Englischer Folkrock

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 129)
  • Autor
    Beiträge
  • #421011  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    ist ja eigentlich nicht so mein gebiet, aber es gibt da die kombination schottland/australien : eric bogle. sein stueck the enigma treibt mir immer die traenen in die augen.

    Deine Antwort hatte ich gestern gar nicht gesehen, sonst hätte ich gleich was dazu gesagt. Passiert leider manchmal bei zeitüberschneidetem Schreiben.
    Eric Bogle läuft mir jetzt schon zum 2. Mal hier im Forum über den Weg! Ich suchte schon lange den Interpreten eines “ Anti-Dylansongs“. Im Lagerfeuermusik-Thread kam der song zur Sprache. Er ist von Eric Bogle.
    Kann mir evtl. jemand sagen, auf welcher Platte er ist? Seine Discografie ist recht lang wie ich gerade gesehen habe.

    Enigma – der song sagt mir auch nichts?
    Was ich aber auch gerade gelesen habe, Greenfields of France ist ebenfalls von ihm!! Auch ein wunderschöner Song. Und irgendwie habe ich Kopf, dass es davon eine recht bekannte Version ( evtl. auf deutsch? ) gibt. Ich bin gerade einfach nicht sicher. Ich habe nur irgendwas noch bisschen im Hinterkopf von einer anderen Version? Kann mir da jemand auf dieSprünge helfen?

    Auch der Pogue Song The band played walzing Mathilda ist ja im Orginal von ihm!!! Das habe ich auch immer den Pogues zugeschoben.
    Eric Bogle interessiert mich wirklch immer mehr.

    Ich wollte jetzt Herbert nicht zu vor kommen, machs aber trotzdem gerne :D

    Enigma ist auf „When The Wind Blows“

    Sorry Herbert…

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #421013  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    kein problem mitch, ich bin ja auch im verzug …

    hier also alles was mir zu eric bogle einfaellt :

    in einer radiosendung ueber australische musik stiess ich auf eric bogle’s stueck the enigma. in diesem stueck geht es um den selbstmord eines scheinbar gluecklichen/erfolgreichen mannes bzw. die reaktion seiner familie und freunde darauf. obwohl ich diesbezueglich gluecklicherweise keinerlei erfahrungen machen musste, hat mich dieser song sofort sehr stark beruehrt. dies liegt sicher auch an der musikalischen umsetzung mit violine, die traurigkeit kommt sehr gut rueber. lange jahre hatte ich nur diese soundmaessig grauenhafte radioaufnahme, bis ich im februar 2001 verstaerkt nach diesem stueck gefahndet habe. wie mitch schon schrieb, es befindet sich auf der platte when the wind blows. ich konnte mir sie dann als vinyl ueber amazon-zshops aus usa schicken lassen. als musikalische mitstreiter werden hier explizit john munro und brent miller – mir beide voellig unbekannt – erwaehnt, die 3 singen auch 2 acapella-stuecke auf der platte, die mir allerdings nicht gefallen.

    nicht auf dieser platte ist ein anderes eric bogle-stueck, das ich in einer version von billy bragg kenne : my youngest son came home today, von billy’s platte the internationale.

    von den green fields of france kenne ich auch eine deutsche version von hannes wader. im original ist es meines wissens nach aber von attila the stockbroker.

    der text des anti-dylan-songs gefaellt mir auch sehr gut.

    --

    #421015  | PERMALINK

    caesiumfluorid

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34

    Nochmal zum „Anti-Dylan-Song“: Ich hab leider auch keine CD von Eric Bogle, wo das Lied drauf ist, aber eine Vinyl-Platte von dem schottischen Barden Iain Mackintosh, da ist eine A-capella-Version drauf. (Die LP heißt: Singing from the Inside.) Wenn ich (und mein Sohn) mal Zeit haben, stellen wir den Song vielleicht auf unsere Website. Ich sag dann Bescheid.

