Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Startseite Foren Das Radio-Forum Radio, Radio, Radio Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,936 bis 4,950 (von insgesamt 4,961)
  • Autor
    Beiträge
  • #10913297  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    DLF: So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera: Unbeirrbar elegant
    Der Schweizer Bluesmusiker Philipp Fankhauser

    Von Fabian Elsäßer

    „Kaum ein europäischer Bluesmusiker klingt so lässig wie der Schweizer Philipp Fankhauser. Sein raunender Bariton schafft Nähe, ohne aufdringlich zu wirken, sein Gitarrenspiel ist auf coole Art ungeschliffen und die Bläserarrangements seiner Songs so elegant wie die Anzüge, in denen der Mitfünfziger grundsätzlich auf die Bühne geht. Nach ersten Erfolgen in der Schweiz wirkte Fankhauser in den 90er-Jahren eine Zeitlang in den USA, um den Blues in dessen Heimat besser verstehen zu lernen. Er spielte mit renommierten Musikern, auch vor schwarzem Publikum, schlug sich trotz der enormen Konkurrenz unbeirrbar durch. Das durchaus nervenaufreibende USA-Abenteuer beendete Fankhauser um die Jahrtausendwende, die Erfahrungen und Erlebnisse prägen seine Musik bis heute. Und bis heute ist er einer der wenigen Nicht-US-Musiker, deren Alben regelmäßig im legendären Downbeat-Magazin besprochen werden.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10913303  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,986

    Aus reiner Neugier gefragt. Hörst du die Sendungen eigentlich aus „alter Verbundenheit“ zum Sender oder interessieren dich die teils gebotenen Künstler tatsächlich? Da ist doch vieles dabei, was eigentlich nicht zu deinen Vorlieben gehört.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10913305  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Beides, Unkel. Überwiegend höre ich sie live – oder über die Mediathek bei Gelegenheit. Klar, so manche Acts interessieren nicht oder eher weniger. Z. B. das heutige Thema. Aber zumeist ziehe ich einen musikalischen Gewinn daraus.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10915231  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Nachtmix
    Mit Klaus Walter
    heute, 29.10.2019
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Past Present Future
    Musik von Jaimie Branch, The Comet is Coming und Shocking Blue

    „Beim Alien Disco Festival am 13. und 14. Dezember in den Münchner Kammerspielen spielen zum Beispiel Big Joanie. Von der Londoner Band kam das erste Zündfunk Album der Woche von 2019. Der geschätzte Kollegen Ralf Summer schrieb damals auf der Zündfunk-Seite: „Das Debüt-Album von Big Joanie kommt aus der Londoner Afro-Punk-Szene – und verbindet 90s Riot Grrrl erfolgreich mit 60s Girl Group-Pop. Sie sind die erste Band im neuen Label von Thurston Moore.“ Außerdem beim Alien Disco Festival: Sons Of Kemet, die populärste der neuen Jazz-Bands aus Groß-Britannien und eine von etlichen Bands, in den Shabaka Hutchings den Ton angibt, der Saxofonist und Klarinettist ist ja eine der Schlüsselfiguren der neuen Jazz-Blüte made in Britain. Er spielt auch bei The Comet is Coming. Jazz made in Baltimore und leider nicht beim Alien Disco Festival – das ist Jaimie Branch. Auf „FLY or DIE II: bird dogs of paradise“, ihrem zweiten Album erhebt die Trompeterin und Komponistin aus Baltimore erstmals ihre Stimme. Für ein „prayer for amerikkka pt. 1 and 2″, eine Art Bericht zur Lage der Nation, und die Lage, sie war schon mal besser. Dazu: Shocking Blue mit einem Song, den auch Nirvana gecovert haben.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10915803  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 31.10.2019
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Musik von Morgen
    Neues von Sudan Archives, Bob Dylan und Michael Kiwanuka

    „Die amerikanische R&B-Geigerin, die sich Sudan Archives nennt, bringt nach etlichen EPs und Einzelsongs endlich ihr erstes Album heraus. Sony Music spendiert uns auf einer neuen Ausgabe der „Bootleg Series“ Songs von Bob Dylan aus den Jahren 1967 bis 1969. Michael Kiwanuka, britischer Neo-Soul-Sänger, strebt mit seiner neuen Platte Weltruhm an. Underworld fassen diverse, im Netz veröffentlichte Songs zu einem Album zusammen. Die HipHop-Band Gang Starr aus den 90ern feiert ein Comeback ohne den verstorbenen Rapper Guru. Und die britische Electro-Pop-Artistin Maya Jane Coles bringt ein Album unter ihrem Pseudonym „Nocturnal Sunshine“ heraus.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10916777  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    DLF: Fr, 21:05 Uhr
    Party-Politik-Partisanen
    Die Ska-Ikonen The Specials
    Aufnahme vom 3.4.2019 aus der Max-Schmeling-Halle, Berlin

    Am Mikrofon: Sven Töniges

    „Wer 1979 zwölf war, für den waren The Specials die größte Band des Planeten”, schrieb zuletzt ein britischer Musikjournalist über die Ska-Titanen, die Rocksteady, Ska und Punk kurzschlossen und damit den Protestsound im England der Thatcher-Ära befeuerten – und eine der ersten britischen Bands sind, die Rassismus thematisierten. Diese damals Zwölfjährigen strömten nun in Scharen zur Tour, auf der die Specials ,Encore’, ihr Album zum 40. Bandjubiläum, präsentierten: Nachdem sie 39 Jahre nichts veröffentlicht hatten, fanden sie, Zeit und Zeitläufe seien reif für ein neues Album, die Thematik aktuell, die Musik sowieso zeitlos. In Berlin lieferten die Pioniere des British Ska auch viele alte Hits und Hymnen, die im Lichte von Brexit und globalem autoritären Backlash einen neuen politischen Drall bekommen haben.“

