Elton John / Leon Russel – The Union

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Elton John / Leon Russel – The Union

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #72501  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,741

    Angeregt durch die positive Rezension im RS (****) habe ich mir dieses Album zugelegt. Der erste Eindruck bestätigt, dass dies die richtige Entscheidung war. Tolle Balladen, R&B, Swing und Gospel. Die Spielfreude der „Oldies“ ist unüberhörbar. Elton John knüpft mit etlichen Balladen an seine Meisterwerke an, nicht nur mit dem großartigen „Gone to Shilon“, das sehr ergreifend berührt. Die erste Strophe singt Leon Russel, die zweite Neil Young, dann Elton John. Gänsehaut! Auch die weiteren Balladen überzeugen („When love is dying“, „Eight hundred dollar shoes“). Viel Gospel ist auf „There´s no tommorrow“ zu hören. Ich bin alles andere als ein Elton John Kunde, aber diese Kooperation mit seinem alten Idol scheint ihn beflügelt zu haben. Russel bringt R&B mit ein, z.B. bei dem kraftvollen „Hey Ahab“ und bei dem swingenden „A dream come true“. Im Booklet beschreibt Elton John, wie er durch ein zufälliges Erlebnis motiviert wurde, diese Kooperation anzugehen und wie er T Bone Burnett als Produzent gewinnen konnte, ebenfalls ein Idol von ihm. Leon Russel war bereits wenige Tage nach einer schweren Operation im Studio und setzt spürbare Akzente bei Gesang und der Umsetzung der Songs.

    I Should Have Sent Roses

    --

    Keep on Rocking!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7803489  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    AmadeusRussel bringt R&B mit ein, z.B. bei dem kraftvollen „Hey Ahab“

    Top-Song!

    --

    #7803491  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 12,612

    Ja, das ist schon eindeutig der beste Song auf der Scheibe.

    --

    #7803493  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    RadioZettlJa, das ist schon eindeutig der beste Song auf der Scheibe.

    Knapp dahinter kommen If It Wasn’t For Bad und I Should Have Sent Roses.

    Welche Songs gefallen dir auf dem Nachfolger The Diving Board?

    --

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.