Die Toten Hosen

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 302)
  • Autor
    Beiträge
  • #11766709  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,016

    stormy-monday

    clau

    ford-prefectHeute Abend sitzen Campino und Marteria bei Markus Lanz im ZDF

    Danke für die Warnung. Nicht, dass man da aus Versehen hinschaltet und sich dann erschreckt.

    Nu sei mal nicht so. Obwohl mich die Hosen nur am Rande wirklich interessieren, gehören sie dazu, waren Support für die Stones in Köln, ein verschwitzter Campino begegnete mir nach dem Circus Krone- Konzert der Stones in München und er war hin und weg… Privat ist er ein sehr netter, null abgehobener Mensch mit ziemlich vernünftigen Ansichten. Und er ist Fan eines englischen Fussballclubs, den ich auch nicht so richtig dämlich finde.

    Du warst bei den Stones im Circus Krone? Wie bist du da an eine Karte gekommen?

    --

    I don't let my kids watch the orchestra ... there's too much sax and violins
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11766731  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,475

    Gestürmt B-)   Allerdings erst zu den letzten 4, 5 Songs.

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11803027  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,081

    Dieser neue Podcast beschert mir gerade meine erste Toten Hosen-Phase seit „Kauf mich“. Schön doof, dass mir die Band zwischenzeitlich zu „peinlich“ war und ich jede Menge an erstklassigen Gassenhauern und Konzerten verpasst zu haben scheine.  :scratch:

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #11803339  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,016

    bullittDieser neue Podcast beschert mir gerade meine erste Toten Hosen-Phase seit „Kauf mich“. Schön doof, dass mir die Band zwischenzeitlich zu „peinlich“ war und ich jede Menge an erstklassigen Gassenhauern und Konzerten verpasst zu haben scheine.

    Ja, den höre ich auch seit paar Tagen, bin bei Folge 7 angekommen. Der Verfasser Jochen Schliemann war in den Nuller Jahren Redakteur beim Visions-Magazin. Selbst für mich, der sich recht gut mit der Biografie von DTH auskennt, sind da hier und da ein paar Details zu erfahren, die ich noch nicht kannte.

    --

    I don't let my kids watch the orchestra ... there's too much sax and violins
    #11803389  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,081

    Ja, ziemlich gut gemacht. Sowas wünschte ich mir auch von anderen Bands. Der von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    --

    #11805113  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,452

    bullittDer von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    Von wem ist der?

    --

    #11805141  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,836

    jan-lustiger

    bullittDer von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    Von wem ist der?

    Von Glückspilz Marco Seiffert (RBB & ARD), der alle Konzerte der aktuell ins Stocken geratenen Berlin Tour besuchen und dazu ein bisschen was erzählen darf: Diese eine Liebe – 40 Jahre Die Ärzte.

    Beim Blick auf die Länge der einzelnen Folgen sollte aber schon klar sein, dass es hier nicht so sehr in die Tiefe geht. Brauche da auch ehrlich gesagt keinen Podcast, mir genügt weiterhin das „Meerschwein“, dem allerdings gerne eine erweiterte Neuauflage spendiert werden könnte.

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11805153  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,452

    shanks

    jan-lustiger

    bullittDer von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    Von wem ist der?

    Von Glückspilz Marco Seiffert (RBB & ARD), der alle Konzerte der aktuell ins Stocken geratenen Berlin Tour besuchen und dazu ein bisschen was erzählen darf: Diese eine Liebe – 40 Jahre Die Ärzte. Beim Blick auf die Länge der einzelnen Folgen sollte aber schon klar sein, dass es hier nicht so sehr in die Tiefe geht. Brauche da auch ehrlich gesagt keinen Podcast, mir genügt weiterhin das „Meerschwein“, dem allerdings gerne eine erweiterte Neuauflage spendiert werden könnte.

    Ah, okay. Hatte spontan Stefan Üblacker im Verdacht, der ja geschrieben hat, was die Band wohl als eine Art Erweiterung zum Meerschwein gedacht hat: Das Buch Ä. Hab ich vor ein paar Jahren gelesen, als ich sehr gehypet war wegen der bevorstehenden Show in Warschau. Macht lange nicht so viel Spaß wie das Meerschwein und ist auch nicht besonders gut geschrieben, aber vor allem im Bezug auf die Jahre nach 2001 habe ich es durchaus mit Gewinn gelesen.

    Aber genug Ärzte-Offtopic ausgerechnet im Hosen-Thread, haha.

    --

    #11805159  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,081

    shanks

    jan-lustiger

    bullittDer von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    Von wem ist der?

