Die letzte Serie, die ich gesehen habe….

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Die letzte Serie, die ich gesehen habe….

Ansicht von 15 Beiträgen - 12,226 bis 12,240 (von insgesamt 12,298)
  • Autor
    Beiträge
  • #10500213  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 11,876

    tinylittlefracture
    THE AMERICANS Season 6
    Würdiger, nachwirkender Abschluß einer der konsistent besten Shows dieser Tage. Als das Ende kommt, kommt es schnell und alternativlos, dennoch hält die Serie bis zur letzten Minute ihren hohen Drehbuchstandard – das Finale ist ein ganz klarer Emmy-Kandidat. Wird mir sehr fehlen.

    Kann ich so übernehmen. Eine von nur ganz wenigen Serien, nach deren Ende mich eine innere Leere überkam. Schnief.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10500375  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 16,669

    Bosch, Season 3 & 4

    Die vierte Staffel liegt bei mir knapp vor den anderen Staffeln, alles insgesamt aber auf ähnlich hohem Niveau.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #10500553  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 29,977

    Impulse 1.01 stark
    Nach Cobra Kai, die zweite youtube-Serie, die großes Entertainment verspricht. Wobei ich noch gar nicht genau weiß, wo das Ganze hingeht. Hat gefühlt so einen mixed Flair aus Heroes und Sense 8.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10500961  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 2,701

    clauHere you are:

    1. Dr. Pete Mayfield wird schwerst verletzt (Stich in den Bauch und in die Niere) ins Krankenhaus eingeliefert und entrinnt dem Tod nur knapp. Zwei Tage später hilft er seinem besten Freund wieder bei der Suche nach Jenny.

    2. Die Polizei macht keinerlei Anstalten, Jenny per Handyortung ausfindig zu machen. Sowas ist standard.

    Ok, stimmt, danke.

    --

    #10502149  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 29,977

    Impulse 1-02 – 1.05
    Being Mario Götze Teil 1

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10502437  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 27,139

    Bosch S 01 komplett und jetzt die ersten vier Folgen von s 02 (die ich persönlich etwas schwächer finde). Die erste Staffel war toll. Und der Look der Serie gefällt mir auch gut, nicht zuletzt Bosch’s Wohnung mit dem Wahnsinnsausblick und „natürlich“ die klasse Stereoanlage (Clau).  ;-)

    Kann jetzt sehr gut nachvollziehen, warum die Serie hier so beliebt ist.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10505959  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 29,977

    Everything Sucks 1.01 – 1.05
    Being Mario Götze Teil 2+3
    (wirklich sehr gut. Interessant auch, wenn in einem Nebensatz von Sammer fällt, dass man damals nach den Niederlagen bei Bayern überlegt hat, wie können wir uns verstärken, aber auch was können wir tun, um den Gegner zu schwächen. Ansonsten sehr viele reflektierte Aussagen, von Klopp und Co, allein Watzke kommt extrem unsympathisch rüber. Der sagt glaube ich nicht einen Satz -selbst wenn der Satz positiv losgeht- in dem er Götze nicht kritisiert. Miesmuffel galore)

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10507919  | PERMALINK

    klimoff

    Registriert seit: 17.07.2016

    Beiträge: 106

    Homeland S06
    Ein paar authentisch wirkende Aspekte werden in eine recht platte Serienwelt-Handlung gekloppt. Ich guck’s immer noch ganz gern, aber gut ist das nicht (mehr). Der Ehrgeiz der Macher beschränkt sich weitestgehend aufs “Abliefern“.

    Goliath S02
    Anfangs empfand ich‘s zäh und inhomogen. Aber mit jeder weiteren (nicht ins Ganze passen wollenden) Facette wurde es interessanter. Wer konventionelle Genrekost erwartet, wird vermutlich enttäuscht. Unterm Strich ist‘s eher bizarr und noir. Von der Femme Fatale über den Amputationsfetisch bis hin zur Animationsrückblende und dem Kammerspiel mit Freaks.

    --

    #10508395  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 29,977

    Everything Sucks! 1.06-1.10

    Eine Schande, dass die gefühlt dreißigste Superheldenscheiße an den Start geht, aber eine solche Coming of Age Geschichte mit viel Herz nach einer Staffel gecancelt wird. Shame on you, Netflix!

    --

    In my experience there's no such a thing as "a long time ago". There's only memories that mean something and memories that don't.
    #10508703  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 2,701

    themagneticfieldEverything Sucks! 1.06-1.10 Eine Schande, dass die gefühlt dreißigste Superheldenscheiße an den Start geht, aber eine solche Coming of Age Geschichte mit viel Herz nach einer Staffel gecancelt wird. Shame on you, Netflix!

