Element of Crime – Die schönen Rosen

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #2700651  | PERMALINK

    wolfamon

    Registriert seit: 05.09.2005

    Beiträge: 42

    MelodyNelsonKann ich durchaus nachvollziehen. Das Album gefällt mir auch immer besser. Ich würde dennoch „Weißes Papier“ den Vorzug geben, da es darauf keinen Durchhänger wie „Tumbleweed“ gibt. Wie siehst du „Romantik“? Bei mir hat sie nach anfänglicher Begeisterung ein wenig nachgelassen, was vermutlich daran liegt könnte, dass sie zu eingängig ist und daher leichter verbraucht. Dennoch finden sich auch auf ihr einige Favoriten.

    Imho stellt „Tumbleweed“ durchaus keinen Durchhänger dar, aber ich kann es gar nicht oft genug betonen, dass das alles Geschmacksache ist und derartige Beurteilungen – zumindest bei mir – oft sehr von der jeweiligen Tagesverfassung und -stimmung abhängig sind. – Prinzipiell kann und will ich EOC-Alben nicht gegeneinander aufrechnen, da mir die Jungs extrem sympathisch sind und so gut wie alles aus deren Schaffen schlichtweg wunderschöne Musik darstellt. – Das Einzige wo ich die allgemeine Begeisterung nicht ganz nachvollziehen kann und konnte, ist das Buch „Herr Lehmann“ von Sven Regener. Aber wie gesagt: Geschmacksache, auch hier. ;-)

    --

    Manche Leute drücken nur deshalb ein Auge zu, damit sie besser zielen können [Billy Wilder]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2700653  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,999

    wolfamonImho stellt „Tumbleweed“ durchaus keinen Durchhänger dar, aber ich kann es gar nicht oft genug betonen, dass das alles Geschmacksache ist und derartige Beurteilungen – zumindest bei mir – oft sehr von der jeweiligen Tagesverfassung und -stimmung abhängig sind. – Prinzipiell kann und will ich EOC-Alben nicht gegeneinander aufrechnen, da mir die Jungs extrem sympathisch sind und so gut wie alles aus deren Schaffen schlichtweg wunderschöne Musik darstellt. – Das Einzige wo ich die allgemeine Begeisterung nicht ganz nachvollziehen kann und konnte, ist das Buch „Herr Lehmann“ von Sven Regener. Aber wie gesagt: Geschmacksache, auch hier. ;-)

    Liegt vermutlich daran, dass mir Regeners Englisch einfach nicht liegt, wiewohl „Home Sweet Home“ von der E.P. „Irgendwo im Nirgendwo“ wunderschön ist. Kennst du auch „Neue Vahr Süd“? Das halte ich fast noch für gelungener als „Herr Lehmann“.

    --

    #2700655  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Es ist wirklich interessant, wie stark die Meinungen über das beste EoC-Album auch unter Fans auseinandergehen. Für mich ist ganz klar „Weißes Papier“ das beste, gefolgt von „Damals hinterm Mond“ (die beiden *****er). „Die schönen Rosen“ käme bei mir auf 3 oder 4 – und „Psycho“ ganz klar an letzter Stelle.

    Ich mache mal einen Thread zu den EoC-Track-Faves auf (falls es den noch nicht gibt) – bin mal gespannt, was dabei herauskommt…

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2700657  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,999

    muffkimuffkiIch mache mal einen Thread zu den EoC-Track-Faves auf (falls es den noch nicht gibt) – bin mal gespannt, was dabei herauskommt…

    Gute Idee!

    --

    #2700659  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    01. Nur so ****
    02. Wenn der Morgen graut *****
    03. Die schönen Rosen ****
    04. Mir Dir allein *****
    05. Abendbrot ****
    06. Ohne Dich *****
    07. Tumbling Tumbleweed ***
    08. Nichts mehr wie es war *****
    09. Wer ich wirklich bin ****1/2
    10. Über Nacht *****
    11. Ulrikes Lied ****

    #4 Wer hat die Nervosität nicht auch so in etwa erlebt?
    #11 ist ein schöner ruhiger melancholischer Ausklang, der die Platte noch im Kopf arbeiten/träumen läßt.

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #2700661  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,756

    1. Nur so * * * *
    2. Wenn der Morgen graut * * * * *
    3. Die schönen Rosen * * * *
    4. Mir Dir allein * * * * *
    5. Abendbrot * * *
    6. Ohne Dich * * * *
    7. Tumbling Tumbleweed * * * 1/2
    8. Nichts mehr wie es war * * * *
    9. Wer ich wirklich bin * * * * 1/2
    10. Über Nacht * * * * 1/2
    11. Ulrikes Lied * * * 1/2

    War lange Zeit mein EOC-Favorit, damals wie heute * * * *.

    --

    #2700663  | PERMALINK

    stylo

    Registriert seit: 31.08.2010

    Beiträge: 5,332

    01. Nur so ****1/2
    02. Wenn der Morgen graut *****
    03. Die schönen Rosen ****1/2
    04. Mir Dir allein *****
    05. Abendbrot ****
    06. Ohne Dich ****1/2
    07. Tumbling Tumbleweed ****
    08. Nichts mehr wie es war *****
    09. Wer ich wirklich bin ****1/2
    10. Über Nacht *****
    11. Ulrikes Lied ****

    Insgesamt: ****1/2

    --

    Oh, the wind, the wind is blowing, through the graves the wind is blowing, freedom soon will come; then we'll come from the shadows.
    #11248069  | PERMALINK

    penguincafeorchestra

    Registriert seit: 21.04.2003

    Beiträge: 2,361

    01. Nur so ***1/2
    02. Wenn der Morgen graut ****
    03. Die schönen Rosen ****
    04. Mir Dir allein ****
    05. Abendbrot ****1/2
    06. Ohne Dich ****
    07. Tumbling Tumbleweed ***1/2
    08. Nichts mehr wie es war ****
    09. Wer ich wirklich bin ***1/2
    10. Über Nacht *****
    11. Ulrikes Lied ****

    Gesamt: ****

    --

    I used to be darker, then I got lighter, then I got dark again
Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.