    Party-Politik-Partisanen

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10917899  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Nachtmix
    Mit Karl Bruckmaier
    heute, 02.11.2019
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Lebenszeichen von weißen, alten Säcken
    Musik von Bob Dylan, Robbie Robertson und Van Morrison

    „Er ist das Auslaufmodell der Popmusik – heißt es: der weiße alte Mann. Heute darf er jedenfalls nochmals etwas Auslauf nehmen, dieser alte Sack in Person von Will Oldham, Bob Dylan, Simon Joyner oder Van Morrison, bevor die Luft endgültig raus ist. Und dem moderierenden, alten Knaben gefällt das Meiste sogar ausnehmend gut, aber wen wundert das? Knarz!“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10918625  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    DLF – So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera
    Das Magazin – Neues aus der Szene

    Am Mikrofon: Tim Schauen

    Atmosphärische Abrissbirne

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10919143  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    BR2, So 23:05 Uhr
    Nachtmix
    Mehmets Schollplatten
    Besuch bei Campino

    „Die Schollplatten feiern Jubiläum! Schon 100mal haben Mehmet Scholl und Achim Bogdahn gesendet, von ungewöhnlichen Orten, mit ungewöhnlichen Gästen. Für die hundertste Folge gibt es einen Stargast: Mehmet und Achim sind nach Berlin gefahren und haben dort Campino von den Toten Hosen getroffen. Eine Stunde lang geht es um die Karriere der Hosen, um das umstrittene „Bayern“ Lied, um Mehmets und Campinos gemeinsamen Freund Jens Jeremies, um den FC Liverpool und vieles mehr. Dazu gibt’s ganz viel Musik von den Toten Hosen, von Jimmy Eats World und Twenty One Pilots.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10919237  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,795

    beatgenrollBR2, So 23:05 Uhr
    Nachtmix
    Mehmets Schollplatten
    Besuch bei Campino

    „Die Schollplatten feiern Jubiläum! Schon 100mal haben Mehmet Scholl und Achim Bogdahn gesendet, von ungewöhnlichen Orten, mit ungewöhnlichen Gästen. Für die hundertste Folge gibt es einen Stargast: Mehmet und Achim sind nach Berlin gefahren und haben dort Campino von den Toten Hosen getroffen. Eine Stunde lang geht es um die Karriere der Hosen, um das umstrittene „Bayern“ Lied, um Mehmets und Campinos gemeinsamen Freund Jens Jeremies, um den FC Liverpool und vieles mehr. Dazu gibt’s ganz viel Musik von den Toten Hosen, von Jimmy Eats World und Twenty One Pilots.“

    Schöne unterhaltsame Ausgabe mit Anekdoten von Campino (die meisten mit München-Bezug), die ich noch gar nicht kannte.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #10919607  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,783

    ford-prefect

    beatgenrollBR2, So 23:05 Uhr
    Nachtmix
    Mehmets Schollplatten
    Besuch bei Campino

    „Die Schollplatten feiern Jubiläum! Schon 100mal haben Mehmet Scholl und Achim Bogdahn gesendet, von ungewöhnlichen Orten, mit ungewöhnlichen Gästen. Für die hundertste Folge gibt es einen Stargast: Mehmet und Achim sind nach Berlin gefahren und haben dort Campino von den Toten Hosen getroffen. Eine Stunde lang geht es um die Karriere der Hosen, um das umstrittene „Bayern“ Lied, um Mehmets und Campinos gemeinsamen Freund Jens Jeremies, um den FC Liverpool und vieles mehr. Dazu gibt’s ganz viel Musik von den Toten Hosen, von Jimmy Eats World und Twenty One Pilots.“

    Schöne unterhaltsame Ausgabe mit Anekdoten von Campino (die meisten mit München-Bezug), die ich noch gar nicht kannte.

    Kann man die Sendung nachhören? Ich finde leider nichts.

    --

    #10919611  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Karma, probier mal dies.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10919625  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,783

    beatgenrollKarma, probier mal dies.

    Danke dir :good:

    --

    #10920177  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 05.11.2019
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Past Present Future
    Musik von Johnny Cash, Lucy Kruger und Kele

    „Die neueste Folge von Bob Dylan bietet auch ein skurriles Duett mit Johnny Cash. Bloc-Party-Sänger Kele klingt auf seinem neuen Album immer mehr nach Afro-Funk. Die Good Ones aus Ruanda sind nicht funky, verlassen sich aber auf ihrer neuen Platte auf Unterstützung aus den USA. Lucy Kruger aus Kapstad klingt nicht afrikanisch, sondern eher nach introspektivem Rock-and-Roll, genau wie Cigarettes after Sex aus Texas. Ach, die Welt ist so verwirrend!“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10921997  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,760

    Nachtmix
    Mit Angie Portmann
    heute, 07.11.2019
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Musik von Morgen
    Neues von FKA twigs, Max Herre und Kele

    „Pop steht kurz vor der Heiligsprechung! Eben erst hat Kanye West mit „Jesus is king“ ein Gospel-Album veröffentlicht, jetzt gibt auch noch FKA Twigs die Maria Magdalena. Ihr experimenteller Art-Pop auf „Magdalene“ verstört und klingt gleichzeitig verwirrend schön. Ein ähnlich extraterrestrisches Album veröffentlicht in dieser Woche auch der britische Produzent Stuart Howard, besser bekannt als Lapalux. Außerdem mit dabei: Max Herre, Josienne Clarke, Kele, Gene Clark, Lesley Kernochan, The Good Ones, Voodoo Jürgens und Earl Sweatshirt.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 4,936 bis 4,950 (von insgesamt 4,961)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.