Die letzte Serie, die ich gesehen habe….

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Die letzte Serie, die ich gesehen habe….

Ansicht von 15 Beiträgen - 15,511 bis 15,525 (von insgesamt 15,755)
  • Autor
    Beiträge
  • #11857357  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,755

    Stimmt, das wäre mal einen Versuch wert…

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11857469  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,217

    clau

    lathoOh, schon länger, siehe einige der Serien, die ich gesehen habe.

    @latho
    Wärest Du bei einer „Die besten Apple TV+ Serien“-Liste dabei? Dann würde ich einen Thread aufmachen.
    auch @cleetus, @foe, @themagneticfield, @the-imposter, @krautathaus, @ewaldsghost und wer noch so bei Apple TV+ am Start ist.

    Bin tendenziell nicht abgeneigt, habe aber noch nicht genug gesehen, denke ich. Insofern würde ich das noch etwas raus schieben.
    Bin gerade in der zweiten Staffel Servant.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11857503  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,217

    In der ZDF Mediathek läuft im übrigen im Moment The Tourist (habe ich schon erwähnt, dass man Evil gerade auf Amazon Prime sehen kann/muss ;-) ). Hatte das zu Beginn des Jahres gesehen und fand es eigentlich ganz spannend. Vor allem die Reminiszenz Szene an Duel hatte mich sehr gefreut.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11857729  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,313

    Made For Love bis 1.02

    Wird das noch besser?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11857741  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,755

    Better Call Saul – Season 6 Ep 8 – 11

    Kann nicht glauben, dass nur noch 2 Folgen übrig sind. „Saul Gone“ ist ja auch ein ganz schön fieser Titel für die letzte Episode.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11858243  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,984

    The Girl In The Water/Surface (S01:E01-E04) Apple TV+

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11858257  | PERMALINK

    randolph

    Registriert seit: 28.06.2007

    Beiträge: 3,616

    krautathausBetter Call Saul – Season 6 Ep 8 – 11
    Kann nicht glauben, dass nur noch 2 Folgen übrig sind. „Saul Gone“ ist ja auch ein ganz schön fieser Titel für die letzte Episode.

    Freu‘ dich auf Episode 12.
    Was Rhea da abliefert, ist fookin‘ awesome

    Mit Jimmy/Saul/Gene kann es kein gutes Ende nehmen, da er, trotz aller Gerissenheit, nicht anders kann, als sich immer wieder selbst in Kalamitäten zu bringen.
    Käme er jetzt noch irgendwie davon, wäre das auch ein ziemlicher Bruch in der, nun ja, „inneren Logik“ dieser Erzählung.
    Wobei, Jesse ist ja lebend, wenn auch massiv geschunden & wieder arm, aus der Nummer herausgekommen.

    Nichtdestotrotz, die Serie steht qualitativ keinen Deut schlechter da, als „Breaking Bad“. Und ihr gelingt das entscheidende Kunststück, die Geschichte der Protagonisten, obwohl man deren Ende bereits kennt, so zu erzählen, dass man (oder zumindest ich) diese unbedingt sehen möchte.

    Etwas, das bspw. die Obi-Wan Serie nie vermochte.

    --

    Dead men smell toe nails
    #11858315  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 957

    randolph Nichtdestotrotz, die Serie steht qualitativ keinen Deut schlechter da, als „Breaking Bad“. Und ihr gelingt das entscheidende Kunststück, die Geschichte der Protagonisten, obwohl man deren Ende bereits kennt, so zu erzählen, dass man (oder zumindest ich) diese unbedingt sehen möchte.

    Bei mir steht heute Abend die soeben erschienene finale 13. Episode auf dem Programm, und ich bin schon sehr gespannt. Alles in allem war Better Call Saul eine würdige und ebenbürtige Weitererzählung/Erweiterung der Geschichte.

    Die finale Staffel von Breaking Bad habe ich übrigens noch nie gesehen, das wird ein (für mich) abschließendes Highlight für den Herbst.

    --

    #11858949  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,755

    randolph

    krautathausBetter Call Saul – Season 6 Ep 8 – 11 Kann nicht glauben, dass nur noch 2 Folgen übrig sind. „Saul Gone“ ist ja auch ein ganz schön fieser Titel für die letzte Episode.

