of a Feather” erschien 2014, und längst hat sich die Straßenmusikerin, die schon als Neunjährige in der Fußgängerzone ihrer Heimatstadt sang und 20 Jahre später mit ihrer Akustikgitarre oftmals gegen den Lärm im Berliner Mauerpark ankämpfte, zu einer Studio-Tüftlerin entwickelt, um den Sound in ihrem Kopf umsetzen zu können: Für ihr soeben erschienenes, zweites Album „Apart” hat sie komponiert, arrangiert und etliche Instrumente selbst eingespielt. Oft ist sie noch auf der Straße zu hören, ob beim Rudolstadt-Festival oder auf der Bühne eines Klubs: Teresa Bergman überzeugt! Kreativ, überraschend, gerne barfuß, mit ihrer elektrischen Telecaster oder der Akustischen, immer jedoch mit Charisma und ihrer großen Stimme – und tollen, komplex arrangierten Song.“

    Mit nackten Füßen und großer Stimme

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11228707  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    DLF, Sa 16:05 Uhr
    Corso Spezial
    30 Jahre Wiedervereinigung
    Der Sound der Eigenermächtigung – Post Punk und New Wave in der DDR

    Am Mikrofon: Mike Herbstreuth

    „Bands wie DAF, Einstürzende Neubauten, Fehlfarben, die in den 80er-Jahren ihre kreative Hochphase hatten, bestimmen im Musikjournalismus bis heute das Narrativ des subversiven Sounds, der aus dem Westen kam. Aber auch der Osten brillierte mit musikalischen Experimenten. Eine Spurensuche durch vergessenes Terrain.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11229067  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,430

    Nachtmix
    Mit Karl Bruckmaier
    heute, 03.10.2020
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Sozialer Wohnungsbau
    Mit Karl Bruckmaier

    „Mein Kopf ist ein Haus, außer wenn es regnet, sang sinngemäß dereinst Don Van Vliet. Und in diesem Haus standen zumindest bei Karl Bruckmaier in letzter Zeit viele Zimmer leer, da gerade Blues, Folk und Singer/Songwriter die Miete schuldig geblieben sind. Doch jetzt wird wieder in die Saiten gespuckt: Super Musik von Bill Callahan, Bonnie Prince Billy oder Susanna lassen die Türen knallen.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 5,221 bis 5,235 (von insgesamt 5,253)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.