    --

    #421017  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Schottischer Barde klingt gut, werde ich mich auch mal näher mit befassen…

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #421019  | PERMALINK

    caesiumfluorid

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34

    Schottischer Barde klingt gut, werde ich mich auch mal näher mit befassen…

    Iain Mackintosh gehört allerdings eher nicht zur Kategorie Folk-Rock, sondern er zieht immer allein mit nem Banjo durch die Lande. Er ist schon paarmal hier in Oldenburg aufgetreten.

    --

    #421021  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Schottischer Barde klingt gut, werde ich mich auch mal näher mit befassen…

    Iain Mackintosh gehört allerdings eher nicht zur Kategorie Folk-Rock, sondern er zieht immer allein mit nem Banjo durch die Lande. Er ist schon paarmal hier in Oldenburg aufgetreten.

    Klingt trotzdem gut.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #421023  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Herbert, thx für Deine Ausführungen.
    My youngest son came home tonight kenn ich auch. Sehr schönes trauriges Stück.

    Ich schau mich auf jeden Fall nach der von Dir genannten Platte um.

    @ Caesiumfluorid
    Im Moment sind doch Schulferien. Da müstest du und Dein Sohn doch Zeit haben. :D *bisslequengle* :D

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #421025  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    MrsGarthi… wenn du die Platte findest, sag mir bitte wo ich sie erhalten kann… würde sie mir gern auch anschaffen.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #421027  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    hallo ihr beiden,
    versucht es doch mal hier :

    http://s1.amazon.de/exec/varzea/ts/exchang…3419234#details

    --

    #421029  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    @ Hebbe Thx. Mein 1. Blick geht bei sowas auch immer gleich zum Vorfühlen auf die amazon-Seite. Ist ja ganz schön happig der Preis! :-( This Forum is my slow road to ruin….. Erwähnen wir bei der Gelegenheit doch gleich noch Del Amitri Ist zwar nicht typisch Folk , aber immerhin sind sie aus Schottland. :D Und Be my Downfall ist meiner Meinung nach dren schönster Song.
    Mein 2. Blick geht dann immer zu ebay. Im Moment ist da allerdings nix Eric-bogle-mäßgies geboten. *werdsaberimAugbehalten*

    Diesen Anti-Dylan song scheint Eric Bogle gar nie aufgenommen zu haben. Auf seiner Seite ist er nur unter Concert geführt. ÄRGERLICH!!!

    Kopie der Entstehungsgeschichte. (Obwohl man sich die ja denken konnte… :D

    INTRO:
    When I was a young struggling folksinger (which is different from now that I’m an OLD struggling folksinger), I used to take my guitar to the folk clubs in Scotland and I’d go up to the organizers, who were all cruel, heartless swine, and I’d say to them, „Could I have a spot in your show tonight? Could I sing a few songs?“
    And the organizer would invariably say to me, „What sort of songs do you sing, sonny?“ ‚cause I was very small. And I’d say, „Well — traditional songs, Scottish traditional songs.“ And they’d say, „No, we got many traditional singers here tonight. Can you sing any contemporary songs?“
    And I’d say, „For instance by whom?“ or „By whom for instance?“, I’d say even better…
    And they’d say, „Well, can you sing any Bob Dylan songs?“
    I used to say, „NO!“, because I was a traditional singer, you see? So I wrote a song called „The Traditional Folksinger’s Lament For The Passing Of The Three-Chord Traditional Folksong.“

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #421031  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    @ Hebbe Thx. Mein 1. Blick geht bei sowas auch immer gleich zum Vorfühlen auf die amazon-Seite. Ist ja ganz schön happig der Preis! :-( This Forum is my slow road to ruin….. Erwähnen wir bei der Gelegenheit doch gleich noch Del Amitri Ist zwar nicht typisch Folk , aber immerhin sind sie aus Schottland. :D Und Be my Downfall ist meiner Meinung nach dren schönster Song.
    Mein 2. Blick geht dann immer zu ebay. Im Moment ist da allerdings nix Eric-bogle-mäßgies geboten. *werdsaberimAugbehalten*

    Diesen Anti-Dylan song scheint Eric Bogle gar nie aufgenommen zu haben. Auf seiner Seite ist er nur unter Concert geführt. ÄRGERLICH!!!