    Freu‘ dich auf Episode 12. Was Rhea da abliefert, ist fookin‘ awesome

    Rhea Seehorn / Kim Wexler war meine Lieblingsfigur in der Serie. Diese Busszene ist ergreifend, aber auch in der letzten Folge ist sie wieder ganz hervorragend. Diese Zusammenfassung ihres subtilen Spiels war ne tolle Homage:

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11858951  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,755

    ewaldsghost

    randolph Nichtdestotrotz, die Serie steht qualitativ keinen Deut schlechter da, als „Breaking Bad“. Und ihr gelingt das entscheidende Kunststück, die Geschichte der Protagonisten, obwohl man deren Ende bereits kennt, so zu erzählen, dass man (oder zumindest ich) diese unbedingt sehen möchte.

    Bei mir steht heute Abend die soeben erschienene finale 13. Episode auf dem Programm, und ich bin schon sehr gespannt. Alles in allem war Better Call Saul eine würdige und ebenbürtige Weitererzählung/Erweiterung der Geschichte.

    Ein absout würdiger Abschluss mit ein paar kleinen Überraschungen. Die letzte war umso schöner, weil Jimi’s mindset in den Rückschauen nochmal gefestigt wurde. Macht auch alles für mich Sinn. Wunderbar auch wie sich der Kreis in einer der letzten Szenen (an der Wand) schließt. Nach der letzten traurigen Busszene in Folge 12, kommt diesmal eine mit einem comic relief. Eine perfekte Serie.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11859119  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,695

    themagneticfieldIn der ZDF Mediathek läuft im übrigen im Moment The Tourist (habe ich schon erwähnt, dass man Evil gerade auf Amazon Prime sehen kann/muss ). Hatte das zu Beginn des Jahres gesehen und fand es eigentlich ganz spannend. Vor allem die Reminiszenz Szene an Duel hatte mich sehr gefreut.

    Weiß nicht aber ich stimme dir da zu. Hat mir auch sehr gut gefallen.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11859157  | PERMALINK

    randolph

    Registriert seit: 28.06.2007

    Beiträge: 3,616

    krautathaus

    ewaldsghost

    randolph Nichtdestotrotz, die Serie steht qualitativ keinen Deut schlechter da, als „Breaking Bad“. Und ihr gelingt das entscheidende Kunststück, die Geschichte der Protagonisten, obwohl man deren Ende bereits kennt, so zu erzählen, dass man (oder zumindest ich) diese unbedingt sehen möchte.

    Bei mir steht heute Abend die soeben erschienene finale 13. Episode auf dem Programm, und ich bin schon sehr gespannt. Alles in allem war Better Call Saul eine würdige und ebenbürtige Weitererzählung/Erweiterung der Geschichte.

    Ein absout würdiger Abschluss mit ein paar kleinen Überraschungen. Die letzte war umso schöner, weil Jimi’s mindset in den Rückschauen nochmal gefestigt wurde. Macht auch alles für mich Sinn. Wunderbar auch wie sich der Kreis in einer der letzten Szenen (an der Wand) schließt. Nach der letzten traurigen Busszene in Folge 12, kommt diesmal eine mit einem comic relief. Eine perfekte Serie.

    I couldn’t agree with you more!
    Ob Vince Gilligan vielleicht nochmal etwas ähnliches auf die Beine stellen will?
    Stoff wäre ja noch vorhanden..

    --

    Dead men smell toe nails
    #11859395  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 5,112

    Die 2 – Teil 4.

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
    #11860897  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,217

    Vielleicht geht’s mir mit Serien ja wie mit Musik, und in ein paar Jahren erschließt sich mir dann plötzlich von jetzt auf gleich, was die Leute alle an Breaking Bad und Better Call Saul gefunden haben.

    Selbst Servant Season 2 zu Ende und Dark Winds 1.04

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11860903  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,632

    themagneticfieldVielleicht geht’s mir mit Serien ja wie mit Musik, und in ein paar Jahren erschließt sich mir dann plötzlich von jetzt auf gleich, was die Leute alle an Breaking Bad und Better Call Saul gefunden haben.

    Fänd ich auch gut.

    Selbst: Danger UXB – Britische Serie die von Bombenentschärfern während des WWII handelt. Simple Prämisse aber spannend.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
Ansicht von 15 Beiträgen - 15,511 bis 15,525 (von insgesamt 15,755)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.