Elvis Costello – Spike

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #18551  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,924

    Bevor mir jemand zuvor kommt…..

    1. …This Town… ****
    2. Let Him Dangle ****
    3. Deep Dark Truthful Mirror *****
    4. Veronica ****
    5. God's Comic *****
    6. Chewing Gum **1/2
    7. Tramp the Dirt Down ****1/2
    8. Stalin Malone **
    9. Satellite ***1/2
    10. Pads, Paws and Claws *
    11. Baby Plays Around *****
    12. Miss Macbeth ***
    13. Any King's Shilling **1/2
    14. Coal-Train Robberies ****1/2
    15. Last Boat Leaving ****

    Wurde im RS-Special bereits treffend als 'Konglomerat' aus eigentlich unvereinbaren Ideen interpretiert. Unerklärbar:
    Wie können 'God's Comic' und 'Pads. Paws And Claws' überhaupt koexistieren ?
    An diesem Widerspruch krankten die Warner Jahre Costellos.
    (Siehe: CCIU4 – Playboy To A Man )

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2379179  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    1. …This Town… ***1/2
    2. Let Him Dangle ***1/2
    3. Deep Dark Truthful Mirror *****
    4. Veronica *****
    5. God's Comic *****
    6. Chewing Gum *1/2
    7. Tramp the Dirt Down ****1/2
    8. Stalin Malone **1/2
    9. Satellite ***
    10. Pads, Paws and Claws *
    11. Baby Plays Around ****
    12. Miss Macbeth ***
    13. Any King's Shilling *1/2
    14. Coal-Train Robberies ***
    15. Last Boat Leaving ***

    Durchschnitt 3,3

    Damit zwar rechnerisch knapp unter ATUB, aber wegen der hervorragenden *****-Reihe von Track 3 – 5 runde ich hier auf zu ***1/2. Zu durchwachsen, um ein richtig gutes Album zu sein. Eine EP mit den Highlights wäre allerdings ein echter Höhepunkt in Costellos Werk gewesen.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2379181  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    Originally posted by muffkimuffki@3 Oct 2004, 15:04
    1. …This Town… ***1/2
    2. Let Him Dangle ***1/2
    3. Deep Dark Truthful Mirror *****
    4. Veronica *****
    5. God's Comic *****
    6. Chewing Gum *1/2
    7. Tramp the Dirt Down ****1/2
    8. Stalin Malone **1/2
    9. Satellite ***
    10. Pads, Paws and Claws *
    11. Baby Plays Around ****
    12. Miss Macbeth ***
    13. Any King's Shilling *1/2
    14. Coal-Train Robberies ***
    15. Last Boat Leaving ***

    Durchschnitt 3,3

    Damit zwar rechnerisch knapp unter ATUB, aber wegen der hervorragenden *****-Reihe von Track 3 – 5 runde ich hier auf zu ***1/2. Zu durchwachsen, um ein richtig gutes Album zu sein. Eine EP mit den Highlights wäre allerdings ein echter Höhepunkt in Costellos Werk gewesen.

    Für mich sind „Any king's shilling“ und „Pads, Paws, and claws“ die Higlights auf dem Album.
    Neben Song 3, 5, und 7.
    „This town“ und „Veronica“ nur radiokompatible Ausrutscher eines großen Mannes.

    --

    pavor nocturnus
    #2379183  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Any King's Shilling ist doch dämlichster Folklore-Kitsch. Und „Pads, Paws and Claws“ – weiß der Geier, was den großen und den nicht ganz so großen Mann da geritten hat.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2379185  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,924

    weiß der Geier, was den großen und den nicht ganz so großen Mann da geritten hat.

    Lass uns die schlechten Songs einfach auf den 'nicht ganz so großen' Mann schieben…

    --

    #2379187  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    Originally posted by muffkimuffki@3 Oct 2004, 15:40
    Any King's Shilling ist doch dämlichster Folklore-Kitsch. Und „Pads, Paws and Claws“ – weiß der Geier, was den großen und den nicht ganz so großen Mann da geritten hat.

    Den Kitsch trifft man bei Costello allerdings häufiger. Bei dem Song ist er wenigstens mit ner guten Melodie gepaart.
    Und im Vergleich zu „Veronica“ hat der nicht ganz so große Mann, seinen Beisein bei „Pad, Paws and claws“ gerechtfertigt.