    Kopie der Entstehungsgeschichte. (Obwohl man sich die ja denken konnte… :D

    INTRO:
    When I was a young struggling folksinger (which is different from now that I’m an OLD struggling folksinger), I used to take my guitar to the folk clubs in Scotland and I’d go up to the organizers, who were all cruel, heartless swine, and I’d say to them, „Could I have a spot in your show tonight? Could I sing a few songs?“
    And the organizer would invariably say to me, „What sort of songs do you sing, sonny?“ ‚cause I was very small. And I’d say, „Well — traditional songs, Scottish traditional songs.“ And they’d say, „No, we got many traditional singers here tonight. Can you sing any contemporary songs?“
    And I’d say, „For instance by whom?“ or „By whom for instance?“, I’d say even better…
    And they’d say, „Well, can you sing any Bob Dylan songs?“
    I used to say, „NO!“, because I was a traditional singer, you see? So I wrote a song called „The Traditional Folksinger’s Lament For The Passing Of The Three-Chord Traditional Folksong.“

    Hallo Garthi…

    habe vielleicht eine erfreuliche Nachricht für Dich. Ich hatte gestern abend noch Gelegenheit mit dem Tonmeister von Naked Raven zu reden. Er versprach mir nach Rückkehr nach Australien die CD zu schicken. Ich erzählte ihm, wie schwierig es ist, in Deutschland an Alben von Eric Bogle zu kommen. In Australien ist er ein sehr bekannter Musiker und seine Alben stehen dort in jedem Plattenladen.

    Das ganze hat mich gestern Abend zwei Rotweinflaschen gekostet… ich hoffe er hält sein Versprechen :D . Wenn ja… dann denk ich an dich und du wirst Bogle bekommen.

    Gruß

    Mitch

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #421033  | PERMALINK

    caesiumfluorid

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34

    Hier der „Anti-Dylan-Song“ in der Version von Iain Mackintosh:

    http://ulli.4tepelmann.de/downloads/antidylan.mp3

    Wie man hört, weicht der Text an manchen Stellen von dem von Garthi angegebenen ab. Weiß auch nicht, warum.

    --

    #421035  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Hier der „Anti-Dylan-Song“ in der Version von Iain Mackintosh:

    http://ulli.4tepelmann.de/downloads/antidylan.mp3

    Wie man hört, weicht der Text an manchen Stellen von dem von Garthi angegebenen ab. Weiß auch nicht, warum.

    DANKE!!!
    Ich höre mir den song gerade an. :lol: :lol: (Zum 3. Mal :oops: )

    @ Gastleser Mitch :D
    Mitch das ist sehr sehr lieb von Dir. Wäre toll wenn das klappt. Die Cd mit dem Dylansong kann man bei jpc bestellen, Aber nur im 5er Pack und dieses Überraschungspaket kostet 49,90 Euro :-( :-(
    Wenn das mit Deinem australischen Freund klappt, beorgen ich Dir ein Autogramm von Deiner hochverehrten Trude Herr. Ich schwöre, das tut ich!!! :geist:
    Melde dich wenn`s denn klappt, Du findest mich in der Raucherecke. :D

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #421037  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,733

    Sehr schön ist übrigens auch Martin Carthy&David Swarbrick:No songs

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #421039  | PERMALINK

    douwe

    Registriert seit: 20.04.2007

    Beiträge: 1

    a bit late to react on this themen but let me tell you that i found an old cassette in a forgotten drawer and it was the one of iain mackintosh. from 1982.!! and that was very nice to remember… and to re-listen..

    but the reason why i react on this themen is because i was looking for mp3 versions of the LP „singin from the inside“ and caesiumfluorid has one..!!
    perhaps he has more..??
    please let me hear about.
    allthough it is 2007.!!

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 129)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.