     

    Sehr schade und unverständlich die Absetzung, Petition für eine Fortsetzung läuft bereits: https://www.change.org/p/netflix-season-2-for-everything-sucks

    --

    #10508729  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,121

    völlig nachvollziehbare Absetzung! Habe den Schund nur bis Folge 3 oder 4 durchgehalten.

    --

    #10512493  | PERMALINK

    tinylittlefracture
    Busting crime one blunt at a time

    Registriert seit: 08.01.2007

    Beiträge: 2,722

    GOLIATH Season 1
    In der Summe etwas weniger stark als die erste Laufzeit, weil weniger fokussiert und auch mit weniger starken Einzelszenen/Darstellermomenten bestückt. Die Charaktere bleiben toll (war schön, mit Mark Duplass einen meiner Favoriten mal so zu sehen), William Hurts pulpy Anwalt hat mir als Antagonist dann aber doch mehr zugesagt… ganz großes Kung Fu liefert dafür die WTF-Episode „Diablo Verde“ ab, die sich anfühlt, als hätte sich David Lynch am Slacker-Subgenre vergriffen – was war denn bitte DA los?

    FINAL SPACE Season 1 EP 01-08
    Mehr Snack für zwischendurch als vollwertige Mahlzeit auf dem Warteweg zum nächsten RICK AND MORTY-Festschmaus, aber mit Qualitäten, u.a. die durchaus hochwertige Animation und die tollen Sprecher (Fred Armisen, Tom Kenny – und David Tennant als Böswatz). Würde ich wieder schauen. Beziehungsweise weiter.

    WESTWORLD Season 2
    Einige mutige Schritte, die die Autoren hier gehen – am Ende fühlt sich es sich aber doch ein wenig an, als würden sie dabei weite Strecken im Kreis zurücklegen. Die Art, in der die Show angelegt ist, befördert natürlich „look who’s ALSO a host… MAYBE„-Twists, bei dem, was allein die 90minütige Finalepisode an Wendungen auftischt, muss man auf Seiten der Macher allerdings aufpassen, dass man die Zuschauerschaft nicht überläd. Wenn man ständig mit allem rechnen muss, ist man am Ende von nichts mehr überrascht, und das wäre bei dieser im positiven Sinne einzigartigen Show dann doch schade. Lieblinge sind die auch ästhetisch ansprechenderen Shogunworld-Episoden und „Kiksuya“, darstellerseitig ist mir vor allem Thandie Newton ans Herz gewachsen. Also, Dolores: Bitte zurückbringen.

    --

    "This is a present from a small, distant world, a token of our sounds, our science, our images, our music, our thoughts and our feelings. We are attempting to survive our time so we may live into yours." Voyager Golden Record
    #10512515  | PERMALINK

    fonzie

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,216

    tinylittlefractureFINAL SPACE Season 1 EP 01-08 Mehr Snack für zwischendurch als vollwertige Mahlzeit auf dem Warteweg zum nächsten RICK AND MORTY-Festschmaus, aber mit Qualitäten, u.a. die durchaus hochwertige Animation und die tollen Sprecher (Fred Armisen, Tom Kenny – und David Tennant als Böswatz). Würde ich wieder schauen. Beziehungsweise weiter.

     

    Noch nie von gehört, klingt aber vieleversprechend.
    Bei mir musste bisher Gravity Falls als Ersatzdroge herhalten, was nur so halb gut funktioniert, obwohl die Serie wirklich Charme hat, letztendlich ist sie doch zu harmlos.

    --

    Es ist solange witzig, bis es nicht mehr witzig ist.
    #10513125  | PERMALINK

    hodolo

    Registriert seit: 27.06.2018

    Beiträge: 2

    Stranger Things Staffel 1 & 2

    Sehr gut gemacht, auch wenn ich erst durch die Rezensionen von Dark auf die „US-Variante“ gekommen bin.

    Die 3. Staffel kommt auch bald.

     

    Designated Survivor Staffel 1 & 2

    Auch wenn die 2. Staffel nicht mehr ganz mit der ersten mithalten konnte und die Serie abgesetzt wurde, hätte ich mit dem Cliffhanger gerne eine 3. gewünscht.

     

    Shameless Staffel 8? – die aktuelle :)

    Die Serie ist in vielen Aspekten schon ziemlich überdreht und abgefahren aber ich liebe sie, kann man ohne Bedenken alles am Stück schauen :)

    --

    #10521397  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 80,128

    Broadchurch Season 3

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 12,226 bis 12,240 (von insgesamt 12,298)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.