    --

    pavor nocturnus
    #2379189  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Originally posted by MelodyNelson@3 Oct 2004, 15:47

    Lass uns die schlechten Songs einfach auf den 'nicht ganz so großen' Mann schieben…

    Einverstanden. Aber mit „Veronica“ und „So like Candy“ haben die beiden auch zusammen Großes geschaffen – vielleicht war der nicht ganz so große Mann da gerade pinkeln….

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2379191  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Originally posted by Bluezifer@3 Oct 2004, 15:48
    Den Kitsch trifft man bei Costello allerdings häufiger. Bei dem Song ist er wenigstens mit ner guten Melodie gepaart.
    Und im Vergleich zu „Veronica“ hat der nicht ganz so große Mann, seinen Beisein bei „Pad, Paws and claws“ gerechtfertigt.

    Müßig, das hier weiter zu diskutieren. „Veronica“ ist „Pads, Paws and Claws“ meiner Meinung nach um Längen überlegen.

    Richtig fiesen Kitsch trifft man bei Costello eher selten – wenn es emotional wird, ist das meistens sehr echt und intelligent und überzeugend.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2379193  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,924

    Einverstanden. Aber mit „Veronica“ und „So like Candy“ haben die beiden auch zusammen Großes geschaffen – vielleicht war der nicht ganz so große Mann da gerade pinkeln….

    Dem sollte man noch unbedingt My Brave Face (erschienen auf McCartneys mäßigem Flowers In The Dirt) hinzufügen.

    --

    #2379195  | PERMALINK

    hank-williams

    Registriert seit: 07.04.2004

    Beiträge: 3,150

    1. …This Town… *** 1/2
    2. Let Him Dangle **** 1/2
    3. Deep Dark Truthful Mirror *****
    4. Veronica *****
    5. God's Comic *****
    6. Chewing Gum **
    7. Tramp The Dirt Down *****
    8. Stalin Malone **
    9. Satellite ***
    10. Pads, Paws And Claws ****
    11. Baby Plays Around *****
    12. Miss Macbeth ** 1/2
    13. Any King's Shilling *** 1/2
    14. Coal-Train Robberies ***
    15. Last Boat Leaving ****

    Wirklich große Songs stehen direkt neben ziemlichem Müll – weniger wäre wohl mehr gewesen. So reicht's nur knapp für vier Sterne.

    --

    „Kreuzberg ist so hart, dass sogar die Steine sagen: Wir sind zu weich für die Strasse. So hart ist Kreuzberg.“ (Catee)
    #2379197  | PERMALINK

    stefane
    A Dangerous Man

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 3,567

    …This Town… ***
    Let Him Dangle ****
    Deep Dark Truthful Mirror ****1/2
    Veronica ***1/2
    God’s Comic ****
    Chewing Gum **1/2
    Tramp the Dirt Down ****
    Stalin Malone **1/2
    Satellite ***
    Pads, Paws and Claws **1/2
    Baby Plays Around ****
    Miss Macbeth **1/2
    Any King’s Shilling ***
    Coal-Train Robberies (Bonustrack auf CD, habe das Vinyl, daher keine Bewertung)
    Last Boat Leaving ***1/2

    Gesamtwertung: gerade eben noch so ***1/2

    Gestern nach langer Zeit mal wieder gehört, kann mich mit dem Werk aber nicht so richtig anfreunden. *****-Song ist für mich keiner dabei, dafür einige wirklich überflüssige Füller.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #2379199  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,762

    ..This Town… ****
    Let Him Dangle *****
    Deep Dark Truthful Mirror ****1/2
    Veronica ****1/2
    God’s Comic *****
    Chewing Gum ***1/2
    Tramp the Dirt Down *****
    Stalin Malone **1/2
    Satellite ****
    Pads, Paws and Claws ****
    Baby Plays Around ***1/2
    Miss Macbeth ****1/2
    Any King’s Shilling ****1/2
    Last Boat Leaving ****

    Mein Lieblingsalbum von Costello

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #2379201  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,694

    TheMagneticField
    Mein Lieblingsalbum von Costello

    Das liest man selten bei diesem Album.
    Aber dann sind wir jetzt schon zu zweit.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #70; 25.06.2020; 21:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6253-200625-ad-70          
    #2379203  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,462

    Mehr wird’s auch nicht! :-)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #2379205  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,762

    Zappa1Das liest man selten bei diesem Album.
    Aber dann sind wir jetzt schon zu zweit.

    ich weiß

    nail75Mehr wird’s auch nicht! :-)

    ich weiß

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.