Die letzte Serie, die ich gesehen habe….

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Die letzte Serie, die ich gesehen habe….

Ansicht von 15 Beiträgen - 15,121 bis 15,135 (von insgesamt 15,738)
  • Autor
    Beiträge
  • #11686997  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,963

    onkel-tomYellowstone S 03 – die letzten 3 Folgen. Was für ein Abschluss …….

    Genau das wollte ich auch gerade posten!!! :yahoo:

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11687041  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,665

    It ended with a big bang.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11688617  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,734

    krautathausGoliath – Season 4 – Episode 1 & 2 Die letzte Staffel spielt diesmal in San Francisco und nach 2 Episoden ist man wieder drin im Anwaltsuniversum des Billy McBride und seiner Partnerin Patty, in dem es um die Machenschaft der Pharmahersteller geht, die mit allen Mitteln die Ermittlungen der Anwaltskanzlei verhindern wollen. Wieder wunderbar fotografiert und vor allem die Aufnahmen in Chinatown bei Nacht sind optisch ein Leckerbissen. Diesmal haben sich die Produzenten J.K. Simmons als „Bösewicht“ rausgesucht. Neben ihm sind nich einige andere bekannte Schauspieler dabei, wie Bruce Dern, Jena Melone (Hunger games), Haley Joel Osment (Sixth Sense / A.I.) und Elias Koteas.

    Episoden 3 – 8

    Und da ist die letzte Folge leider wieder vorbei. Der Abschluss war sehr befriedigend, die letzte Verhandlung ein Höhepunkt der zweiten Hälfte dieser Staffel. Schade, ich hätte B.B.Thornton noch ewig zusehen können, wie er durch SF Chinatown läuft oder nur an der Ecke steht und wartet.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11689981  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,047

    Emily in Paris: S2

    Weiterhin liebenswerter Schund.

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11690395  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,047

    The White Lotus: S1

    Ein Haufen reicher Arschgeigen (u.a. die ewig gute Jennifer Coolidge) checkt in ein Luxushotel auf Hawaii ein. Hilarity ensues.

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11691103  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,047

    Yellowjackets: S1

    Auf dem Weg zu den Nationals stürzt 1996 das Flugzeug einer Fußballmannschaft irgendwo in der nordamerikanischen Wildnis ab. 19 Monate später werden die Überlebenden gefunden. Riesig. Etwa „The Leftovers“ trifft auf „Lord of the Flies“, nur mit pubertierenden Mädels. Jetzt will ich aber auch unbedingt ein Christina Ricci x Juliette Lewis Buddy-Movie.

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11691109  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,734

    After Life – Season 3 – Netflix

    Die 6 kurzen Folgen waren wieder sehr berührend, aber nun ist auch der beste Zeitpunkt für den Abschluss gekommen.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11691197  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,294

    shanksYellowjackets: S1 Auf dem Weg zu den Nationals stürzt 1996 das Flugzeug einer Fußballmannschaft irgendwo in der nordamerikanischen Wildnis ab. 19 Monate später werden die Überlebenden gefunden. Riesig. Etwa „The Leftovers“ trifft auf „Lord of the Flies“, nur mit pubertierenden Mädels. Jetzt will ich aber auch unbedingt ein Christina Ricci x Juliette Lewis Buddy-Movie.

     

    Damit fange ich auch bald an.

    Selber:

    Pivoting bis 1.02

    Ich find’s gut, aber ich finde alles mit Eliza Coupe gut.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11691923  | PERMALINK

    h8g7f6

    Registriert seit: 11.11.2016

    Beiträge: 765

    krautathausAfter Life – Season 3 – Netflix Die 6 kurzen Folgen waren wieder sehr berührend, aber nun ist auch der beste Zeitpunkt für den Abschluss gekommen.

    Nicht so viel gießen!

    --

    #11695215  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,203

    onkel-tomYellowstone S 03 – die letzten 3 Folgen. Was für ein Abschluss …….

     

    Dann freu dich, der Start „bämt“ direkt wieder. Und der neue Junge könnte ne Show werden.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11695269  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 35,413

    Physical mit Rose Byrne (Apple+)

    einerseits, andererseits, bin der Story nicht ungerne gefolgt, manches etwas überzeichnet und ein etwas sehr abruptes Ende, wo man eigentlich annahm, da kommt noch was ~ nämlich die eigentliche Erfolgsstory, aber sonst ganz ok

    --

    out of the blue
    #11695341  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,963

    the-imposterPhysical mit Rose Byrne (Apple+)
    einerseits, andererseits, bin der Story nicht ungerne gefolgt, manches etwas überzeichnet und ein etwas sehr abruptes Ende, wo man eigentlich annahm, da kommt noch was ~ nämlich die eigentliche Erfolgsstory, aber sonst ganz ok

    Das wird dann wohl in der zweiten Staffel passieren, die irgendwann in diesem Jahr kommen soll.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11695349  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 35,413

    ah, schön, da bin ich dann wieder dabei

    --

    out of the blue
    #11696337  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,622

    Yellowstone Season 4 – Recht ereignislos und wie schon zum Ende der ersten Staffel beginnt mich Beth Duttons unrealistisch irrationales Verhalten ziemlich zu nerven. Mir kommt es zunehmend so vor, als konzentriert sich der Autor jeweils auf einen prägnanten Charakterzug und reizt diesen völlig überhöht aus (Jamie als leidendes Opferlamm wäre noch so ein Kandidat). Ob die Law-and-Order-isierung der Serie* in immer neue Ableger so toll wird, stellt sich ebenfalls noch raus, Jimmy’s neues Zuhause in Texas gestaltet sich über die 10 Folgen jedenfalls sehr wohlfühlig-harmonisch (was mich für ihn als Seriencharakter natürlich freut, der arme Bub scheint endlich auf dem richtigen Weg zu sein).

    *nach 1883 kommt noch ein weiteres Spin-Off hinzu, welches auf der 6666 Ranch in Guthrie, TX spielen wird. Diese Ranch hat sich Tyler Sheridan scheinbar für 347Mio $ gekauft, erstens um sie zu bewahren, aber auch um einen authentischen Drehort an der Hand zu haben.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11696509  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 5,093

    „DER PASS“ – Staffel 2- Genauso gut wie die erste … richtig gut – auf SKY

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
Ansicht von 15 Beiträgen - 15,121 bis 15,135 (von insgesamt 15,738)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.