    Von Glückspilz Marco Seiffert (RBB & ARD), der alle Konzerte der aktuell ins Stocken geratenen Berlin Tour besuchen und dazu ein bisschen was erzählen darf: Diese eine Liebe – 40 Jahre Die Ärzte. Beim Blick auf die Länge der einzelnen Folgen sollte aber schon klar sein, dass es hier nicht so sehr in die Tiefe geht. 

     

    Es geht schon in die Tiefe. Aber an der falschen Stelle. Man erfährt mehr über die Ex-Freundinnen des Podcasters als über die Band…😉

    --

    #11805169  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,836

    Okay, also wieder zurück zu den Hosen. Gestern haben sie in meiner Nachbarschaft gespielt, ging irgendwie komplett an mir vorbei. Die Setlist kann sich sehen lassen!

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11805191  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,016

    bullitt

    shanks

    jan-lustiger

    bullittDer von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    Von wem ist der?

    Von Glückspilz Marco Seiffert (RBB & ARD), der alle Konzerte der aktuell ins Stocken geratenen Berlin Tour besuchen und dazu ein bisschen was erzählen darf: Diese eine Liebe – 40 Jahre Die Ärzte. Beim Blick auf die Länge der einzelnen Folgen sollte aber schon klar sein, dass es hier nicht so sehr in die Tiefe geht.

    Es geht schon in die Tiefe. Aber an der falschen Stelle. Man erfährt mehr über die Ex-Freundinnen des Podcasters als über die Band…😉

    Ich höre den Podcast ganz anders.

    --

    I don't let my kids watch the orchestra ... there's too much sax and violins
    #11805193  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,016

    shanksOkay, also wieder zurück zu den Hosen. Gestern haben sie in meiner Nachbarschaft gespielt, ging irgendwie komplett an mir vorbei. Die Setlist kann sich sehen lassen!

    Radio Eins sendete gestern die erste Stunde live aus Berlin, mit einem einstündigen Interview mit Campino über dessen All-Time-Fave-Bands davor um 19 Uhr.

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    I don't let my kids watch the orchestra ... there's too much sax and violins
    #11805343  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,081

    ford-prefect

    bullitt

    shanks

    jan-lustiger

    bullittDer von den Ärzten ist da leider längst nicht so gut.

    Von wem ist der?

    Von Glückspilz Marco Seiffert (RBB & ARD), der alle Konzerte der aktuell ins Stocken geratenen Berlin Tour besuchen und dazu ein bisschen was erzählen darf: Diese eine Liebe – 40 Jahre Die Ärzte. Beim Blick auf die Länge der einzelnen Folgen sollte aber schon klar sein, dass es hier nicht so sehr in die Tiefe geht.

    Es geht schon in die Tiefe. Aber an der falschen Stelle. Man erfährt mehr über die Ex-Freundinnen des Podcasters als über die Band…😉

    Ich höre den Podcast ganz anders.

    Naja, ich habe vielleicht etwas übertrieben, aber im Gegensatz zu den Hosen merkt man, dass die Ärzte erst zu diesem Projekt überredet werden mussten. Wird ja auch zu Beginn kein Geheimnis draus gemacht. Das ist vermutlich auch der Grund dafür, warum sich der Podcaster mangels Content immer wieder selbst in den Mittelpunkt stellt. Bei den Hosen herrscht auch Skepsis, was man bei den uncut Einzelinterviews manchmal durchhört, aber alles in allem lassen sie sich dann doch darauf ein.

    --

    #11805393  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,081

    Gerade wird beim Kölner Treff der Geburtstag der Hosen gefeiert. Auch irgendwie schräg… 😄

    --

    #11824221  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,016

    Vorhin sendete das NDR-Fernsehen die alte Tatort-Episode Voll auf Haß von 1987. Die Folge wird um 1:15-2:45 Uhr im NDR-Fernsehen noch mal wiederholt. Warum? Weil darin Campino und die Hosen eine kleine Nebenrolle haben … und Campino morgen seinen 60. Geburtstag feiert.

    Anlässlich seines Wiegenfestes hatte die FAZ heute eine ganze Seite über Campino mit der Überschrift „Ist das noch Punkrock?“. War vorhin in Mannheim unterwegs, nirgendwo an den Tanken hatten sie noch eine FAZ-Ausgabe. Keine Ahnung, ob das an dem Campino-Bericht lag, ist ja eh ein vielgelesenes Blatt.

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    I don't let my kids watch the orchestra ... there's too much sax and violins
Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 302)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.